Mahindra, Newport Coachworks, Dolphin E-Bikes, McLaren, VW.


Mahindra testet Verito: Vor zwei Jahren hatte der indische Autobauer das Konzept des elektrisch betriebenen Verito gezeigt, nun wurde das mutmaßliche Serienmodell bei einer Testfahrt in Bangalore abgelichtet. Gut möglich, dass der Verito Electric nächste Woche auf der Auto Expo präsentiert wird.
indianautosblog.com

Kalifornischer E-Bus: Newport Coachworks, Ableger der Green Automotive Company, will Mitte Februar auf der LCT Show in Las Vegas seinen ersten rein elektrischen Shuttle-Bus präsentieren. Der e-Patriot soll es auf rund 160 km Reichweite und ein Maximaltempo von knapp 100 km/h bringen.
electriccarsreport.com

Pedelec-Pionier vor dem Aus: Dolphin E-Bikes aus Basel muss Insolvenz anmelden. Ursache für die Misere sollen Qualitätsmängel bei einem Zulieferer und der damit verbundene Vertrauensverlust bei den Kunden sein. Gründer Michael Kutter hatte 1990 das weltweit erste Pedelec entwickelt.
velojournal.ch, emobilitaetonline.de

Park-Inn-Elektroauto-Banner

McLaren P1 im Test: Als „Astronauto“ betitelt Tom Grünweg den britischen Hybrid-Supersportler nach seiner Testfahrt. Denn mit Autofahren habe das Steuern eines P1 nichts mehr zu tun, viel eher mit dem „Kommandieren einer Rakete“ – spätestens mit Aktivierung des Boost-Knopfes.
spiegel.de

VW e-Up im Fahrbericht: „Wer nach einem Tag aus dem e-Up in einen der konventionellen Brüder umsteigt, fühlt sich in ein anderes Jahrhundert versetzt“, urteilt Jörn Thomas. Allerdings mache der vergleichsweise hohe Anschaffungspreis samt Wertverlust und die teurere Kasko den e-Up „unrentabel“.
auto-motor-und-sport.de

Schlagwörter: , , , ,