25.04.2018 - 09:56

Kalmar rückt AGV mit 70 Tonnen Hublast ins Rampenlicht

cargotec-kalmar-fastcharge-agv-transportsystem-fuer-container-hafen-schiffe-transport-system-for-container-ship-port

Die Cargotec-Marke Kalmar präsentiert ein neues rein elektrisch angetriebenes fahrerloses Transportsystem für Container. Der FastCharge AGV verfügt über Li-Ion-Batterietechnologie sowie ein regeneratives Energiesystem und kann Lasten von bis zu 70 Tonnen aufnehmen.

Der finnische Spezialist für Cargo-Transportlösungen hat das AGV (Automated guided vehicle) für den Betrieb in Hafen- und Industrieterminals kreiert. Das Fahrzeug mache zeitraubende Batteriewechsel überflüssig, da es entlang der Betriebsroute zwischengeladen werden könne.

Der FastCharge AGV basiert auf Kalmars bestehender TLS-Automatisierungsplattform. Ihn nun auf den Markt zu bringen „ist der nächste logische Schritt nach unserem erfolgreichen Projekt mit PSA Singapore, wo wir Ende Juni 2017 eine Flotte von 18 maßgeschneiderten elektrischen AGVs hin geliefert haben“, äußert Mikko Mononen, Vizepräsident von Kalmar. Offiziell vorgestellt wurde der Kalmar FastCharge AGV gestern im Rahmen der TECH TOC Conference in Singapur.
porttechnology.org, kalmarglobal.com

 

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

Programm-/Projektmanager Elektromobilität (m/w/x) Datenmonitoring/Datenbanken

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Fördermittel Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/04/25/kalmar-rueckt-agv-mit-70-tonnen-hublast-ins-rampenlicht/
25.04.2018 09:50