Schlagwort: BEV

02.03.2021 - 14:12

Oslo-Fjord: Bis dato größte Elektrofähre geht in Betrieb

In Norwegen ist die bisher weltweit größte rein elektrische Fähre auf der Strecke zwischen Moss und Horten in Betrieb gegangen. Die 139,2 Meter lange und 21 Meter breite Bastø Electric ist die erste von drei batteriebetriebenen Fähren, die die Reederei Bastø Fosen auf der Strecke über den Oslo-Fjord eingesetzt.

Weiterlesen
02.03.2021 - 12:33

Frankfurt: Bund fördert E-Flotten von ICB und Transdev

Die Frankfurter ÖPNV-Betreiber City-Bus (ICB) und Transdev Rhein-Main können bei der Beschaffung von insgesamt 34 Elektrobussen mit Unterstützung des Staats rechnen: Das Bundesumweltministerium hat beiden Unternehmen einen Fördercheck in Höhe von insgesamt rund 7,81 Millionen Euro ausgehändigt.

Weiterlesen
02.03.2021 - 11:59

Xpeng liefert 2.223 Fahrzeuge im Februar aus

Der chinesische E-Autobauer Xpeng hat im Februar 2.223 Fahrzeuge ausgeliefert. Im laufenden Jahr soll der Zuwachs bei 577 Prozent liegen. Zudem wollen die Chinesen für ihre beiden Modelle G3 und P7 künftig als Option auch LFP-Akkus anbieten.

Weiterlesen

– ANZEIGE –


CALB content ad

02.03.2021 - 11:08

Norwegen: 5.074 neue Elektro-Pkw im Februar

In Norwegen wurden im Februar 5.074 neue Elektro-Pkw zugelassen. Der Marktanteil der E-Autos an allen Pkw-Neuzulassungen des Monats lag bei 47,5 Prozent. Hinzu kamen 3.378 neue Plug-in-Hybride. Das erfolgreichste reine Elektro-Modell Norwegens war im Februar einmal mehr der Audi e-tron, der es auf 618 Neuzulassungen brachte.

Weiterlesen
02.03.2021 - 11:07

Nio verringert Verlust auf 677 Millionen Euro

Der chinesische Elektroauto-Hersteller Nio hat seine Geschäftszahlen für das vierte Quartal 2020 und das Gesamtjahr 2020 vorgelegt. Im Schlussquartal konnte Nio Umsatz und Auslieferungen deutlich steigern. Den eigentlich für 2021 geplanten Europa-Start erwähnt Nio im Ausblick seines Geschäftsberichts jedoch nicht mehr.

Weiterlesen
02.03.2021 - 09:44

Volvo will ab 2030 nur noch Elektroautos verkaufen

Volvo Cars wird ab 2030 zum reinen Elektroauto-Hersteller. Bereits 2018 hatte sich Volvo das Ziel gesetzt, bis 2025 die Hälfte des Umsatzes mit reinen E-Autos zu erzielen. Dazu gibt es eine weitere Änderung: E-Autos will Volvo nur noch im Direktvertrieb über das Internet verkaufen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

EA Elektro Automatik

02.03.2021 - 09:33

Porsche versteigert Taycan Artcar für guten Zweck

Der von dem amerikanischen Künstler Richard Phillips zum Artcar umgestaltete Taycan kommt unter den Hammer – im April soll das farbenfrohe Fahrzeug in einer Online-Auktion versteigert werden. Der gesamte Versteigerungserlös soll dem gemeinnützigen Schweizer Verein Suisseculture Sociale zugute kommen.

Weiterlesen
01.03.2021 - 15:34

E-Lkw in der Logistik: T&E analysiert Feldtest bei Rewe

In einer Machbarkeitsstudie namens „ZeroEmissionDeliveries – Berlin“ prüft der europäische Umweltverband Transport & Environment (T&E) aktuell am realen Beispiel der Rewe Group, unter welchen Bedingungen im regionalen Lieferverkehr Elektro-Nutzfahrzeuge eingesetzt werden können.

Weiterlesen
01.03.2021 - 14:25

Stadtwerke Tübingen entwickeln Schnellladestation für Züge

Die Stadtwerke Tübingen und das Schweizer Unternehmen Furrer+Frey haben mit Voltap die nach eigenen Angaben weltweit erste Schnellladestation für Batteriezüge entwickelt. Voltap soll es Batteriezügen ermöglichen, betrieblich notwendige Stand- und Haltezeiten zum Aufladen zu nutzen.

Weiterlesen
01.03.2021 - 11:30

Barcelona: TMB schreibt 210 elektrifizierte Busse aus

Der ÖPNV-Betreiber Transports Metropolitans de Barcelona (TMB) hat im Rahmen seines Flottenerneuerungsplans eine Ausschreibung über insgesamt 210 Elektro- und Hybridbusse gestartet. Die Ausschreibung ist in fünf Lose unterteilt und hat einen Gesamtwert von 116 Millionen Euro.

Weiterlesen
01.03.2021 - 11:05

Fisker stoppt Feststoff-Batterie-Projekt

Fisker hat seine Pläne mit Feststoff-Batterien aufgegeben. Wie Henrik Fisker nun in einem Interview angab, sei diese Entscheidung bereits vor mehr als einem Jahr gefallen. Ein Serien-Einsatz sei aus seiner Sicht noch mindestens sieben Jahre entfernt.

Weiterlesen
01.03.2021 - 10:04

Tropos Motors: Hahn Gruppe wird Vertriebspartner

Die Hahn Gruppe, einer der größten Volkswagen-Händler Deutschlands, bietet künftig an vier Standorten auch Elektrofahrzeuge der Marke Tropos an. Bisher hat Hahn vor allem Fahrzeuge aus dem Wolfsburger Konzern vertrieben.

Weiterlesen
01.03.2021 - 09:43

236.000 Interessenten für Hyundai Ioniq 5

Hyundai hat knapp eine Woche nach der Weltpremiere des Ioniq 5 ein hohes Interesse an dem 800-Volt-Stromer vermeldet: Bereits 236.000 Interessensbekundungen von potenziellen Kunden in Europa seien für das Modell eingegangen. Die auf 3.000 Exemplare limitierte Sonderedition „Project 45“ sei innerhalb weniger Stunden vergriffen gewesen.

Weiterlesen
01.03.2021 - 09:29

VW ID.4 mit 109-kW-Motor erhältlich

Der VW ID.4 ist in Deutschland nun in einer neuen Basismotorisierung erhältlich. Der Konfigurator weist den ID.4 mit dem neuen 109-kW-Motor in Verbindung mit dem 52-kWh-Akku zu Preisen ab 36.950 Euro aus – vor Förderung. Das sind 1.500 Euro weniger als die Anfang Februar eingeführte Variante mit 125-kW-Motor und 52-kWh-Akku.

Weiterlesen
28.02.2021 - 10:51

E-Lkw: Renault und Daimler liefern Probe-Exemplare aus

Renault Trucks liefert seinen ersten Elektro-Lkw in Deutschland aus. Der D Wide Z.E wird dem niedersächsischen Lkw-Händler A+T Nutzfahrzeuge als Demo-Fahrzeug dienen. Parallel weitet Daimler Trucks die Kundenerprobung seines Fuso eCanter aus. Erstmals gehen drei Exemplare in die Schweiz.

Weiterlesen
27.02.2021 - 21:35

VWN arbeitet an autonomen Fahrfunktionen für ID. Buzz

Der ID. Buzz soll als erstes Fahrzeug im Volkswagen-Konzern auch autonom fahren. Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) startet vor diesem Hintergrund dieses Jahr erstmals Feldversuche in Deutschland, bei denen das Selbstfahr-System von Argo AI in einer Version des künftigen ID. Buzz zum Einsatz kommt.

Weiterlesen
27.02.2021 - 19:29

NFI-Tochter Arboc zeigt E-Midibus für Nordamerika

Arboc Specialty Vehicles, eine Tochtergesellschaft der NFI Group, präsentiert einen Batterie-elektrischen Niederflurbus mit der E-Antriebstechnologie von New Flyer – ebenfalls eine NFI-Tochter – an Bord. Der Equess Charge soll Ende des Jahres in Nordamerika auf den Markt kommen.

Weiterlesen
27.02.2021 - 18:47

Nikola zieht Bilanz / Nur 100 statt 600 E-Lkw für Kunden

Nikola Motor hat seine Geschäftszahlen für das vierte Quartal 2020 vorgelegt und zieht Bilanz für ganz 2020. Unter dem Strich verbuchte das US-Startup im vergangenen Jahr einen Verlust von 383 Millionen Dollar. Außerdem plant Nikola, dieses Jahr nur noch 100 statt 600 Fahrzeuge in die Kundenerprobung zu schicken. 

Weiterlesen
26.02.2021 - 13:53

Torqeedo startet Direktvertrieb in Norwegen

Torqeedo gründet in Norwegen eine Direktvertriebsniederlassung, mit der das Unternehmen den dort wachsenden Markt für elektrische Schiffsantriebssysteme bedienen will. Es handelt sich bereits um Torqeedos weltweit achtes Direktvertriebsbüro.

Weiterlesen
26.02.2021 - 13:27

„Green NCAP 2021“: E-Autos sind besonders sauber

Nach dem aktuellen Green-NCAP-Verfahren wurden 49 Modelle mit unterschiedlichen Antriebsarten und Karosserieformen getestet. Beim Gesamtergebnis gingen die ersten drei Plätze an rein elektrische Modelle – den Hyundai Kona Elektro, Renault Zoe und VW ID.3.

Weiterlesen
26.02.2021 - 09:45

Tesla: Chip-Mangel bremst Produktion nur kurz

Tesla wollte offenbar aufgrund eines branchenweiten Chipmangels für zwei Wochen die Produktion für das Model 3 in Fremont stilllegen. Doch der Produktionsstillstand hielt nur wenige Tage an. Auch zum Model Y aus Grünheide gibt es neue Infos.

Weiterlesen
25.02.2021 - 16:33

Joby Aviation kündigt Fusion und US-Börsengang an

Das kalifornische E-Flugzeug-Startup Joby Aviation hat seinen US-Börsengang angekündigt. Wie üblich dient hierfür die Fusion mit einem Investmentunternehmen, in diesem Fall mit Reinvent Technology Partners. Die Transaktion dürfte bis zum Ende des zweiten Quartals 2021 abgeschlossen sein.

Weiterlesen
25.02.2021 - 15:26

VW plant dritte Schicht in Zwickau

Volkswagen will in seinem MEB-Werk in Zwickau ab Mitte April eine dritte Schicht in der Halle 6 einführen. Damit sollen ab Sommer rund 1.400 Fahrzeuge pro Tag gebaut werden – derzeit sind es rund 800 E-Autos. Zudem erhält Volkswagen Sachsen einen neuen Chef.

Weiterlesen
25.02.2021 - 15:06

Bosch will Formel-E-Antriebe für Dragon bauen

Bosch Motorsport und das Formel-E-Team Dragon Penske Autosport haben eine langfristige Technologie- und Entwicklungspartnerschaft vereinbart. Bosch entwickelt im Rahmen der Partnerschaft ein speziell auf die Anforderungen des Formel-E-Autos abgestimmtes, Fahrzeugmanagementsystem mit Hard- und Softwarebausteinen.

Weiterlesen
25.02.2021 - 11:30

e.GO schließt 30-Millionen-Euro-Finanzierung ab

Das Aachener E-Auto-Startup e.GO Mobile, das nach der Übernahme durch eine niederländische Investmentgruppe nun unter dem Namen Next.e.GO Mobile firmiert, hat eine Series-B-Finanzierungsrunde in Höhe von über 30 Millionen Euro abgeschlossen, die den Start der Produktion im Werk in Aachen ermöglichen soll.

Weiterlesen
25.02.2021 - 11:08

Wie sich Mercedes’ E-Transporter bei Amazon schlagen

Online-Versandriese Amazon setzt bei der Auslieferung seiner Pakete in Deutschland bekanntlich teils auf Elektro-Lieferwagen von Daimler. Flottenchef Daniel Kasack hat mit unserer freien Mitarbeiterin Nicole de Jong über die Verlässlichkeit der E-Transporter, winterliche Routenplanung und das Ladekonzept gesprochen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/03/02/oslo-fjord-bis-dato-groesste-elektrofaehre-geht-in-betrieb/
02.03.2021 14:05