02.01.2012 - 08:06

China, VW Passat Plug-in-Hybrid, Seltene Erden, Kia.

„electrive today“ wünscht allen LeserInnen ein gesundes und spannendes Jahr 2012! Hier ist unser erstes Kompakt-Update zur E-Mobilität im neuen Jahr:

– Marken + Namen –

China will „grüne“ Investitionen stärken: Eine am Freitag veröffentlichte „Richtlinien für ausländische Direktinvestitionen“ in die chinesische Autoindustrie hat in der Branche einige Fragezeichen erzeugt. Offenbar will Peking Investitionen aus dem Ausland künftig vor allem auf neue Technologien wie Elektro- und Hybridfahrzeuge umlenken. Beobachter erwarten allerdings keine allzu großen Auswirkungen.
automobilwoche.de, automobil-produktion.de

VW Passat Plug-in-Hybrid wird konkreter: Laut dem Magazin „AUTOStraßenverkehr“ soll der E-Passat mit einer Systemleistung von 170 PS wie geplant 2014 mit der achten Modell-Generation kommen. Der Plug-in-Hybrid soll rund 50 km rein elektrisch fahren und nur 100 Kilo schwerer sein als der Benziner.
motor-traffic.de (3. Absatz)

Die Stars von Detroit: Kommende Woche öffnet die North American International Auto Show ihr Pforten. Autonews.com hat alle Neuheiten noch mal praktisch nach Marken sortiert.
autonews.com

– Zahl des Tages –

Genau 8 gebrauchte Elektroautos vom Typ Stromos von German E-Cars werden noch bis Dienstag bei Autorola versteigert. Bei der letzten Auktion dieser Art gingen 15 Leasingrückläufer für Preise zwischen 13.000 und 18.000 Euro weg.
autorola.de

– Forschung + Technologie –

Japaner entwickeln Komponenten ohne Seltene Erden: Toshiba arbeitet an Magneten, die ohne das derzeit extrem teure Dysprosium auskommen. TDK hat derweil einen Permanentmagnetmotor entwickelt, der ebenfalls auf Dysprosium verzichtet, und will diesen in Kürze weltweit vermarkten.
greencarcongress.com

Kia-Stromer klingt wie Benziner: Die Entwickler haben den Ray EV mit einem Virtual Engine Sound System (VESS) ausgerüstet, das bis zu einer Geschwindigkeit von 20 km/h Verbrenner-Lärm simuliert.
electricvehiclesresearch.com

Video-Tipp: Der VDMA zeigt neue Produktionstechnologien der Elektromobilität und gewährt dabei u.a. Einblicke in die Entwicklung des StreetScooter, in die Akku-Produktion bei SB LiMotive und die Fertigung von E-Motoren bei Wittenstein.
youtube.com (Video, 7 Minuten)

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Freitag war die aktualisierte Übersicht der „ADAC Motorwelt“ zu bereits heute oder in absehbarer Zeit verfügbaren E-Autos.
adacemobility.wordpress.com

– Zitat des Tages –

„Vom BMW-Erfolg hängt vieles ab. Vielleicht sogar die Zukunft der gesamten Branche.“

Sagt einer, der es wissen muss: Karl Wagner, Gründer des Karbon-Produzenten Mubea Carbo Tech aus Salzburg.
ftd.de

– Marketing + Vertrieb –

Batterie-Recycling ist bei Toyota bereits gelebte Realität. Mark Rechtin veranschaulicht in seinem Bericht, wie die Japaner in den USA mit alternden Prius-Akkus umgehen.
autonews.com

Lese-Tipps: Die „Welt“ schickt einen Optimisten und einen Pessimisten ins Rennen, um die Chancen von E-Autos zu ergründen. Der Positiv-Denker – Mia-Designer Murat Günak – feiert Elektroautos als „emotional höchst ansteckenden“ Rock ’n‘ Roll. Der Schwarzmaler – „Welt“-Redakteur Stefan Anker – glaubt dagegen nicht, dass man „Umdenken und Verzicht“ verkaufen kann.
welt.de (Optimist), welt.de (Pessimist)

Klick-Tipp: Nach Hybrid- und Elektroautos zeigt „Techvehi“ auch elektrische Motorräder, die 2012 den Marktstart antreten sollen, in einer bebilderten Übersicht.
technologicvehicles.com

– Rückspiegel –

Mit dem Tesla auf den Mars: Naja, zumindest fast. Tesla-Gründer Elon Musk plant mit seiner Weltraum-Firma SpaceX Mars-Flüge, die nur so viel kosten sollen, wie ein neues Eigenheim. Mit E-Mobilität hat das zwar nichts zu tun, aber die Tesla-Visionen hat man ja früher auch nur belächelt.
smartplanet.com

+ + +
„electrive today“ ist das tägliche Update zur E-Mobilität. Der Newsletter für Fach- und Führungskräfte erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ schnell, flexibel und effektiv werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2012/01/02/china-vw-passat-plug-in-hybrid-seltene-erden-kia/
02.01.2012 08:44