15.03.2022 - 11:43

Hankook stellt Reifen-Familie für E-Autos vor

Der Reifenhersteller Hankook bringt mit iON ab Mai 2022 seine erste Reifen-Familie auf den Markt, die speziell für Elektrofahrzeuge entwickelt wurde. Diese sollen unter anderem nicht nur einen reduzierten Rollwiderstand und ein geräuscharmes Abrollverhalten aufweisen, sondern auch auf die hohen Drehmomente von E-Autos ausgelegt sein.

Die Reifen-Familie des iON umfasst ab Marktstart verschiedene Größen zwischen 18 und 22 Zoll. Im Mai kommt in Europa der Sommerreifen Hankook Ventus iON S auf den Markt, im September 2022 soll der Hankook Winter i*cept iON als Winterreifen folgen. Den Ganzjahresreifen Hankook Ventus iON A wird der koreanische Reifenhersteller aber nur in Nordamerika auf den Markt bringen.

Die iON-Reifen wurden zwar in Hinblick auf die Anforderungen von Elektroautos entwickelt, sind aber nicht auf den Einsatz an Elektroautos limitiert. Das geräuscharme Abrollverhalten kommt wohl nur bei leisen E-Autos zum Tragen, der geringere Verbrauch aufgrund des verbesserten Rollwiderstands hilft auch bei anderen Antriebsarten. Durch die Auslegung auf das hohe Drehmoment soll sich die Laufleistung bei leistungsstarken E-Autos verbessern. Hankook nennt in der Mitteilung allerdings weder absolute Zahlen noch die relativen Verbesserungen zu den einzelnen Kriterien.

Für die Elektromobilität optimierte Erstausrüstungs-Bereifungen von Hankook kommen unter anderem bereits bei Audi, BMW, Porsche, VW und weiteren führenden Marken zum Einsatz. Die Koreaner sind aber nicht der einzige Reifenhersteller mit einem speziellen Produkt für E-Autos: Michelin hatte bereits im November 2020 den e.Premacy als speziellen EV-Sommerreifen vorgestellt. Damals hieß es, dass die Reichweite um bis zu sieben Prozent steigen könne.

– ANZEIGE –

GP Joule

„Mit der Einführung dieser neuen iON-Reifenfamilie trägt unser Unternehmen der stark wachsenden Nachfrage nach Elektrofahrzeugen und dem damit einhergehenden Bedarf nach passenden Bereifungen mehr und mehr auch im Ersatzbedarf Rechnung“, sagt Sanghoon Lee, Präsident von Hankook Tire Europe. „Mit einer verbesserten Reichweite pro Batterieladung wird diese neue Reifen-Generation dazu beitragen, die Effizienz von Elektrofahrzeugen im Alltag weiter zu optimieren.“

Klaus Krause, Chef des Hankook Tire Europe Technical Center in Hannover, ergänzt: „Besonders stolz sind wir darauf, dass wir beispielsweise das EU-Reifenlabel des neuen Hankook iON-Sommerreifens mit einem A/A/A-Rating ausweisen können. Das entspricht Bestwerten in Sachen Rollwiderstand, Nass-Grip sowie beim Abrollgeräusch.“
hankooktire-mediacenter.com

– ANZEIGE –

CampusForum

Stellenanzeigen

Manager (m/w/d) Kommunikation

Zum Angebot

Projekt Koordinator (m/w/d) Ladeinfrastruktur Elektromobilität

Zum Angebot

Systemtechniker Mercedes Benz 80 - 100% für E-LKW’s (m,w,d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/03/15/hankook-stellt-reifen-familie-fuer-e-autos-vor/
15.03.2022 11:31