Tesla, Braunschweig, UQM, FlyKly, Copenhagen Wheel.


Kälteprobleme beim Tesla Model S: Eine Reihe norwegischer Model-S-Besitzer beschwert sich, dass das mobile Ladegerät im Zuge der aktuellen Kältewelle streikt. Tesla wiederum beklagt die Eigenheiten des norwegischen Stromnetzes, will das Problem mit einem Software-Upgrade aus der Welt schaffen.
manager-magazin.de, insideevs.com, teslamotorsclub.com

Solaris-Braunschweig-emilBraunschweiger Verkehrs-AG hat gestern den 12 Meter langen Elektro-Bus präsentiert, der im Rahmen des Projekts „emil“ (Elektromobilität mittels induktiver Ladung), ab dem Frühjahr die Linie M19 bedienen soll. Der Solaris Urbino 12 electric (E12) wurde von Bombardier mit einem 200 kW starken Induktiv-Ladesystem ausgerüstet. Aktuell läuft die Systemhomologation.
newstix.de, braunschweiger-verkehrs-ag.de (mit Fotos)

UQM beliefert indonesischen Hersteller: PT Sarimas Ahmadi Pratama aus Jakarta setzt auf E-Antriebe aus dem Hause UQM. So kommt im elektrischen 17-Meter-Bus des Herstellers der PowerPhase Pro 135 von UQM mit einer Maximalleistung von 135 kW zum Einsatz.
wsj.com

Herstellerstreit: Hat FlyKly mit seinem E-Bike-Nachrüstkit dreist das Copenhagen Wheel kopiert? Ja, sagen deren Macher. Sie behaupten, der Flykly-Gründer habe sich kurz vor dem Start seiner Kickstarter-Kampagne bei einem Besuch im MIT-Labor „inspirieren“ lassen, was der jedoch vehement bestreitet.
green.wiwo.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Dienstag waren – natürlich – die drei „Again“-Mädels im Tesla Model S.
youtube.com

Schlagwörter: , , , ,