Schlagwort: EU-LIVE

06.12.2017 - 12:44

PSA-Konzern entwickelt PHEV-Leichtfahrzeug

Der französische PSA-Konzern hat im Rahmen des 2015 gestarteten Projekts EU-LIVE (Efficient Urban Light Vehicles) eine elektrifizierte Mobilitätslösung in der Kategorie der dreirädrigen Fahrzeuge vorgestellt. 

Weiterlesen
25.05.2016 - 06:55

Riot Technologies, EU-LIVE, Texas, GKN.

H2-Roadster aus der Uni: Die polnische Firma Riot Technologies, eine Ausgründung zweier Unis, hat auf der Moto Show in Krakau den Prototyp eines schicken Roadsters namens Premier vorgestellt. Eine Brennstoffzelle sowie vier E-Motoren liefern rund 200 kW, der Wasserstoff wird in einem Metallhydrid-Tank gespeichert. Infos zu konkreten Produktionsplänen gibt es aber noch nicht.
thenews.pl, youtube.com

Konzepte für E-Autozukunft: Im Rahmen des vom Grazer Virtual Vehicle Research Center koordinierten Projekts EU-LIVE (Efficient Urban LIght VEhicles, wir berichteten) wurden jetzt die drei Gewinnerkonzepte des Open Design Contest präsentiert: Der cityFLEX von Robert Hahn, das SightSeeingTaxi Berlin von Jörn Lutter und das Smart Mobility Konzept von Hugo Bricout.
eu-live.eu (PDF)

— Textanzeige —
Wer sagt eigentlich, dass das Thema Elektromobilität beim Elektroauto aufhört? Muvon integriert das Elektrofahrzeug in ein nachhaltiges Gesamtkonzept. Ob eigene Ladeinfrastruktur, Photovoltaik-Anlage, Lastmanagement oder Mobilitätskonzept – Muvon erstellt Ihnen Ihr ganz persönliches Elektromobilitätskonzept aus einer Hand: www.muvon.de

Neuer Katalysator für langlebige Akkus: Ein Forscher der University of Texas in Dallas hat ein neues Katalysatormaterial entdeckt, das die Kapazität von Lithium-Luft-Batterien angeblich verfünffachen könnte. Bis solche Batterien in E-Autos laufen, könnten aber noch fünf bis zehn Jahre vergehen.
business-standard.com, utdallas.edu

BMW nutzt GKN’s eAxle: Nach dem Hybridsportler i8 nutzt nun auch der neue Hybrid-Kompaktvan 2er Active Tourer den E-Achsenantrieb des Zulieferers. Beide Fahrzeuge werden so zum Allradler, wobei das System beim 2er die Hinterachse antreibt. Es wurde für den etwas engeren Einsatzort angepasst.
autocar.co.uk, just-auto.com

23.06.2015 - 08:18

EU-LIVE, 24M Technologies, Fraunhofer, AVL.

Smarte Elektro-Leichtfahrzeuge: Ziel des nun gestarteten und vom Grazer Virtual Vehicle Research Center koordinierten Projekts EU-LIVE (Efficient Urban LIght VEhicles) ist die Entwicklung einer umfassenden Lösung für die nächste Generation elektrifizierter Leichtfahrzeuge. Ein modularer Entwicklungsansatz soll eine Fülle unterschiedlicher Elektro-Antriebe und Karosserie-Aufbauten mit verschiedenen Designs kostengünstig und einfach realisierbar machen. Mit dabei sind PSA und Conti.
idw-online.de, eu-live.eu (Projektseite)

24M-Battery-PrototypeHalbe Akku-Kosten? Das 2010 aus dem Batteriehersteller A123 hervorgegangene Spinoff 24M Technologies präsentiert die Ergebnisse seiner fünfjährigen Entwicklung: Ein neues Design für Li-Ion-Zellen, das die Herstellungskosten glatt halbieren soll. Möglich macht’s laut 24M ein sehr einfacher Aufbau und ein halbfester Elektrolyt. 10.000 Protoypen wurden angeblich schon produziert. 2017 will die Firma mit einer Kleinserie für stationäre Anwendungen starten und ab 2020 in die Volumenproduktion einsteigen.
betaboston.com, greentechmedia.com

Verkehrskonzepte der Zukunft erforscht das jetzt am Frankfurter Flughafen eröffnete Fraunhofer-Center für Logistik und Mobilität. Das Themenspektrum reicht von der Verbindung von ÖPNV und E-CarSharing bis hin zur Produktivitätssteigerung durch die Optimierung von Logistik-Ketten.
hessen.de

AVL investiert in China: Der österreichische Antriebs-Entwickler AVL hat sein zweites Technikzentrum in China eröffnet, für das im ersten Bauabschnitt 20 Mio Euro investiert werden. In der finalen Ausbaustufe soll es bis zu 25 Motoren-, Getriebe-, Antriebsstrang- und Hybrid-Prüfstände umfassen.
industriemagazin.at

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag war die angebliche Verhinderung der Sonder-Afa für E-Mobile durch Unions-Fraktionschef Volker Kauder – gemeldet vom “Spiegel”.
spiegel.de

– ANZEIGE –

ODU

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/12/06/psa-konzern-entwickelt-phev-leichtfahrzeug/
06.12.2017 12:05