Schlagwort:

19.07.2019 - 10:58

Lotus plant weitere vollelektrische Sportwagen

Lotus will nach dem vor wenigen Tagen präsentierten vollelektrischen Hypercar Evija Ende nächsten Jahres noch einen reinen Verbrenner-Sportwagen vorstellen – danach wird jedes künftiges Modell auch eine vollelektrische Version erhalten.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



18.07.2019 - 20:02

Krüger-Nachfolge: Oliver Zipse wird neuer BMW-Chef

Mit dem i3 hatte BMW einst in Deutschland einen Vorsprung bei der Elektromobilität. Da aus München jedoch keine neuen Modelle kamen, haben die Premium-Konkurrenten Mercedes und Audi inzwischen aufgeholt. Und Tesla ist mit dem Model 3 sogar enteilt. Der neue Chef Oliver Zipse braucht dringend eine neue Elektro-Strategie.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Marktübersicht AC- & DC-Ladesäulen

18.07.2019 - 10:30

e.GO Mobile bietet Finanzierung mit Mitsubishi-Tochter

Das Elektroauto-Startup e.Go Mobile bietet für seinen E-Kleinwagen e.GO Life jetzt auch Finanzierungen an. Dafür kooperiert das Aachener Unternehmen mit Mitsubishis MCE Bank, die den Kunden ab sofort verschiedene Formen der Ratenfinanzierung anbietet.

Weiterlesen
18.07.2019 - 10:51

Audi bereitet Neckarsulm auf Produktion des e-tron GT vor

Der elektrisch angetriebene Audi e-tron GT wird ab Ende 2020 zusammen mit dem Verbrenner-Supersportwagen Audi R8 in der Produktion von Audi Sport in den Böllinger Höfen bei Neckarsulm gefertigt. Derzeit werden in der R8-Produktion die baulichen Voraussetzungen für die Integration des E-Sportwagens geschaffen.

Weiterlesen
18.07.2019 - 07:42

Protean stellt Antriebskonzept mit 360-Grad-Lenkung vor

Der Radnabenmotoren-Spezialist Protean Electric stellt mit Protean360+ ein neues E-Antriebskonzept vor. Die Antriebseinheit soll insbesondere Elektro-Shuttles für urbane Mobilität eine außergewöhnliche Manövrierbarkeit verleihen. Dennoch bleiben einige Fragen offen.

Weiterlesen
17.07.2019 - 12:25

DS nennt Preise für Elektro-DS-3 und DS 7 PHEV

Die PSA-Nobelmarke DS Automobiles öffnet nun auch in Deutschland die Bestellbücher für ihre ersten beiden elektrifizierten Modelle, nachdem im März zunächst nur die Preise für Frankreich und die Schweiz kommuniziert worden waren.

Weiterlesen
17.07.2019 - 12:11

Nette Geste

Die 12-jährige Schülerin Charlotte Smith aus dem englischen Solihull platziert an Elektroautos Dankeskarten für die Besitzer, nachdem sie in einem Grundschulprojekt über die Vorteile von E-Antrieben erfahren hatte. Zusammen mit ihren Vater ist sie sogar bis nach Oslo gereist, wo sie in nur 36 Stunden 513 Karten verteilten.

Weiterlesen
17.07.2019 - 12:18

ZF stellt Zwei-Gang-Antrieb für Elektroautos vor

ZF präsentiert seinen neuen E-Antrieb für Pkw, der eine neu entwickelte elektrische Maschine mit 140 kW Maximalleistung mit einem zweistufigen Schaltelement und passender Leistungselektronik kombiniert. Das Getriebe soll den Wirkungsgrad und damit die Reichweite erhöhen.

Weiterlesen
17.07.2019 - 10:20

Honda plant neue BEV-Plattform für größere Modelle

Mit dem Honda e steht das erste Großserien-Elektroauto des japanischen Herstellers kurz vor der Premiere. Die dafür entwickelte Plattform erlaubt zwar weitere Modelle, die aber allesamt Kleinwagen sind. Deshalb arbeitet Honda nun an einer Elektro-Plattform für größere Modelle.

Weiterlesen
17.07.2019 - 10:48

Dongfeng Nissan bringt neuen Elektro-Pickup in China

Nissan bringt im Rahmen seines Joint Ventures mit Dongfeng in diesem Monat einen vollelektrisch angetriebenen Pickup auf den chinesischen Markt. Das neue Modell ist Teil der Strategie, bis 2022 über 20 neue Elektro-Modelle auf den lokalen Markt zu bringen.

Weiterlesen
16.07.2019 - 14:38

Ein Jahr Ioki: Projektpartner zieht positive Bilanz

Nach einem Jahr ziehen die DB-Tochter Ioki und die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) eine positive Bilanz ihres Shuttle-Services mit 20 Elektrofahrzeugen. Mittlerweile haben mehr als 215.000 Fahrgäste das Angebot genutzt, über 160.000 Fahrten wurden erfolgreich abgeschlossen.

Weiterlesen
16.07.2019 - 11:31

Candela hat ein elektrisches Tragflächenboot entwickelt

Der Elektro-Antrieb setzt sich auch auf dem Wasser durch – egal ob bei Fähren oder Yachten. Das schwedische Unternehmen Candela Speed Boat ergänzt den Reigen um ein ungewöhnliches Tragflächenboot. Da der Kohlefaser-Rumpf während der Fahrt das Wasser nicht berührt, erzeugt das Candela kaum Wellen.

Weiterlesen
16.07.2019 - 10:15

Bestellstart für das Retro-Elektroauto Nobe 100

Der Nobe 100, das vor rund einem Jahr erstmals präsentierte dreirädrige Leichtbau-Elektroauto im Retro-Look der estnischen Firma Nobe Cars, kann jetzt vorbestellt werden. Zudem sammelt das Startup mit einer Crowdfunding-Kampagne bei Indiegogo Geld für die Produktion ein – die ersten zehn Exemplare gibt es zu einem Sonderpreis.

Weiterlesen
15.07.2019 - 12:16

Xpeng Motors spendiert dem G3 mehr Reichweite

Das chinesische Elektroauto-Startup Xpeng Motors bringt eine überarbeitete Version seines erst im Dezember 2018 gelaunchten Modells G3 auf den Markt. Das Elektro-SUV für den chinesischen Markt verfügt jetzt über CATL-Akkus mit höherer Leistungsdichte.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/07/19/toyota-und-byd-wollen-zusammen-elektroautos-bauen/
19.07.2019 12:45