Schlagwort: FastStorage BW II

02.12.2016 - 08:50

FastStorage BW II, bidirektionales Laden, SKF, TU Graz.

ZSWElektroden für Superkondensatoren: Wissenschaftler vom Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) haben im Rahmen des vom Bundesland geförderten Projekts „FastStorage BW II“ Elektroden für Superkondensatoren entwickelt, welche die Lade- und Entladegeschwindigkeit bis auf drei Sekunden reduzieren können. Eine erste Demonstrationszelle wurde bereits angefertigt. Einsatzmöglichkeiten werden z.B. in Hybridfahrzeugen und Gabelstaplern gesehen.
zsw-bw.de

Forschung zu induktiven Ladestationen: Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert mit 564.000 Euro über einen Zeitraum von drei Jahren ein Projekt der Bergischen Universität Wuppertal zur Erforschung der technischen Grundlagen von bidirektionalen induktiven Ladesystemen für E-Fahrzeuge.
uni-wuppertal.de

— Textanzeige —
Battery Testing Study 2016: Elektromobilität treibt die Bedeutung des Batteriemarktes in immer neue Höhen. Um so wichtiger wird die qualifizierte Prüfung von Batterien. Mit der Battery Testing Study 2016 liegt nun erstmals ein fundierter Marktüberblick über die Dienstleistungen von weltweit über 90 Batterie-Prüflaboren vor – ideal für Hersteller von Elektro-Fahrzeugen oder stationären Speichern. Die Studie bietet zudem Infos über Test-Standards, technisches Equipment und die weltweite Markt-Entwicklung.
cigno-network.com (Auszug als PDF), cigno-network.com (Bestellung), electrive.net (mehr Infos)

Reibungsarme Wellendichtung für E-Fahrzeuge: SKF hat speziell für Elektro- und Hybridantriebe eine Wellendichtung mit einer minimalen Reibung und langer Lebensdauer bei hohen Drehzahlen entwickelt.
springerprofessional.de

Batterien und Superkondensatoren in einem System: Forscher der TU Graz berichten über ihren Ansatz, die Vorteile von Batterien und Superkondensatoren in einem System zu vereinen. Sie beschreiben in der vom Europäischen Forschungsrat unterstützten Arbeit erstmals ein flüssiges Ladungsspeichermaterial, das eine ähnlich hohe Energiedichte wie Batterien aufweisen, dabei aber so hohe Leistungen wie ein Superkondensator erzielen soll.
tugraz.at, science.apa.at

28.10.2015 - 08:54

LG Chem, Uni Waterloo, UQM Technologies, FastStorage BW II.

Koreanischer Batterie-Riese expandiert nach China: LG Chem hat den Bau seiner Fabrik für Elektroauto-Batterien im chinesischen Nanjing nun abgeschlossen. Die Produktionskapazität beträgt jährlich 50.000 Batterien für reine Elektroautos oder 180.000 für Plug-in-Hybride. Es bestehen bereits Zulieferverträge mit den drei führenden chinesischen Automobil-Herstellern.
koreaherald.com

Techniksprung für Li-Ion-Akkus: Ein Forscherteam der University of Waterloo und von General Motors hat eine neue Silizium-Anode entwickelt, die kleinere, leichtere und langlebigere Li-Ion-Batterien mit einer um 40 bis 60 Prozent verbesserten Energiedichte ermöglichen soll. Das Beste an dieser guten Nachricht: Schon nächstes Jahr soll die Technologie auf den Markt kommen.
gizmag.com

— Textanzeige —
NOW GmbH 3. Marktplatz Zulieferer Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie am 10.03.2016 in Berlin: Mit dem Marktplatz Zulieferer bieten wir Unternehmensvertretern aus Marketing, Vertrieb, Produktentwicklung und Einkauf ein etabliertes Forum zum Austausch über die Einsatzmöglichkeiten und Weiterentwicklungen von Brennstoffzellen-Systemen. Weitere Infos: www.now-gmbh.de

UQM baut Asien-Geschäft aus: Der US-amerikanische E-Antriebsexperte UQM Technologies hat einen 10-Jahres-Deal mit der ITL Efficiency Corporation in China unterzeichnet, um elektrische Antriebssysteme für Shuttle-Busse, Lieferwagen und Linienbusse zu liefern. UQM erwartet über die gesamte Vertragslaufzeit einen Umsatz von rund 400 Mio Dollar.
greencarcongress.com

Powercaps aus Ba-Wü: Das am Karlsruher Institut für Technologie angesiedelte Projekt FastStorage BW II (Nachfolgeprojekt von FastStorage BW I, wir berichteten) will Hybrid-Speicher entwickeln, die die Vorteile von Batterien und Superkondensatoren in sich vereinen. Ein Projektziel ist es, die Basis für die Serienfertigung von Powercaps in Baden-Württemberg zu legen. Das Land schießt 25 Mio Euro zu.
idw-online.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Dienstag waren die ersten Renderings zum Tesla-Fighter von Jaguar.
automobilemag.com

– ANZEIGE –

Mahle

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/03/02/hybrid-speicher-batterie-produktion-goes-industrie-4-0/
02.03.2017 06:19