Schlagwort: Lamborghini

12.03.2019 - 11:13

Volkswagen hebt Zielmarke auf 22 Mio E-Autos bis 2030

Der Volkswagen-Konzern kündigt an, in den nächsten zehn Jahren 22 Mio E-Fahrzeuge auf unternehmenseigenen E-Plattformen zu bauen, rund sieben Mio mehr als bisher geplant. Damit einher gehen soll eine Aufstockung der vorgesehenen E-Modelle von 50 auf 70 Stück.

Weiterlesen
05.12.2017 - 11:31

Lamborghini präsentiert Urus – PHEV-Ableger folgt 2019

Der italienische Hersteller Lamborghini nimmt mit der Vorstellung des Urus nun auch das SUV-Segment in Angriff. Das Modell wird ab dem Frühjahr 2018 zunächst als 650 PS starker Verbrenner erhältlich sein. Ein Ableger mit Plug-in-Hybridantrieb wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeschoben. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

The Mobility House Whitepaper

28.11.2017 - 10:09

E-Porsche-Technik für Audi und Bentley?

Die VW-Marken Audi und Bentley planen laut einem Bericht von Branchen-Insider Georg Kacher eigene Ableger von Porsches erstem rein elektrischen Serienmodell Mission E, welche die Modellbezeichnungen Barnato (Bentley) bzw. e-tron GT (Audi) tragen könnten. 

Weiterlesen
20.11.2017 - 10:04

Der Papst will keinen Lamborghini

Der italienische Hersteller Lamborghini hat Papst Franziskus eine Spezial-Anfertigung des Huracán übergeben. Doch der ist dem Pontifex offenbar zu protzig: Der Lambo wird zugunsten von Wohltätigkeitsorganisationen versteigert. 

Weiterlesen
07.11.2017 - 13:40

Lamborghini zeigt Elektro-Studie Terzo Millennio

Der Sportwagenbauer Lamborghini präsentiert das zusammen mit dem Massachusetts Institute of Technology (MIT) entwickelte Konzept Terzo Millennio. Bei dem „Lamborghini des dritten Jahrtausends“ handelt es sich um einen rein elektrischen Sportwagen der Superlative. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Sie möchten Ihren Fuhrpark auf E-Mobilität umrüsten? Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen als Entscheidungsgrundlage eine umfassende Fuhrpark Analyse an! Jetzt informieren >>

03.01.2017 - 12:10

Lamborghini Urus ab 2018 als PHEV

Lamborghini wird sein erstes SUV Urus ab 2018 als erstes und einziges Modell auch mit einem Plug-in-Hybridantrieb ausrüsten, berichtet „Autocar“ unter Berufung auf laut R&D-Chef Maurizio Reggiani.
autocar.co.uk

19.09.2016 - 06:34

VW, StreetScooter, Lamborghini, Eberspächer, Nikola Motor, Xpeng.

Volkswagen-Think-New300VW denkt neu: Das erste „Elektroauto einer neuen Zeit“ aus dem Hause VW wird immer konkreter. Unter dem Motto „Think New“ will der Konzern auf dem Pariser Autosalon es bekanntlich präsentieren. Schon vor der Messe zeigen die Wolfsburger nun erste Detailbilder der angeblich „ikonenhaften Design-Studie“, die „genauso revolutionär“ sein soll „wie es vor sieben Jahrzehnten der Käfer war“. Spätestens jetzt sind wir wirklich gespannt auf den Volks-Stromer, auch wenn manches an den BMW i3 erinnert.
n24.de, insideevs.com, volkswagen-media-services.com

StreetScooter wird noch größer: Der neue StreetScooter mit Acht-Kubikmeter-Aufbau, der wie berichtet auf der IAA Nutzfahrzeuge präsentiert wird, soll schon ab Ende des Jahres erhältlich sein. Für das kommende Jahr ist dann sogar eine noch größere Version des Elektro-Transportes geplant. Damit macht StreetScooter klar, dass die Firma keineswegs in der Postkutschen-Nische bleiben will.
firmenauto.de

Lambo-Supersportler unter Strom? Lamborghini arbeitet nach Informationen von „Auto Bild“ an einem rein elektrisch angetriebenen Supersportwagen namens Vitola. Der E-Flitzer soll mit Technik aus dem Porsche Mission E ausgestattet werden und es in 2,5 Sekunden auf Tempo 100 schaffen. Sofern die Italiener für das Projekt grünes Licht bekommen, soll eine Kleinstserie des Vitola gebaut werden.
youtube.com (Video)

— Textanzeige —
e-mobil BW_LieSEElektrifizierung und Digitalisierung – Ist der Mittelstand reif für den Technologiewandel? Um Marktchancen der Mobilität der Zukunft nutzen zu können, müssen traditionelle Geschäftsmodelle reformiert und Technologiekompetenzen gezielt ausgebaut werden. Insbesondere gilt es, KMU bei der Sondierung ihrer Chancen zu unterstützen. Wie das geht, erfahren Sie bei der Auftaktveranstaltung des Projekts „LieSE – Lieferant im System Elektromobilität: Chancen des Umbruchs ergreifen“ am 6. Oktober 2016 in Böblingen.
Jetzt anmelden auf liese.e-mobilbw.de

Zukauf für Batteriemanagement-Systeme: Eberspächer übernimmt die Mehrheit am kanadischen Unternehmen Vecture. Die Firma Eberspaecher Vecture, an welcher der Esslinger Automobilzulieferer 80 Prozent hält, soll künftig Batteriemanagement-Produkte unter anderem für Fahrzeuge anbieten.
elektroniknet.de, eberspaecher.com

Nikola zeigt Elektro-Quad: Nikola Motor arbeitet neben seinem Elektro-Truck Nikola One wie berichtet auch am Nikola Zero. Nun wurde der Prototyp des Elektro-Quads präsentiert, der es dank eines Akku-Pakets mit 72 kWh auf bis zu 320 km Reichweite bringen soll. Der Preis für die viersitzige Version startet bei solzen 37.000 Dollar, die Auslieferung beginnt im dritten Quartal 2017.
electrek.co

Strom-SUV aus China: Die chinesische Firma Xpeng Motors hat ein E-SUV vorgestellt. Der Xpeng Beta bringt es laut Hersteller dank Samsung-Zellen auf 300 km Reichweite und wird nächstes Jahr in Produktion gehen. Ab Ende 2018 sollen bereits 20.000 Einheiten des Beta gebaut werden.
gasgoo.com, electromobile360.ru (Fotos), youtube.com (Video)

21.09.2015 - 07:31

Volkswagen, Bosch, Siemens, Lamborghini, ADAC.

Das Ende der Diesel-Ära läuten die Automobil-Hersteller in Gestalt von Volkswagen überraschend selbst ein: Der am Wochenende publik gewordene Skandal rund um Manipulationen bei der Abgasmessung bei VW-Fahrzeugen birgt einiges an Sprengkraft. Politiker und Umweltverbände fordern eine Überprüfung der Diesel-Technologie auch in Deutschland. Ist das der Anfang vom Ende des „Clean Diesel“? Die Alternative immerhin steht schon vor der Tür: An Elektrifizierung kommt keiner mehr vorbei.
spiegel.de, automobilwoche.de

Baut Bosch eigene „Gigafactory“? Der Technikkonzern erwägt laut „WirtschaftsWoche“ eine Investition in Milliardenhöhe für eine eigene Speicherproduktion. Technische Basis wäre die Festkörper-Batterie des jüngst erworbenen Startups Seeo. Die Entscheidung soll innerhalb von zwei Jahren fallen und der Standort Europa ist favorisiert, erklärt Bosch-Boss Volker Denner.
wiwo.de

Jörg Grotendorst nicht mehr bei Siemens: Der bisherige Chef der Business Unit eCar Powertrain Systems hat den Konzern Anfang September verlassen. Das hat ein Siemens-Sprecher auf Nachfrage von electrive.net bestätigt. Vorerst übernimmt Anton Huber, Leiter der Siemens-Division Digital Factory, kommissarisch. Laut Siemens ging Grotendorst „auf eigenen Wunsch“. Branchenkenner gehen davon aus, dass der frühere Continental-Manager zu einem anderen Zulieferer gewechselt ist.
Quelle: eigene Recherchen

Hubject_IAA 2015

F1-Know-how für die Straße: Aston Martin entwickelt unter Andy Palmer offenbar tatsächlich einen elektrisch angetriebenen Supersportler, der 2018 auf den Markt kommen könnte. Laut „Autocar“ ist Red-Bull-Technikchef Adrian Newey mit von der Partie. Aston-Anteilseigner Mercedes scheint ebenfalls interessiert zu sein, insbesondere an einer möglichen späteren Hybridversion.
autocar.co.uk

Hybrid-Debut für Lamborghini? Das erste SUV des Sportwagenbauers, der Urus, kommt bekanntlich im Jahr 2018 auf den Markt. Lambo-Chef Stephan Winkelmann bestätigte nun, dass erstmals in der Firmengeschichte auch ein Hybridantrieb in der Diskussion ist. Die Themen Gewicht und Bauraum wären bei diesem Modell nicht so kritisch wie bei den Supersportwagen.
autoexpress.co.uk

Reale Verbräuche und Emissionen von Plug-in-Hybriden hat der ADAC in seinem EcoTest ermittelt. Dabei erhielt nur der Toyota Prius 1.8 Plug-in Hybrid Life die volle Punktzahl. Golf GTE, Mercedes S500 Plug-In und Mitsubishi Plug-in Outlander holen dagegen nur vier Umweltsterne.
automobil-produktion.de, presseportal.de

28.05.2015 - 08:14

Lamborghini Asterion, Toyota-Werbung, E-Mobility im Harz.

Video-Tipp 1: Lamborghini hat seinen auf dem letztjährigen Pariser Autosalon gezeigten Asterion mit Plug-in-Hybrid jetzt in Italien auch unter freiem Himmel präsentiert. Das folgende Video liefert Detail- und Fahraufnahmen des Lambo-Hybridsportlers, der leider nicht in Serie geht.
youtube.com

Video-Tipp 2: Toyota startet eine Kampagne zu seinen neuen „Friends“-Aktionsmodellen für Auris Hybrid und Co. Klar, dass dem Tatort-Duo Axel Prahl und Jan Josef Liefers im folgenden dreieinhalb Minuten langen Werbefilm ein echter „Freund“ auf Rädern zur Seite gestellt wird.
youtube.com

Klick-Tipp: Der Landkreis Goslar hat eine neue Internetseite zur Elektromobilität im niedersächsischen Harz online gestellt. Auf ihr sind u.a. Angebote zum Mieten von E-Motorrädern und E-Bikes sowie Infos zu öffentlich zugänglichen Lademöglichkeiten zu finden.
emobilimharz.de

15.04.2015 - 08:00

Kolibri, Zinoro, Qoros, Volvo, Efficient Drivetrains, Lamborghini.

Kolibri trennt sich von Mirko Hannemann: Die Batterie-Firma hat sich offenbar mit ihrem Vordenker Mirko Hannemann überworfen, den Ex-Branchenschreck (DBM Energy) „fristlos“ als Geschäftsführer abberufen und sogar Strafanzeige „wegen erheblicher Sorgfaltspflichtverstöße“ erstattet. Das geht aus einer gestern Abend verbreiteten Mitteilung hervor, die electrive.net vorliegt. Um den Fortbetrieb der Geschäfte und eine schnelle Restrukturierung zu sichern, hat der Vorstand demnach ein Insolvenzverfahren beim Amtsgericht Charlottenburg in Berlin beantragt. Urspünglich wollte Kolibri Power Systems seine Lithium-Metall-Polymer-Batterien (LMP) ab diesem Jahr weltweit vermarkten, wie CEO Helmuth von Grolman im Dezember im Interview mit electrive.net angekündigt hatte.
Quelle: Mitteilung von Kolibri per Mail

Neuer Zinoro-Stromer angekündigt: Das China-Joint-Venture von BMW und Brilliance macht mit einem Teaser-Foto Appetit auf seine Studie Next Concept, die nächste Woche auf der Auto Shanghai enthüllt wird. Das SUV soll wie der Zinoro 1E rein elektrisch fahren. Details folgen erst zur Messe.
carnewschina.com

Qoros-SUV mit Stecker: Der chinesische Hersteller zeigt zur Auto Shanghai die Studie eines Mini-SUV mit einem bis dato noch nicht im Detail beschriebenen Plug-in-Hybridantrieb. Besonderheit: Ein automatisch ausfahrender Ladearm soll selbsttätig Kontakt zu speziellen Ladesäulen herstellen können. Darüber hinaus kann das Qoros-Konzept angeblich auch induktiv mit Strom versorgt werden.
auto-motor-und-sport.de

— Textanzeige —
Metropolregion_LogoMetropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg auf der HMI 2015: Besuchen Sie uns im Rahmen der HANNOVER MESSE auf der MobiliTec in Halle 27 / Stand 50. Am morgigen 16. April richtet die Metropoloregion zudem das Dialogformat „Better Transport Forum“ aus: Erleben Sie von 9 bis 17 Uhr im Hodlersaal im Neuen Rathaus Hannover spannende Debatten rund um neue Verkehrskonzepte für Metropolregionen unter Einsatz von E-Fahrzeugen. Zur Anmeldung: www.metropolregion.de

Noch mehr Luxus für Volvo-Plug-in: Volvo kündigt für Shanghai den XC90 Excellence an, eine besonders luxuriöse Ausstattungsvariante für die Topversion des XC90 mit Plug-in-Hybrid. Statt sieben Sitzen verfügt der Excellence nur über deren vier, die dafür mit integrierter Lüftung und Massagefunktion ausgestattet werden. Hinzu kommt die erweiterte Beinfreiheit und allerlei Luxus-Schnickschnack.
autozeitung.de, autobild.de, heise.de

Low-cost-Teilzeitstromer für Asien: US-Antriebsspezialist Efficient Drivetrains stellt ein SUV mit Plug-in-Hybridantrieb für asiatische Märkte vor. Das SUV soll 50 Kilometer weit rein elektrisch fahren können und besonders „erschwinglich“ sein. Ein konkreter Preis wird allerdings noch nicht genannt.
greencarcongress.com, businesswire.com

Kein Lambo-Hybridsportler: Lamborghini-Chef Stephan Winkelmann erteilte jetzt Produktionsplänen für den auf dem Pariser Autosalon gezeigten Asterion mit Plug-in-Hybrid eine Absage. Der Sportwagen mit Stecker sei nur ein Technologie-Demonstrator und werde nicht in Serie gehen. Schade!
caranddriver.com

06.10.2014 - 08:15

Porsche, Volvo, Lamborghini, Peugeot, Toyota, Smart.

Pariser Porsche-Premiere: Die Zuffenhausener haben auf dem Auto Salon wie erwartet ihren dritten Plug-in-Hybrid enthüllt. Der neue Cayenne S E-Hybrid kommt mit der doppelten Elektrokraft (70 kW / 95 PS) als der bisherige Cayenne S Hybrid und fährt rein elektrisch bis zu 36 km weit. Zusammen mit dem 3-Liter-V6-Motor spurtet das Plug-in-SUV in 5,9 Sekunden auf Tempo 100 und fährt maximal 243 km/h.
motor-exclusive.de, indianautosblog.com

Neues Volvo-Flaggschiff kommt an: Die Schweden in chinesischer Hand zeigen in Paris den XC90 im R-Design. Die auf 1927 Exemplare limitierte „First Edition“ war innerhalb von 47 Stunden ausverkauft. Als Plug-in-Hybrid gibt es den XC90 ab 76.705 Euro, im R-Design kostet er mindestens 80.205 Euro. In den USA will Volvo mit dem neuen SUV das seit elf Jahren rückläufige Geschäft aufmöbeln.
auto-motor-und-sport.de (Preise), just-auto.com (USA)

Eine Offenbarung war die Enthüllung des Lamborghini Asterion in Paris: In für die italienische Luxusmarke untypischer Stille befuhr der erste Plug-in-Hybrid des Hauses die Bühne. In voller Fahrt bringen der V10 und die drei E-Motoren an Vorder- und Hinterachse 910 PS. Innen dominieren Carbon und Leder. Zwar hegt Lamborghini nach eigener Aussage keine Serienpläne, doch sei der Asterion aus „off-the-shelf“-Komponenten und könne so jederzeit in die Produktion gehen. Prego!
spiegel.de (Premiere), youtube.com (Präsentation), autobild.de (Sitzprobe), auto-motor-und-sport.de (Serie?)

— Textanzeige —
URBAN-Future-ConferenceKonferenz-Highlights: Technologie-Update Sessions mit Top-Speakern von AVL, Siemens, Volvo, ABB, VW, Toyota, Mahindra, BMW, Renault, UITP & mehr – auf der URBAN FUTURE Global Conference 2014, der größten Smart City Konferenz Mitteleuropas. Jetzt mit Ticketcode ZT55X hier anmelden und 2-Tages-Konferenzpass für 499 € (statt 750 €) sichern!

Erster Plug-in-Peugeot: Peugeot hat für sein Heimspiel das neue Quartz-Konzept gewählt. Der 1,6-Liter-Motor des Plug-in-Hybrids wird jeweils von einem 85 kW starken E-Motor an jeder Achse unterstützt. Produktionspläne gibt es für das schnittige SUV mit 50 km Elektro-Reichweite noch nicht.
technologicvehicles.com, autoblog.com

C-HR Concept: Toyota hat in Paris wie erwartet eine neue Hybrid-Studie auf dem Stand. Genaueres wurde zum Antrieb allerdings nicht verraten. Es geht um die Bauform: Die Japaner wollen offenbar einen ähnlich anmutenden Crossover demnächst auf den europäischen Markt bringen.
autoblog.com, hybridcars.com

Alles neu bei Smart: Gegenüber Auto Express hat Smart-Chefin Annette Winkler bekräftigt, dass sowohl der Smart fortwo als auch der neue forfour ab 2016 elektrisch angeboten werden. Beim Antriebssystem solle dann „alles neu“ sein, so die verlockende Versprechung.
autoexpress.co.uk

02.10.2014 - 08:43

Tesla, Lamborghini, BRD Motorcycles, Stromerzeugung, Kia, BMW.

Mysteriöse Tesla-Ankündigung: Elon Musk hat per Twitter das „D“ angekündigt, das am 9. Oktober enthüllt werden soll. Und „something else“ soll es auch geben. Die Spekulationen im Netz reichen von einem kleineren Elektro-SUV unterhalb des Model X über das Model S mit „Driverless technology“ oder „Dual Drive“ bis hin zum umbenannten Massen-Tesla – der PR-Effekt ist Tesla jedenfalls sicher.
engadget.com, twitter.com/elonmusk

VW-Konzernabend in Paris: Ab heute tummeln sich bereits die Journalisten auf dem Autosalon. Volkswagen hat am Abend bereits vorgelegt und einen Sportwagen namens XL Sport vorgestellt, der im Gegensatz zum XL1 aber offenbar kein Hybrid mehr ist. Immerhin kommt von Lamborghini wie vermutet mit dem Asterion LPI 910-4 ein erster Hybrid-Sportwagen.
autobild.de (XL Sport), auto-motor-und-sport.de (Lamborghini)

Neue E-Motorräder am Start: Das kalifornische Startup BRD Motorcycles wird Mitte Oktober auf der AIMExpo seine elektrische Motocross-Maschine RedShift MX und die RedShift SM mit Straßenzulassung präsentieren, die beide um die 15.000 Dollar kosten. BRD hat gerade weitere 4,5 Mio Dollar von Investoren eingesammelt, mit denen der Vertrieb der E-Motorräder angeschoben werden soll.
wsj.com

— Textanzeige —
WES-2014WORLD OF ENERGY SOLUTIONS – Key Player wieder am Start! Treffen Sie die Macher der Energie- und Mobilitätszukunft ++ Rund 150 internationale Aussteller ++ Arbin Instruments, Borit, Daimler, ElringKlinger, ERSA, Giant Lion, Manz, JSR, Siemens, ThyssenKrupp, Trumpf und viele mehr ++ Hightech-Unternehmen, Forschungsinstitutionen, Verbände und Regionen. www.world-of-energy-solutions.de



E-Mobilität wird „grüner“: Die erneuerbaren Energien haben erstmals die Braunkohle bei der Stromerzeugung in Deutschland überholt und sind nun die wichtigste Stromquelle. Wind-, Sonnen-, Wasser- und Bioenergie erzeugten in den ersten neun Monaten 27,7 Prozent des verbrauchten Stroms. Das können Sie als Argument vorhalten, falls es mal wieder um E-Autos und den Strommix geht…
handelsblatt.com, agora-energiewende.de

Künstliche Sounds für E-Bikes? In der Schweiz wird gerade ernsthaft darüber diskutiert, ob Pedelecs künftig mit Geräuschgeneratoren ausgestattet werden müssen. Dafür macht sich jedenfalls Nationalrat Maximilian Reimann stark – der Kollisionsgefahr mit Fußgängern wegen.
aargauerzeitung.ch

Strom-Seele im Test: 160 Kilometer Reichweite attestiert „Heise“ dem Kia Soul EV. Der Koreaner verfüge zudem gegenüber BMW i3 und VW e-Golf über das bessere Platzangebot. Zu gefallen wussten auch die „umfangreiche Serienausstattung“ und die Sieben-Jahres-Garantie auf Fahrzeug und Batterie.
heise.de

Besser geht’s immer: Dass der BMW i8 schon in der Basisausführung ein äußerst beliebtes Fotoobjekt ist, wird immer wieder berichtet. Inzwischen gibt es aber auch eine Reihe von Tuning-Firmen, die dem Hybrid-Sportwagen mit gezielten Eingriffen noch mehr Pep verleihen wollen.
autobild.de

19.09.2014 - 08:18

Peugeot, KTM, Lamborghini, Kia, Volvo, Renault, VW.

Hybrid-Studie mit Pep: Peugeot nutzt das Heimspiel auf dem Pariser Autosalon, um sein Crossover-Konzept Quartz zu präsentieren. Das sieht nicht nur imposant aus, sondern hat auch ordentlich Wumms: Ein Turbo-Benziner und zwei E-Motoren schicken zusammen satte 500 PS auf die Räder.
auto-motor-und-sport.de, autobild.de, autozeitung.de

Freeride E am Start: KTM stellt seine lange erwartete neue Freeride E vor, die in der Version Freeride E-XC ab Oktober als erstes elektrisches Offroad-Motorrad mit Straßenzulassung erhältlich ist. Die Eckdaten: 16 kW Spitzenleistung, 42 Nm Drehmoment und ein austauschbarer Akku mit 2,6 kWh, der eine Stunde elektrischen Fahrspaß ermöglichen soll. Für die E-XC ruft KTM 11.295 Euro auf (UVP).
enduro.de, motorvision.de, ktmfreeride-e.com

Lambo mit Stecker? Die Edel-Schmiede Lamborghini kündigt mit einem Teaser-Bild ein neues Modell an, das in Paris enthüllt werden soll. Offizielle Infos gibt es noch nicht, doch die „Auto Zeitung“ will erfahren haben, dass es sich dabei um einen Plug-in-Hybrid handeln wird. Wir sind gespannt!
autozeitung.de

– Stellenanzeige –
BRUSA-Logo-200BRUSA sucht Kundenprojektleiter (m/w) Produktgruppe Ladetechnik: Als führender Spezialist der Leistungselektronik und Antriebe setzen wir mit unserem innovativen Induktivladesystem neue Maßstäbe auf dem Gebiet der Ladetechnik. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung! Besuchen Sie für weitere Details unsere Job-Seite, auf der wir auch viele weitere Positionen ausgeschrieben haben. brusa.biz/jobs

Mildhybrid von Kia: Die Südkoreaner werden auf dem Pariser Autosalon ihr neues Diesel-Mildhybridsystem, das im Frühjahr in Genf vorgestellt wurde, erstmals in der Fahrzeug-Anwendung präsentieren. Zum Einsatz kommt es im Konzeptfahrzeug Kia Optima T-Hybrid.
auto-reporter.net, presseportal.de

Hybrid-SUV im Sport-Look: Volvo würzt sein neues Flaggschiff XC90 optisch nach und zeigt das SUV auf dem Autosalon in Paris mit dem von anderen Baureihen bereits bekannten Sportpaket namens R-Design. Es wird auch für das Top-Modell mit Plug-in-Hybrid verfügbar sein.
auto-motor-und-sport.de, autozeitung.de

Renault Eolab im Test: Das Leichtbau-Hybrid-Konzept wird zwar erst auf dem Pariser Autosalon enthüllt, doch Paul Horrell von „Top Gear“ durfte schon eine Runde damit drehen. Und er hatte dabei nie das Gefühl, in einem Konzeptfahrzeug zu sitzen – der Eolab fahre sich wie „ein normales Auto“.
topgear.com

Fahrbericht Golf GTE: Thomas Günnel sieht in der Golf-Variante mit Plug-in-Hybrid eine gelungene Kombination aus Familienauto und Elektromobil, das auch die sportliche Gangart beherrsche. Der recht üppige Einstiegspreis relativiere sich durch eine umfangreiche Basisausstattung.
automobil-industrie.vogel.de

23.04.2014 - 08:06

Tesla, Nissan, Lamborghini, Honda, Toyota, Fiat.

China-Bekenntnis von Tesla: „Mehrere Hundert Millionen Dollar“ wollen die Kalifornier laut Elon Musk in den kommenden Jahren in China investieren. Neben dem Aufbau der Ladeinfrastruktur will Tesla in drei oder vier Jahren auch die Produktion in Fernost aufnehmen.
bloomberg.com, greencarreports.com

Akku-Optionen für den Leaf: Nissan-Vorstand Andy Palmer hat durchblicken lassen, dass ab 2016 oder 2017 für den Leaf zwei oder drei verschieden große Akku-Packs angeboten werden könnten. Ein anderer Nissan-Verantwortlicher hat hierfür Kapazitäten von bis zu 42 kWh ins Spiel gebracht.
greencarreports.com, transportevolved.com

Lambo-SUV im Köcher: Jetzt springt auch die Sportwagen-Schmiede Lamborghini auf den SUV-Zug auf und will einen Geländewagen auf den Markt bringen, der auf dem überarbeiteten modularen Längsbaukasten des VW-Konzerns aufbaut. Auch eine Hybrid-Version ist geplant.
automobilwoche.de

— Textanzeige —
Wissenschaftsforum Mobilität, Universität, Duisburg, Essen6. Wissenschaftsforum Mobilität: Unter dem Leitthema „Decisions on the Path to Future Mobility“ treffen sich am 8. Mai 2014 hochkarätige Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik in Duisburg. Seien Sie dabei, wenn mehr als 40 Referenten in Vorträgen und im Plenum darüber diskutieren, welche Entscheidungen im Übergang in eine neue Mobilität notwendig sind. Jetzt noch schnell anmelden >>

Sportlicher Honda-Hybrid: Die Japaner haben in Peking ihr „Concept B“ enthüllt. Die Sportlimousine wurde für den chinesischen Markt entwickelt, soll dort ab 2016 als Serienfahrzeug angeboten und auch mit einem Hybridantrieb ausgerüstet werden.
indianautosblog.com, autoblog.com

Frischzellenkur für Toyota Yaris: Toyota spendiert seinem Kleinwagen ein Facelift und zeigt bereits ein erstes Foto. Der neue Yaris wird u.a. über ein optimiertes Fahrwerk verfügen und soll im Sommer zu den Händlern rollen. Der Hybridantrieb bleibt unverändert im Programm.
auto-motor-und-sport.de, motorvision.de

Fiat elektrisiert – ein bisschen: Die Elektroversion des Fiat 500 wird es bald in einem zweiten US-Bundesstaat zu kaufen geben. Bisher hatten nur die Kalifornier das Vergnügen, ab Sommer soll der Cinquecento-Stromer auch in Oregon angeboten werden.
wardsauto.com, greencarreports.com

06.03.2014 - 09:15

Lamborghini-Stromer.

Ein chinesischer Bastler hat für seinen Enkel aus Altmetall einen Mini-Lambo gebaut. Fünf Akku-Packs liefern Strom für 60 km Reichweite und 100 km/h Spitze sind drin. Herstellungspreis: Rund 600 Euro. Da soll noch mal einer sagen, ein E-Auto zu bauen, wäre teuer.
bild.de, thats-beijing.com

25.09.2013 - 08:55

Lambo-Geschnetzeltes.

Im New Yorker Stadtteil Brooklyn wurde ein Lamborghini Aventador nach einer unsanften Begegnung mit einem anderen Auto und einem Baum regelrecht halbiert. Der Fahrer ist ein echter Glückspilz – zumindest bezogen auf seine Gesundheit: Er blieb offenbar unversehrt.
huffingtonpost.com

28.08.2013 - 08:28

Heilig’s Blechle.

Eigentlich sollte ein Autohändler aus Böblingen einen schwarzen Lamborghini nur zu einem Kunden überführen. Doch beim Versuch, die 600 Italo-Pferde zu zähmen, ging schon nach wenigen Metern etwas gewaltig schief. Zum Glück war´s „nur“ ein Gebrauchter…
autobild.de

20.04.2012 - 06:04

Lamborghini, Abu Dhabi, Bosch, McKinsey, BYD, China.

– Marken + Namen –

Lamborghini stellt Hybrid-Ochsen in Peking vor: Auf der Auto China will der Hersteller ein gemeinsam mit Bentley entwickeltes Hybrid-SUV präsentieren, das 25 km rein elektrisch fahren kann. Im Netz wird gemunkelt, dass die neue Baureihe „Urus“ heißen könnte. Unklar ist, ob die Namenswahl besonders glücklich wäre. Der Begriff bezeichnet schließlich den längst ausgestorbenen Auerochsen.
autobild.de

Kehrt Abu Dhabi Daimler und Tesla den Rücken? Medienberichte haben gestern die Daimler-Aktie in den Keller gezogen. Demnach wolle sich das arabische Emirat Abu Dhabi, immerhin größter Einzelaktionär, von seinen Daimler-Anteilen trennen. Auch das gemeinsame Investment beim E-Autobauer Tesla steht demnach zur Disposition. Daimler und Abu Dhabi halten zusammen 8 Prozent.
de.reuters.com, manager-magazin.de, ftd.de, spiegel.de

— Textanzeige —
Schnelles Laden mit DC-Ladeprodukten von e8energy: e8energy präsentiert vom 23. – 27.4 auf der MobiliTec 2012 den mobilen Schnelllader @fast und das stationäre Pendant @fix. Sie finden e8energy in Halle 25, Stand L 10 auf dem BSM-Gemeinschaftsstand und auf dem Testparcours des TÜV Nord im Außengelände.
www.e8energy.de

Bosch schließt Voltwerk-Übernahme ab: Die Kartellbehörden hätten dem Kauf der Conergy-Tochter zugestimmt, teilte Bosch gestern mit. Voltwerk produziert vor allem Wechselrichter, die für Solaranlagen und Elektroautos gebraucht werden, und hatte zuletzt mit Umsatzeinbrüchen zu kämpfen.
automobil-produktion.de

Modellpflege für 2012er Toyota Prius: Außen wird der Pionier leicht geschminkt, innen mit neuen Multimedia- und Navigationssystemen inklusive „Büroservice“ verfeinert.
auto-reporter.net

PT2Go als Billig-Segway: Der Hersteller Ewee hat seinem Einpersonen-Roller PT eine neue Version zur Seite gestellt. Der PT2Go wird wie der Segway gesteuert, kostet aber nur ein Bruchteil des Originals.
gizmodo.de, neuerdings.com

— Textanzeige —
E-MotiveGeballtes Fachwissen und spannende Praxisbeispiele bietet das Forum MobiliTec auf der HANNOVER MESSE 2012. Auf der zentralen Plattform zum Thema Mobilität bestimmen interessante Vorträge und Podiumsdiskussionen zu aktuellen Branchenentwicklungen das Geschehen. Das aktualisierte Programm finden Sie hier: www.fva-net.de (PDF-Download)

– Zahlen des Tages –

12.000 bis 15.000 Dollar muss Ford derzeit laut CEO Alan Mulally für die Batterie des Focus Electric berappen. Nach eigener Aussage wär der Ford-Chef schon zufrieden, wenn seine Verkäufer im ersten Jahr 5.000 Exemplare des Stromers absetzen könnten. Beobachter halten diese Tiefstapelei für clever.
wsj.com, green.autoblog.com, forbes.com

– Forschung + Technologie –

China sollte auf Range Extender setzen: Laut einer neuen Studie von McKinsey ist es den Chinesen trotz intensiver Förderung bisher nicht gelungen rein batteriebetriebene Elektroautos wettbewerbsfähig zu machen. Vor allem die Zulieferer seien mit der Komplexität der Technik überfordert. Mit der Range-Extender-Technologie könnte eine Marktstimulierung dagegen schon 2014 gelingen, glaubt McKinsey.
car-it.automotiveit.eu, auto-reporter.net

Details zur E-Studie Qin von BYD: Das neue Elektromodell, das BYD auf der Auto China vorstellen will, nutzt wie der schwerverkäufliche Vorgänger F3DM einen Lithium-Eisenphosphat-Akku. Allerdings ist dieser mit 10 kWh deutlich kleiner als im F3DM, den der schicke Qin wohl komplett beerben wird.
chinacartimes.com

— Textanzeige —
VoltTerra – Best-in-Class E-Mobility Gesamtlösung für EVUs & Industriekunden: VoltTerra wurde mit der RheinEnergie AG auf Basis der Anforderungen von EVUs entwickelt und bildet das Geschäftsfeld E-Mobility vollständig ab inkl. aller denkbaren Geschäftsmodelle. Besuchen Sie uns: Hannover Messe 2012, Halle 26, Stand B 49 oder unter www.voltterra.com

Paris testet Elektro-Kehrmaschinen: In der französischen Hauptstadt wird vielleicht bald komplett elektrisch gekehrt. Zumindest, wenn die neun kompakten E-Straßenwischer des Kommunalgeräteherstellers Tennant bei der auf zwei Jahre angesetzten Erprobung gut abschneiden.
eco-way.ch

Solarcarports mit Speicherfunktion zeigt aretanaSOLAR in Hannover. Dabei werden die Batterien verkapselt in die Betonfüße des Carports eingebracht. Dadurch entsteht eine autarke Solartankstelle.
emobileticker.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Donnerstag waren die Renderings eines sehr kompakten und womöglich seriennahen BMW i8, die angeblich von Ex-BMW-Designer Sonny Lim stammen.
behance.net

– Zitat des Tages –

„Die Hybridisierung ist nicht aufzuhalten.“

Sagt Gerd Lottsiepen vom umweltorientierten Verkehrsclub Deutschland.
handelsblatt.com

– Flotten + Vertrieb –

E-Verkäufe in vermeintlichen Leitmarkt China kommen nur langsam vom Fleck: Im ersten Quartal wurden aber immerhin 1.830 Elektro- und 1.499 Hybridautos verkauft, berichten chinesische Medien.
autonews.gasgoo.com

Hertz bringt BYD E6 nach New York: Der US-Autovermieter arbeitet mit dem chinesischen Hersteller schon länger zusammen und will dessen erstes E-Auto offenbar bald auch in seine NY-Flotte aufnehmen.
automobilemag.com

E-Autos bei Ebay? Die US-Shopping-Plattform hat gestern die Subseite Green Driving für den Verkauf von Öko-Modellen gestartet. Dort werden Infos zur Technologie und passende Auktionen gesammelt.
nytimes.com, ebay.com/green-driving

Stadtwerke Osnabrück suchen Lösungen für die Mobilität 2030: Bei der gleichnamigen Kampagne sollen BürgerInnen der Stadt ihre Vorschläge für neue neue Mobilitätskonzepte einreichen.
newstix.de

— Textanzeige —
NISSAN LEAF: 100 % elektrisch – 100 % Auto. Der neue NISSAN LEAF ist praktisch, begeisternd und innovativ wie kaum ein Elektrofahrzeug vor ihm. Die Redaktion des legendären New Yorker „Time“-Magazine hat den NISSAN LEAF in die Liste der 50 besten Erfindungen des Jahres 2009 aufgenommen. Lassen Sie sich begeistern – am Mittwoch, 25.04., in Passau. Anmeldungen unter: www.elektrik-leaf.de

– Service –

Lese-Tipp: Elektroautos gelten als wichtiges Element, um Verkehrsinfarkt, Luftverschmutzung und Lärm in Städten zu begegnen. Sollte sich die Technik durchsetzen, hätten Stadtplaner ganz neue Freiheiten.
focus.de

Video-Tipp: Der Piaggio MP3 Hybrid 300ie ist der erste Plug-in-Hybrid-Roller überhaupt. Geneigte Nutzer können sich jetzt im offiziellen Produktvideo von den Vorzügen des 2012er Modells überzeugen.
technologicvehicles.com

Termine der kommenden Woche: MobiliTec und Metropolitan Solutions im Rahmen der Hannover Messe (23.-27. April) ++ eStammtisch Fulda und NRW (23. April) ++ Elektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen und elektrisches Energiemanagement (23./24. April, Miesbach) ++ Zuverlässige Hochvolt-Automobilelektronik (25. April, Essen) ++ 33. Internationales Wiener Motorensymposium (26.–27. April, Wien).
electrive.net (alle Termine im praktischen Überblick)

– Rückspiegel –

Lecker Elektro-Pizza! Der Pizza-Bringdienst Domino aus Holland nutzt die Stille seines E-Rollers, um während der Fahrt eine Mischung aus klassischen Motor-Sounds und Werbesprüchen abzuspielen. Die schrägen Sicherheitstöne sorgen unweigerlich für einige Lacher und entsprechend hohe Aufmerksamkeit!
technologicvehicles.com (mit Video)

+ + +
„electrive today“ ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/03/12/volkswagen-hebt-zielmarke-auf-22-mio-e-autos-bis-2030/
12.03.2019 11:52