18.05.2021 - 09:24

Australien subventioniert Erdölraffinerien

Australiens Regierung sorgt einmal mehr für Kopfschütteln. Sie unterstützt die Erdölraffinerien des Landes mit einem neuen 2,3 Milliarden Dollar schweren Subventionspaket.

Der Großteil des Geldes fließt in staatlich garantierte Mindesteinnahmen für die Raffinerien in den nächsten zehn Jahren, falls die Kraftstoffpreise unter einen bestimmten Schwellenwert fallen. Das Potenzial von Elektrofahrzeugen wird von der Morrison-Regierung dagegen schon seit vielen Jahren beharrlich ignoriert.
thedriven.io

– ANZEIGE –

Juice J+ pilot

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Junior Business Developer Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Account Manager (w/m/d) für die DACH Region (Remote oder Office München)

Zum Angebot

[Junior] Sales Manager E-Mobility (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/05/18/australien-subventioniert-erdoelraffinerien/
18.05.2021 09:37