Schlagwort: Bosch Software Innovations

26.03.2019 - 17:11

BMVI: 6 Mio Euro für weitere eMobility-Projekte

Das Bundesverkehrsministerium fördert mit weiteren sechs Millionen Euro Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Bereich Elektromobilität. Die vier Projekte, für die nun die Förderbescheide übergeben wurden, adressieren den ÖPNV, den innerstädtischen Wirtschaftsverkehr und das Zusammenspiel von E-Fahrzeugflotten mit Ladeinfrastruktur. 

Weiterlesen
29.07.2014 - 08:12

Video-Umfrage: 2014 als Aufbruchsjahr der Elektromobilität?

video-1umfrage2014-teaserDeutsche Hersteller bringen 2014 reihenweise Elektroautos und Plug-in-Hybride auf den Markt. Im NPE-Masterplan wird die Marktvorbereitung dieses Jahr abgeschlossen – dann kann der Markthochlauf beginnen. Immerhin: Die aktuellen Elektro-Zulassungszahlen deuten in die richtige Richtung. Kommt das Jahr 2014 ergo als Geburtsstunde der Elektromobilität in die Geschichtsbücher? Erleben Sie als Abschluss unserer Video-Staffel die Interview-Partner in unserer großen Umfrage! Mit dabei sind u.a. Jürgen Leohold (Volkswagen), Wilhelm Bauer (Fraunhofer IAO), Daniela Hartmann-Ege (Bosch Software Innovations), Wilko Andreas Stark (Daimler) und Thomas Lieber (Volkswagen). Ein echter Mutmacher!
electrive.net (Video in bester Qualität), youtube.com (mobile Version)

02.04.2014 - 08:23

Daniela Hartmann-Ege von Bosch SI im Video-Interview.

– Exklusiv –

video-teaser-hartmann-egeDaniela Hartmann-Ege leitet bei Bosch Software Innovations das Innovation Cluster Mobility und hat mit uns auf der Hubject`s Developer Conference über vernetzte Ladeinfrastruktur gesprochen. Wie kommt Deutschland im Vergleich mit europäischen Nachbarn mit dem Ausbau voran? Welche Erfahrungen aus Singapur fließen bei Bosch Software Innovations in deutsche Schaufenster-Projekte ein? Antworten im Video!
electrive.net (Video in bester Qualität), youtube.com (mobile Version)

- ANZEIGE -

01.04.2014 - 21:01

Video-Interview: Daniela Hartmann-Ege, Bosch Software Innovations.

CMS-PartnergrafikDaniela Hartmann-Ege, Vice President Innovation Cluster Mobility von Bosch Software Innovations, sieht Deutschland beim Aufbau von Ladesäulen auf gutem Weg: „Es wurde schon sehr viel Ladeinfrastruktur errichtet“, sagt Hartmann-Ege im Gespräch mit electrive.net-Chefredakteur Peter Schwierz am Rande der Hubject`s Developer Conference in Berlin. Nun gehe es darum, es dem Endkunden „so einfach wie möglich zu machen“, diese Ladepunkte zu finden. Alltagstauglichkeit der Infrastruktur sei das Gebot der Stunde. Welche Erfahrungen aus Projekten in Singapur Daniela Hartmann-Ege nun in die deutschen Schaufenster-Regionen einbringt, verrät ein Klick ins Video.

Weiterführende Links:

>> dieses Video bei YouTube (mit der Möglichkeit zum Einbetten)
>> dieses Video bei Vimeo (mit der Möglichkeit zum Einbetten)

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/03/26/bmvi-6-mio-euro-fuer-weitere-emobility-projekte/
26.03.2019 17:51