Schlagwort:

18.01.2018 - 12:52

Ashok Leyland setzt auf Alu-Luft-Akkus von Phinergy

Einen Tag nach Bekanntgabe der Kooperation zwischen der israelischen Batterie-Firma Phinergy und dem staatlichen indischen Mineralölunternehmen Indian Oil Corporation im Bereich von Metall-Luft-Batterien, hat sich auch Ashok Leyland auf eine Zusammenarbeit mit den Israelis verständigt. 

Weiterlesen
17.01.2018 - 15:00

Hyundai plant Investitionen für Elektromobilität

Der koreanische Autobauer Hyundai will in den nächsten fünf Jahren umgerechnet 17,6 Mrd Euro in neue Technologien wie elektrische und selbstfahrende Fahrzeuge sowie künstliche Intelligenz investieren, berichtet Reuters unter Berufung auf Regierungsangaben. 

Weiterlesen

Nordic EV Summit

17.01.2018 - 13:49

Toyota schließt Lithium-Deal mit Orocobre

Der japanische Autobauer beteiligt sich über seine Handelsgesellschaft Toyota Tsusho mit 15 Prozent am australischen Lithium-Hersteller Orocobre. Mit dem 232 Mio Dollar schweren Investment will sich Toyota offenbar vor allem Zugang zu Lithium für die Batterien künftiger Elektroautos sichern. 

Weiterlesen
16.01.2018 - 13:55

Samsung zeigt neueste Batterietechnik in Detroit

Auch der Batteriespezialist Samsung SDI ist auf der Automesse in Detroit vertreten und zeigt dort eine Reihe interessanter Exponate. So stellen die Koreaner u.a. die neuesten Ansätze für Feststoff-Akkus und die Einführung neuer Materialtechnologien vor.

Weiterlesen
15.01.2018 - 15:46

Eurabus bietet Batteriesystem als eigenes Produkt an

Der in Berlin ansässige E-Bus-Spezialist Eurabus bietet sein Hochenergie-Batteriesystem ab sofort auch als eigenständiges Produkt für den Einsatz in Elektrobussen und anderen elektrischen Nutzfahrzeugen, als Pufferspeicher für Ladestationen sowie für Industrie-Regelspeicher an. 

Weiterlesen




10.01.2018 - 10:39

Weiterhin Batterie-Protektionismus in China

Elektroautos mit Batterien der koreanischen Hersteller Samsung SDI und LG Chem erhalten in China nach der Entscheidung der Zentralregierung aus dem Jahr 2016 keine staatlichen Subventionen mehr. Und China bleibt offenbar hart.

Weiterlesen
09.01.2018 - 16:38

CATL eröffnet Standort für PSA in Frankreich

Der chinesische Batterie-Spezialist CATL hat im Dezember eine Niederlassung in Frankreich eröffnet. Am neuen Standort sind zehn Ingenieure tätig, die auf die Entwicklung von Batterietechnologien für E-Autos spezialisiert sind. 

Weiterlesen
08.01.2018 - 12:24

Akku-Elektroden: ZSW stapelt, statt zu wickeln

Die Pilotfertigung für Lithium-Ionen-Zellen am ZSW in Ulm ist für die vollautomatische Assemblierung von prismatischen Zellen mit gewickelten Elektroden ausgelegt. Ab Januar 2018 wird sie im Rahmen des neuen Projekts „STACK“ um die Stapeltechnik erweitert. 

Weiterlesen
06.01.2018 - 19:17

Formel E setzt bis mindestens 2025 auf Einheitsakkus

Die elektrische Rennserie hat sich noch nicht von der Perspektive verabschiedet, Herstellern die Entwicklung eigener Batterien zu gestatten. Doch laut Formel-E-Chef Alejandro Agag wird eine Freigabe wohl frühestens in der elften Saison erfolgen. 

Weiterlesen
05.01.2018 - 12:34

FEV erweitert Batterie-Prüfzentrum bei Paris

Der Engineering-Dienstleister FEV mit Sitz in Aachen hat eine Erweiterung seines Batterie-Prüfzentrums nahe Paris in Angriff genommen, um den gestiegenen Anforderungen an die Entwicklungswerkzeuge gerecht zu werden. 

Weiterlesen
04.01.2018 - 10:41

Batterie-Upgrade für Renault Zoe in Deutschland

Der französische Hersteller Renault bietet nun auch in Deutschland ein Batterie-Upgrade von 22 kWh auf 41 kWh beim Zoe an. Allerdings sind die Stückzahlen sehr begrenzt, da die generelle Nachfrage nach dem Stromer mit größerem Akku offenbar sehr groß ist. 

Weiterlesen
29.12.2017 - 13:22

BMW liefert Batteriemodule an StreetScooter

Die Elektro-Transporter von StreetScooter werden nun auch mit Batteriemodulen von BMW i ausgerüstet. Ob diese Maßnahme etwas mit den kürzlichen Meldungen zu Problemen bei den Transportern zu tun hat, ist derzeit noch unklar. 

Weiterlesen
21.12.2017 - 17:22

Tesla Model 3 erstmals mit Akku-Kapazitätsgarantie

Nun sind auch die vollständigen Garantiebedingungen für das Tesla Model 3 bekannt. Für den Antrieb gewährt Tesla wie beim Model S und X acht Jahre Garantie, wobei es beim Model 3 eine Kilometerbegrenzung auf 160.000 km beim Basismodell bzw. 192.000 km bei der reichweitenstärkeren Variante gibt. 

Weiterlesen
18.12.2017 - 15:56

BMW und Solid Power entwickeln Festkörper-Akkus

BMW schließt sich bei der Entwicklung von Festkörper-Batterien mit der US-Firma Solid Power zusammen. Das 2012 gegründete Spin-off der University of Colorado Boulder will seine Festkörper-Technologie zusammen mit BMW weiterentwickeln, um deren Einsatz in Elektroautos zu ermöglichen. 

Weiterlesen
18.12.2017 - 14:43

VW verpflichtet Batterie-Experten von Daimler

Frank Blome wird ab dem 1. Januar 2018 bei Volkswagen das „Center of Excellence Batteriezelle“ leiten. Blome war seit 2009 Vorsitzender der Geschäftsführung der Daimler-Tochter Deutsche ACCUmotive und war zuvor bei Continental u.a. als Entwicklungsleiter für elektrische Antriebe tätig. 

Weiterlesen
14.12.2017 - 16:37

Fraunhofer bewertet Zellformate für E-Mobilität

Die Fraunhofer-Allianz Batterie hat in einer Studie die Entwicklungsperspektiven für Zellformate der in Elektrofahrzeugen eingesetzten Lithium-Ionen-Batterien (LIB) aus einer ganzheitlichen Perspektive heraus untersucht und bewertet. 

Weiterlesen
12.12.2017 - 16:11

VW: eMobility-Start-ups ziehen in Gläserne Manufaktur

Volkswagen hat jetzt sechs junge Gründer-Teams für das Start-up-Programm im „Future Mobility Incubator“ der Gläsernen Manufaktur in Dresden ausgewählt, die dort ab dem Frühjahr 2018 einziehen und mit Unterstützung von VW und der Wirtschaftsförderung Dresden ihre Ideen zur Marktreife entwickeln können. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/12/12/vw-emobility-start-ups-ziehen-in-glaeserne-manufaktur/
12.12.2017 16:11