02.05.2018 - 14:50

Robert Allan stellt Lotsenboot mit Elektro-Antrieb vor

robert-allan-rally-1600-e-lotsenboot-schiff-pilot-boat

Die kanadische Firma Robert Allan hat ein vollelektrisches Lotsenboot entwickelt. Es erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 20 Knoten und ist für Kurzstrecken von bis zu fünf Seemeilen ausgelegt.

Lotsenboote übernehmen beim Auslaufen eines Schiffes aus einem Hafen nach Erreichen der offenen Gewässer den Transport des Lotsen zurück in den Hafen oder zur Lotsenstation an der Küste bzw. bringen den Lotsen zum eintreffenden Schiff. Das RAlly 1600-E ist dementsprechend für Kurzeinsätze ausgelegt, bei denen zwischen den Aufträgen ausreichend Zeit ist, um die Batterien zu laden.

Der neue Prototyp ist im Gegensatz zu seinem stählernen Vorgänger aus Aluminium und arbeitet mit einem 500 kW starken Elektro-Antrieb und einem aus 70 Modulen bestehenden Batteriesystem mit einer Kapazität von 815 kWh. Letzteres ist in der Mitte des Bootes zwischen den Aufenthaltsräumen und dem Maschinenraum verbaut. Laut Hersteller hat das Schiff dasselbe Gesamtgewicht wie sein mit Diesel betriebenes Pendant aus Stahl. Demnach wird das Zusatzgewicht von E-Antrieb und Batterien durch die Aluminiumhülle und das Weglassen von Dieselmotoren, -komponenten und Treibstoff ausgeglichen.
electrek.co, greencarcongress.com, ral.ca

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/05/02/robert-allan-stellt-lotsenboot-mit-elektro-antrieb-vor/
02.05.2018 14:18