Schlagwort: Tucson

19.03.2014 - 09:13

Mahindra, Bundestag, Tesla, VW, BMW, Toyota.

e2o kommt nach Europa: Mahindra will seinen elektrischen Kleinwagen ab Ende des Jahres in Großbritannien und Norwegen anbieten. Vorher sind Anpassungen an die europäischen Anforderungen (wie Airbags oder eine stärkere Batterie) nötig. Mahindra begründet die Länderwahl mit den guten Bedinungen Elektroautos in Großbritannien und Norwegen, zudem sind die Inder dort bereits bekannt.
financialexpress.com via indianautosblog.com

Satz mit X: Die Bundestagsabgeordneten werden bald von sparsameren Fahrzeugen befördert. Allen Bekenntnissen zur Elektromobilität zum Trotz spielen Elektro- und Hybridautos dabei allerdings keine Rolle. Stattdessen setzt man auf Erdgas und Diesel. Der VW-Konzern sticht dabei Daimler aus.
welt.de

Arizona rollt roten Teppich aus: Die Stadt Tucson hat sich bei Tesla als Standort für die geplante „Gigafactory“ beworben. Man habe ein geeignetes Areal mit sehr guten Verkehrsanbindungen gefunden und könne auch zusätzliche Steuererleichterungen bieten, lässt Tucson wissen.
chargedevs.com

Golf GTE im Fahrbericht: Patrick Broich hat sich durch alle Fahrmodi des Plug-in-Hybriden gearbeitet. Die Auswahl an elektrischer, teil-elektrischer oder kaum elektrischer Beschleunigung gefällt und so stuft Broich den Golf GTE als „Erstwagen mit Allround-Fähigkeit“ ein.
handelsblatt.com

Antriebskonzepte im Alltagstest: Eine Woche lang mussten sich BMW i3 und Toyota Prius beweisen. Beim Fahrspaß hatte der Bayer klar die Nase gegenüber dem „behäbigen“ Japaner vorn. Trotz gelegentlicher „Reichweitenangst“ beim i3 konnten aber beide ihre Alltagstauglichkeit erweisen.
sueddeutsche.de

– ANZEIGE –

Juice Technology Jobs

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/08/02/hyundai-hybrid-deal-bringt-bis-zu-4-000-euro-preisvorteil/
02.08.2019 09:18