15.02.2017 - 09:32

Mahle übernimmt Start-up O-Flexx

o-flexx-symbolbild

Der Automobilzulieferer Mahle steigt mit der Übernahme des Duisburger Start-ups O-Flexx Technologies in das Technologiefeld der Thermoelektrik ein. O-Flexx hat sich auf die Entwicklung thermoelektrischer Elemente spezialisiert, mit denen z.B. das Aufheizen von Innenräumen elektrifizierter Fahrzeuge effizienter als bisher vorgenommen werden kann.
automobil-industrie.vogel.de, automobilwoche.de, mahle.com

– ANZEIGE –

Offen für alle Back-End Systeme: Um die Elektromobilität in Fahrt zu bringen, bieten wir allen Back-End Herstellern die Möglichkeit unser kontaktloses NFC Payment inklusive digitalem Belegserver auf Ihrer Plattform nahtlos zu integrieren. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Sie.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Referent (m/w/d) IT Mobility Solutions

Zum Angebot

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/02/15/mahle-uebernimmt-start-up-o-flexx/
15.02.2017 09:50