26.05.2020 - 10:26

PTS-Prüftechnik eröffnet Batterietestzentrum in Waldstetten

Das Unternehmen PTS-Prüftechnik hat mit der Eröffnung eines Batterietestzentrums an seinem Hauptstandort im schwäbischen Waldstetten bei Schwäbisch Gmünd in diesem Monat seine Testmöglichkeiten im Bereich von Lithium-Ionen-Batteriesystemen erweitert.

Auf mehr als 1.000 Quadratmetern kann der mittelständische Entwicklungs- und Erprobungsdienstleister nun Zellen, Module und Packs prüfen – allen voran hinsichtlich ihrer Dauerhaltbarkeit sowie ihrer Funktion und Leistung unter Extrembedingungen. Die Ausstattung umfasst mehr als 70 Batterieprüfstände. „Ob arktische Temperaturen oder feuchtheißes Tropenklima – mit unseren großräumigen Klimakammern und Konditioniergeräten können wir alle Umweltbedingungen simulieren und den Prüfling auf Herz und Nieren testen“, äußert Testleiter Benjamin Ruof.

PTS-Prüftechnik betreibt nach eigenen Angaben an fünf Standorten zahlreiche Prüfanlagen für verschiedene Anforderungen und Produkte. Dazu zählen Batterie- ebenso wie Antriebsstrangprüfstände für konventionelle und alternative Antriebe. Am zentral zwischen Aalen, Stuttgart und Ulm gelegenen Hauptsitz betreibt das Unternehmen zwei Werke. Außerdem verfügt der Spezialist für Fahrzeugentwicklung über Niederlassungen in Schwäbisch Gmünd, Wolfsburg und Kreut bei Ingolstadt.
Quelle: Infos per E-Mail

– ANZEIGE –

Stellenanzeigen

Produktbetreuer nationale Gebäude- & E-Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Manager/-in eMobility

Zum Angebot

E-Mobility Project Engineer (DACH)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/05/26/pts-prueftechnik-eroeffnet-batterietestzentrum-in-schwaben/
26.05.2020 10:34