20.11.2017 - 10:04

Der Papst will keinen Lamborghini

lamborghini-huracan-kurzschluss-symbolbild

Der italienische Hersteller Lamborghini hat Papst Franziskus eine Spezial-Anfertigung des Huracán übergeben. Doch der ist dem Pontifex offenbar zu protzig: Der Lambo wird zugunsten von Wohltätigkeitsorganisationen versteigert. 

Was aus dem elektrischen Opel Ampera-e geworden ist, den der Papst vor rund einem halben Jahr geschenkt bekam – leider unklar.
spiegel.deautomobilwoche.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Referentin/Referenten (m/w/d) (Master) (20200836_9346)

Zum Angebot

Senior HR Business Partner (m/w/d) Geschäftsbereich Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Development Manager (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/11/20/der-papst-will-keinen-lamborghini/
20.11.2017 10:11