Schlagwort:

15.01.2019 - 15:44

Magna und BJEV eröffnen Entwicklungszentrum in China

Magna hat im Rahmen seiner Kooperation mit Beijing Electric Vehicle (BJEV), der Elektroauto-Tochter des chinesischen Autoherstellers BAIC, ein Entwicklungszentrum in Zhenjiang eröffnet, das unter dem Namen Magna Blue Sky NEV Technology (Zhenjiang) firmiert.

Weiterlesen
11.01.2019 - 12:25

Über 300 Mrd Dollar investieren Autobauer in E-Mobilität

Mehr als 300 Milliarden Dollar wollen Autohersteller in den nächsten fünf bis zehn Jahren in die Elektromobilität investieren. Das geht aus einer Reuters-Analyse hervor, die auf öffentlichen Unternehmensdaten basiert. Etwa 45 Prozent der Investitionspläne entfallen auf China.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



11.01.2019 - 11:03

Honda lässt dem VE-1 weiteren Stromer für China folgen

Honda plant bis zum Jahr 2025 mehr als 20 elektrifizierte Modelle für den chinesischen Markt. Nach dem bereits vorgestellten ersten Elektro-Modell VE-1 soll noch in diesem Jahr ein zweiter Stromer für den Einsatz in Carsharing-Diensten folgen. Details nennen die Japaner vorerst nicht.

Weiterlesen
10.01.2019 - 13:58

VW erwägt Aufbau eines Schnelllade-Netzwerks in China

Volkswagen plant offenbar die Errichtung eines chinesischen Schnelllade-Netzwerks. An einem entsprechenden Joint Venture, das mit einem Startkapital von 1 Mrd Yuan (rund 130 Mio Euro) ausgestattet werden soll, wollen sich auch VW-Partner FAW und weitere lokale Unternehmen beteiligen.

Weiterlesen
07.01.2019 - 11:06

Teslas China-Werk: Fertigungsstart noch vor Jahresende

Tesla hat jetzt offiziell den Grundstein für die sogenannte Gigafactory 3 in China gelegt, in der nicht nur Batterien produziert, sondern auch komplette E-Autos vom Band laufen werden. Der Plan sieht vor, die ersten Abschnitte der Bauarbeiten bereits im Sommer dieses Jahres abzuschließen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



04.01.2019 - 11:00

China-Startup Ucar übernimmt Borgward

Der wiederbelebte Autobauer Borgward hat einen neuen Besitzer. Die 67 Prozent der Anteile des bisherigen Eigners Foton wird Ucar für 508 Millionen Euro übernehmen. Das chinesische Startup entscheidet nun auch über die Rückkehr der Automarke nach Bremen. 

Weiterlesen
03.01.2019 - 11:33

Produktion des Model 3 für Europa offenbar gestartet

Tesla wird laut CEO Elon Musk im Januar erstmals „signifikante“ Stückzahlen des Model 3 für den europäischen Markt produzieren und ab Februar mit den Auslieferungen beginnen. Auch in China dürften die Auslieferungen noch im 1. Quartal starten. Ein Foto eines Model 3 mit den Ladeanschlüssen für den chinesischen Markt kursiert bereits im Netz. 

Weiterlesen
03.01.2019 - 10:49

GAC schließt Bau des Industrieparks für E-Autos ab

Der chinesische Hersteller GAC hat den Bau des angekündigten Industrieparks für Elektroautos und Plug-in-Hybride in der Stadt Guangzhou abgeschlossen. Die Produktion soll im Mai starten. Zudem wollen GAC Motor und Aisin AW ein Joint Venture für Antriebe gründen. 

Weiterlesen
03.01.2019 - 10:47

Great Wall Motors stellt E-Kleinwagen ORA R1vor

Great Wall Motors, der Autohersteller und BMW-Partner aus China, hat jetzt den R1 für seine neue Elektroauto-Marke ORA vorgestellt. Der E-Kleinwagen soll nach Subventionen zu Preisen zwischen 7.600 Euro und 9.900 Euro angeboten werden. Vorerst allerdings nur in China. 

Weiterlesen
02.01.2019 - 12:34

Tesla: Wilson-Thompson und Ellison im Verwaltungsrat

Tesla hat die Walgreens-Personalchefin Kathleen Wilson-Thompson und den Oracle-Chef Larry Ellison als unabhängige Direktoren in seinen Verwaltungsrat berufen. Darüber hinaus gründen die Kalifornier eine Leasinggesellschaft in China. Zudem soll Tesla bereits über 155.00 Model 3 gefertigt haben. 

Weiterlesen
02.01.2019 - 10:07

China will Subventionen für E-Fahrzeuge deutlich kürzen

Die chinesische Regierung will offenbar ihre Subventionen für Elektrofahrzeuge 2019 gegenüber 2018 um rund 30 Prozent senken und im Jahr 2020 sogar komplett beenden. Während die Zuschüsse 2019 insgesamt sinken sollen, könnten sie abhängig von der Reichweite für einzelne Modelle aber steigen. 

Weiterlesen
21.12.2018 - 11:57

China: Geely und CATL gründen Batterie-Joint-Venture

Der Autohersteller Geely gründet in China ein Joint-Venture mit dem Batteriezellproduzenten Contemporary Amperex Technology (CATL). Das Gemeinschaftsunternehmen mit dem Namen CATL Geely Power Battery wird von beiden Partnern mit einem Grundkapital von einer Mrd Yuan (130 Mio Euro) ausgestattet.

Weiterlesen
21.12.2018 - 10:43

Nidec weitet E-Motor-Fertigung nach Polen & Mexiko aus

Der japanische Elektromotoren-Hersteller Nidec plant, bis zum Jahr 2020 an drei Standorten weltweit Traktionsmotoren für E-Fahrzeuge zu produzieren. Neben dem im Aufbau befindlichen Werk in China sind bis Ende des Jahrzehnts auch Produktionsstätten in Polen und Mexiko vorgesehen.

Weiterlesen
20.12.2018 - 12:06

Renault übernimmt Anteil an Jiangling-Tochter JMEV

Renault will einen „signifikanten Anteil“ an JMEV übernehmen, dem Elektroauto-Ableger des chinesischen Herstellers Jiangling Motors Corporation Group (JMCG). Die Transaktion soll im Laufe des kommenden Jahres nach der Überprüfung durch die zuständigen Behörden abgeschlossen werden.

Weiterlesen
19.12.2018 - 15:32

China und Japan nennen Details zu neuem Ladestandard

Nachdem die CHAdeMO Association und das China Electricity Council (CEC) im August eine Vereinbarung zur Entwicklung eines gemeinsamen Schnellladestandards mit bis zu 900 kW Ladeleistung unterzeichnet hatten, sind nun weitere Eckpunkte bekannt geworden.

Weiterlesen
17.12.2018 - 12:46

Zweiter Streich: Nio stellt kompakten E-SUV ES6 vor

Der chinesische Elektroautobauer Nio hat sein zweites Modell vorgestellt. Auch beim neuen ES6 handelt es sich um ein SUV, das aber im Vergleich zum ES8 kompakter und erschwinglicher ist. Der ES6 wird als Fünf- oder Siebensitzer und in zwei Leistungsstufen mit 320 bzw. 400 kW erhältlich sein.

Weiterlesen
17.12.2018 - 12:00

Strafzoll-Pause: Tesla senkt Preise auf China-Importe

Tesla senkt seine Preise in China um bis zu 105.000 Yuan (umgerechnet ca. 13.500 Euro) für das Model S und bis zu 65.000 Yuan (rund 8.300 Euro) für das Model X. Hintergrund ist, dass Chinas Regierung angekündigt hatte, für drei Monate die Strafzölle für aus den USA importierte Autos auszusetzen.

Weiterlesen
13.12.2018 - 14:17

CAM-Studie: China mit über 1 Mio E-Auto-Zulassungen

China knackt im laufenden Jahr erstmals die Schallmauer von einer Million Elektro-Neuzulassungen. Das ist eines von mehreren Ergebnissen der neuesten Branchenstudie des Center of Automotive Management (CAM) zu Absatztrends in den wichtigsten globalen Automobilmärkten.

Weiterlesen
11.12.2018 - 14:04

Hyundai plant Bau von BZ-Systemen im großen Stil

Die Hyundai Motor Group hat ihre Roadmap „FCEV Vision 2030“ vorgestellt. Und die hat es in sich: Demnach planen Hyundai und Kia, ihre jährliche Produktionskapazität für Brennstoffzellen-Systeme von derzeit 3.000 bis zum Jahr 2030 auf 700.000 Einheiten zu steigern.

Weiterlesen
06.12.2018 - 15:00

Byton plant Fertigungsstart in China für April 2019

Byton kündigt an, im April die Produktion seines Elektro-SUV M-Byte in China anzustoßen. Der Verkaufsstart ist im Reich der Mitte für die zweite Jahreshälfte 2019 geplant. In Europa und den USA soll das Modell dann in der zweiten Jahreshälfte 2020 auf den Markt kommen.

Weiterlesen
04.12.2018 - 13:26

Interne Papiere offenbaren Pläne zum Tesla Model Y

Aus internen Dokumenten, die Tesla im Oktober an seine Ingenieure verschickt haben soll, sind Details zu den Produktionsplänen für das Tesla Model Y durchgesickert. Außerdem hat die US-Behörde EPA ihre offizielle Einstufung der neuen “Mid-Range”-Variante des Model 3 veröffentlicht.

Weiterlesen
03.12.2018 - 09:53

Transferieren Elektroautos unbemerkt Daten nach China?

Elektroautos von mehr als 200 Herstellern, welche im Reich der Mitte zugelassen sind, übermitteln laut einer Recherche der Nachrichtenagentur AP Positionsdaten und viele andere Informationen an chinesische Regierungseinrichtungen. In der Regel geschehe dies ohne das Wissen der Autobesitzer.
apnews.com, heise.de

29.11.2018 - 15:15

Volkswagens globale Elektro-Offensive kommt voran

Seat hat eine Absichtserklärung mit der Volkswagen Group China und JAC für die gemeinsame Entwicklung elektrischer Seat-Fahrzeuge in China unterzeichnet. Unterdessen verrät Nordamerika-Chef Scott Keogh, dass VW sein erstes E-Modell auf MEB-Basis 2020 in den USA herausbringen will.

Weiterlesen
28.11.2018 - 16:20

Wallbox gründet China-JV / 500.000 Ladegeräte pro Jahr

Der spanische Ladegeräte-Hersteller Wallbox Chargers gründet ein Joint Venture mit Chinas Changchun FAWSN. In einer neuen Fertigungsstätte in Suzhou, 100 km westlich von Shanghai, will das Duo jährlich 500.000 Wallbox-Ladegeräte produzieren und verkaufen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/11/28/wallbox-gruendet-china-jv-500-000-ladegeraete-pro-jahr/
28.11.2018 16:20