Schlagwort:

17.07.2019 - 10:48

Dongfeng Nissan bringt neuen Elektro-Pickup in China

Nissan bringt im Rahmen seines Joint Ventures mit Dongfeng in diesem Monat einen vollelektrisch angetriebenen Pickup auf den chinesischen Markt. Das neue Modell ist Teil der Strategie, bis 2022 über 20 neue Elektro-Modelle auf den lokalen Markt zu bringen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



15.07.2019 - 13:24

Volkswagen gründet Lade-Joint-Venture in China

Volkswagen hat mit seinen China-Partnern JAC und FAW sowie Star Charge nun offiziell das im Mai angekündigte Joint Venture für Ladeinfrastruktur in China ins Leben gerufen. Die Gemeinschaftsfirma trägt den Namen CAMS New Energy Technology.

Weiterlesen
15.07.2019 - 12:16

Xpeng Motors spendiert dem G3 mehr Reichweite

Das chinesische Elektroauto-Startup Xpeng Motors bringt eine überarbeitete Version seines erst im Dezember 2018 gelaunchten Modells G3 auf den Markt. Das Elektro-SUV für den chinesischen Markt verfügt jetzt über CATL-Akkus mit höherer Leistungsdichte.

Weiterlesen
12.07.2019 - 09:17

Aiways bereitet Europastart für 2020 vor

Das chinesische Startup Aiways bereitet seinen europäischen Marktstart vor. Ab April 2020 soll das rein elektrische SUV U5 auch in Europa angeboten werden. Im Zuge dessen wird eine riesige Tour von mehr als 14.000 Kilometer von China nach Europa durchgeführt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Marktübersicht AC- & DC-Ladesäulen

11.07.2019 - 11:44

China erhöht die NEV-Quote ab 2021 moderat

Die chinesische Regierung hat einen Entwurf für die Fortschreibung ihrer Quoten für sogenannte New Energy Vehicles (NEV), zu denen Elektroautos und Plug-in-Hybride zählen, über das Jahr 2020 hinaus vorgelegt.

Weiterlesen
10.07.2019 - 13:45

Continental stellt auf der IAA neuen Elektro-Antrieb vor

Continental wird auf der IAA die dritte Generation eines vollelektrischen Antriebsstrangs vorstellen. Der „erste voll integrierte Achsantrieb für die Großserie“ wiegt weniger als 80 Kilogramm und soll in zwei Leistungsstufen mit 120 oder 150 kW angeboten werden.

Weiterlesen
09.07.2019 - 11:17

SVOLT plant Batteriezell-Fabrik in Europa

Der aus dem chinesischen Autobauer Great Wall hervorgegangene Batteriezellen-Hersteller SVOLT Energy Technology will bis 2025 global Produktionskapazitäten von insgesamt 100 GWh aufbauen und plant auch eine Fabrik in Europa.

Weiterlesen
21.06.2019 - 10:52

Volkswagen stärkt Hybrid-Produktion in China

Volkswagen fertigt in seinem Getriebewerk in Tianjin in einer neu geschaffenen Halle nun auch Komponenten für in China produzierte Plug-in-Hybride des Konzerns. Künftig werden in dem Werk auch Komponenten für den Modularen E-Antriebs-Baukasten (MEB) produziert.

Weiterlesen
13.06.2019 - 10:03

LG Chem und Geely bauen gemeinsam E-Auto-Batterien

LG Chem und Geely gründen in China ein Joint Venture für die Produktion von E-Auto-Batterien. Geplant ist eine gemeinschaftliche Fabrik, die ab Ende 2021 eine jährliche Produktionskapazität von 10 GWh bietet und Batterien für Elektrofahrzeuge von Geely liefert.

Weiterlesen
07.06.2019 - 12:26

ZF-Division E-Mobility wächst in Schweinfurt

ZF stärkt seine Elektromobilitäts-Sparte: In Schweinfurt hat der Konzern heute ein neues Gebäude für Verwaltung, Vertrieb sowie Forschung und Entwicklung eröffnet. Zudem wird das Produktionsnetzwerk für Elektroantriebe um Standorte in Serbien und China erweitert.

Weiterlesen
07.06.2019 - 10:08

Toyota stellt Weichen für Elektroautos mit Batterien

Toyota hat angekündigt, eine Reihe von Kooperationen in China einzugehen, um die Entwicklung von Elektroautos zu beschleunigen und die Versorgung mit den wichtigen Batteriezellen sicherzustellen. Zu den neuen Partnern gehört neben CATL auch ein weiterer Batteriehersteller – und auch BYD, Chinas führender Elektroauto-Hersteller.

Weiterlesen
06.06.2019 - 10:05

Nio: Produktionsstart des ES6 im chinesischen Hefei

Das chinesische Elektroauto-Startup Nio hat mit der Serienproduktion seines zweiten Modells ES6 begonnen. Beide Baureihen, der ES6 und der ES8, werden im Nio-JAC-Werk in Hefei gefertigt. Und: Nachdem die Pläne für eine Fabrik in Shanghai geplatzt sind, soll jetzt in Peking ein Werk entstehen.

Weiterlesen
05.06.2019 - 10:27

China plant strengere Regeln für Elektroauto-Startups

Die chinesische Regierung plant angeblich neue Regeln, um die Markteintrittsbarriere für Hersteller von Elektrofahrzeugen zu erhöhen. Damit soll die Anzahl der Elektroauto-Startups reduziert werden. Ziel ist es, weniger, aber dafür wettbewerbsfähigere Akteure zu fördern.

Weiterlesen
03.06.2019 - 11:10

Yuan Cheng: Geely bringt zwei neue Elektrobusse

Geely erweitert die Produktpalette seiner Nutzfahrzeug-Marke Yuan Cheng um den Brennstoffzellen-Bus F12 und den rein Batterie-elektrischen Bus C11. Der F12 soll eine Reichweite von mehr als 500 Kilometern bieten, der C11 eher auf kürzeren Strecken im Nahverkehr eingesetzt werden.

Weiterlesen
31.05.2019 - 10:31

Tesla: Model 3 aus China-Werk kann bestellt werden

Tesla hat in China die Bestellbücher für das Model 3 geöffnet, das der Elektroauto-Hersteller in seinem noch im Aufbau befindlichen Werk in Shanghai herstellen wird. Die ersten Auslieferungen des Model 3 aus lokaler Produktion sollen in sechs bis zehn Monaten beginnen.

Weiterlesen
28.05.2019 - 14:03

Hubject baut sein China-Angebot aus

Hubject treibt seine Expansion in China voran und erweitert sein weltweites Roaming-Netz dank neuer Kooperationen um 35.000 Ladestationen. Mehrere Ladebetreibernetzwerke haben kürzlich Vereinbarungen mit Hubject unterzeichnet.

Weiterlesen
28.05.2019 - 12:52

Seat startet 2021 in China als reine Elektro-Marke

Der Volkswagen-Konzern plant seine Elektro-Zukunft in China: Die spanische Tochter Seat schließt sich dem Joint Venture JAC-Volkswagen an und soll in den nächsten zwei bis drei Jahren auf dem chinesischen Markt starten. Später soll eine eigene Plattform für kleinere E-Autos von JAC und Seat folgen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/07/19/toyota-und-byd-wollen-zusammen-elektroautos-bauen/
19.07.2019 12:45