Schlagwort: Jürgen Leohold

06.06.2016 - 07:59

Dave Yoshida, Jürgen Leohold, Peter Mosch.

Dave-Yoshida„Wir rechnen damit, die ersten standardisierten Ladesäulen mit 150 kW im Jahr 2017 aufzustellen.“

Kündigt Dave Yoshida, Generalsekretär der CHAdeMO Vereinigung, an. Infolge der Pläne der CCS-Unterstützer haben nun offenbar auch die CHAdeMO-Verantwortlichen die Notwendigkeit höherer Ladeleistungen für künftige E-Autos erkannt. Fraglich bleibt, ob es dann noch Autohersteller gibt, die auf den japanischen Standard setzen.
goingelectric.de, chademo.com

Juergen-Leohold„Wir machen uns derzeit intensivste Gedanken, ob wir das bei Zulieferern kaufen – wie heute – oder in eine eigene Fertigung einsteigen.“

Jürgen Leohold, Leiter der VW-Konzernforschung, bestätigt die jüngst von Medien kolportierten Überlegungen von Volkswagen zum Bau einer eigenen Fabrik für Batteriezellen in Deutschland. Entschieden sei aber noch nichts.
autoflotte.de

Peter-Mosch„Deutschland muss bei den Zukunftstechnologien der Batteriezellen führend werden, die derzeit erst in der Erprobungsphase sind. Dann haben wir eine gute Chance, Abhängigkeiten zu vermeiden.“

Audi-Gesamtbetriebsratschef Peter Mosch würde eine Produktion von Akku-Zellen der nächsten Generation in Deutschland sehr begrüßen. Ob dies ausschließlich im VW-Konzern oder zusammen mit anderen Herstellern geschehe, sei dabei zweitrangig.
donaukurier.de

29.07.2014 - 08:12

Video-Umfrage: 2014 als Aufbruchsjahr der Elektromobilität?

video-1umfrage2014-teaserDeutsche Hersteller bringen 2014 reihenweise Elektroautos und Plug-in-Hybride auf den Markt. Im NPE-Masterplan wird die Marktvorbereitung dieses Jahr abgeschlossen – dann kann der Markthochlauf beginnen. Immerhin: Die aktuellen Elektro-Zulassungszahlen deuten in die richtige Richtung. Kommt das Jahr 2014 ergo als Geburtsstunde der Elektromobilität in die Geschichtsbücher? Erleben Sie als Abschluss unserer Video-Staffel die Interview-Partner in unserer großen Umfrage! Mit dabei sind u.a. Jürgen Leohold (Volkswagen), Wilhelm Bauer (Fraunhofer IAO), Daniela Hartmann-Ege (Bosch Software Innovations), Wilko Andreas Stark (Daimler) und Thomas Lieber (Volkswagen). Ein echter Mutmacher!
electrive.net (Video in bester Qualität), youtube.com (mobile Version)

11.06.2014 - 08:23

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Leohold von Volkswagen im Video-Interview.

– Exklusiv –

Leohold-Video-TeaserProf. Dr.-Ing. Jürgen Leohold macht im großen eMobility-Interview mit electrive.net eine klare Ansage: In zehn Jahren werde es bei Pkw und Nutzfahrzeugen keine Baureihe mehr geben, die nicht elektrifiziert ist. „Elektro-Fahrzeuge sind hoch attraktiv“, sagt der Leiter der Volkswagen-Konzernforschung am Rande des E-Motive Expertenforums in Wolfsburg. Wann kommen Elektro- und Hybrid-Nutzfahrzeuge? Bleibt die Brennstoffzelle bei VW ein ungeliebtes Kind? Und wie denkt Volkswagen über Tesla? Den umfassenden Blick auf die E-Mobilität aus Sicht des zweitgrößten Autokonzerns der Welt sollten Sie nicht verpassen!
electrive.net (Video in bester Qualität), youtube.com (mobile Version)

– ANZEIGE –

Total Energies

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/06/06/dave-yoshida-juergen-leohold-peter-mosch/
06.06.2016 07:45