04.10.2018 - 17:12

Üppiges Selbstlob für E-Mobilitätsstandort Deutschland

mercedes-benz-eqc-produktion-production-video

Die Germany Trade and Invest hat ein neues Imagevideo veröffentlicht, um Deutschland als Wirtschaftsstandort mit speziellem Fokus auf Elektromobilität zu bewerben. In dem gut sechsminütigem Clip wird natürlich allen voran dem Label „Made in Germany“ gehuldigt.

Die Germany Trade and Invest gehört dem Bund zu 100 Prozent und soll als Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing internationale Investoren vom Markteinstieg in Deutschland überzeugen. Das Video schlägt den Bogen vom BMW-Werk in Leipzig zu Zulieferern, dem Ladenetz-Joint Venture Ionity bis zum Fraunhofer Institut – und lobt natürlich der Werbebotschaft angemessen alles über den grünen Klee.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

– ANZEIGE –

BenderIhr Partner für Elektromobilität. Von der Fahrzeugsensorik bis hin zur Technik von Ladesäulen. Bender hat alles was Sie für eine zukunftsfähige Elektromobilität brauchen. Vertrauen Sie unseren intelligenten und sicheren Lösungen für AC- und DC-Laden, Isolationsüberwachung in Fahrzeugen uvm. Wir sind Ihr Partner für Elektromobilität. Hier informieren: www.bender.de

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

4 Kommentare zu “Üppiges Selbstlob für E-Mobilitätsstandort Deutschland

  1. Boris

    33 Elektrische Modelle aus Deutschland verfügbar?

    Welche sollen das sein?
    Lieferzeit?`

    Was labern die?

    • Philipp Tielmann

      Ist bestimmt mit allen PlugIn Hybriden und allem was dieses jahr noch kommt …

    • gerd

      Carrera!

  2. lintie

    Wenn es nicht so ernst wäre bezüglich unseres Wirtschaftsstandortes, wäre es der Schenkelklopfer schlechthin. Das muss wohl unter Präventivmaßnahme einreihen, gegen dass, was kommen wird. Die Verarxxxe geht weiter.

    SO ist es nun in den USA. Ein Berater der deutschen Industrie, u. a. von Porsche, Daimler,
    Dr. Mario Herger dazu:
    https://derletztefuehrerscheinneuling.com/2018/10/04/tesla-model-3-richtet-im-september-weiteres-massaker-unter-deutschen-herstellern-an/
    Das wird selbstverständlich von der deutschen Qualitäts-Presse kollektiv und präventiv unter der Decke des Ausschweigens gehalten.

    und das, eine Cronologie, seit 2008 wohlgemerkt,,,
    https://derletztefuehrerscheinneuling.com/2018/10/04/satzbausteine-fuer-tesla-haters-tesla-muss-erst-mal/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/10/04/ueppiges-selbstlob-fuer-e-mobilitaetsstandort-deutschland/
04.10.2018 17:43