08.05.2012 - 05:47

Mennekes, Toyota RAV4 EV, Egret One, Volpe, Multicity.

– Marken + Namen –

Volker Lazzaro, einer der führenden Gärtner der Elektromobilität, freut sich über seine Frühjahrssaat: „Es gibt eine grüne Wiese, die vollständig neu bestückt werden muss“, sagt der Geschäftsführer Technik von Mennekes im Video-Interview mit electrive.net. Neben öffentlicher Ladeinfrastruktur hat Lazzaro neuerdings auch Gewerbe und Industrie im Fokus – und will dort mit Plug&Play-Lösungen punkten. Warum sich Lazzaro bei seiner täglichen Gartenarbeit manchmal wie in einem Asterix-Comic fühlt, erklärt er Ihnen aber am besten selbst.
electrive.net (Video, 5:00 Minuten), youtube.com (mobile Version)

Toyota RAV4 EV vorgestellt: Die Japaner haben wie angekündtigt einen E-Geländewagen mit Tesla-Antrieb präsentiert. Der leistet 115 kW und fährt bis zu 160 km weit. Der Lithium-Ionen-Akku fasst 41,8 kWh Strom. Für 49.800 Dollar will Toyota in den nächsten drei Jahren 2.600 Exemplare verkaufen.
autobild.de, hybridcars.com, greencarcongress.com

Verkaufsstart für Egret One: Die Helmut Niemeyer GmbH bläst zum Verkaufsstart für den knapp 900 Euro teuren Elektro-Roller EGRET One. Die Firma aus Remscheid lässt den 15 Kilo leichten Klapproller mit 8Ah Batterie in Asien herstellen und hat als Zielgruppe u.a. Messebetreiber auf dem Radar.
egret.de

— Textanzeige —
Der Vierte Deutsche Elektro-Mobil-Kongress findet am 14.&15. Juni 2012 in Kooperation mit dem nova-Institut und der IAV erstmals im Haus der Technik in Essen statt. Schwerpunkte des Fachkongresses sind aktuelle Elektrofahrzeuge, neueste Geschäftsmodelle, Flottenmanagement, Marketing und kommunale Konzepte. Infos und Anmeldung unter www.e-mobil-kongress.de

BEM gründet Landesvertretung Norddeutschland: Als Vertreter wirken Bernd Repenning und Florian Hempel von E-COLLECTiON, die in der Hamburger Hafencity einen Laden für E-Fahrzeuge betreiben.
emobileticker.de

Finanzspritze für Coulomb Technologies: Der US-Anbieter von Ladeinfrastruktur hat in seiner vierten Finanzierungsrunde 47,5 Mio Dollar eingesammelt – u.a. von Braemar Energy Ventures und Kleiner Perkins.
ev-olution.org

Audi R18 e-tron zweiter in Spa: Der Diesel-Hybrid-Renner von Audi hätte bei seinem Debüt bei der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC fast gewonnen. Wegen eines Defekts an der Beleuchtung musste sich der e-tron am Ende knapp gegen einen konventionellen Audi geschlagen geben.
motorsport-total.com, eco-way.ch, nzz.ch

– Zahl des Tages –

Stolze 201,37 Meilen pro Stunde (knapp 322 km/h) fuhr das 600 PS starke Elektro-Motorrad The Rocket und knackte damit als erstes E-Fahrzeug die 200er Geschwindigkeitsmarke auf der Viertelmeile.
greencarreports.com, electric-vehiclesnews.com

– Forschung + Technologie –

Zagato bringt 2013 winziges E-Auto Volpe: Der Mini-Stromer des italienischen Herstellers ist nur 2,20 Meter lang und einen Meter breit. Die Mailänder planen mehrere Motorstärken zwischen 4 und 12 kW. Je nach Modellversion sind bis zu 150 km/h möglich. Ein mit Erd- oder Flüssiggas betriebener Range Extender soll die Reichweite von 70 auf 300 km erhöhen. Die Preise beginnen bei knapp 7.000 Euro.
auto-motor-und-sport.de, handelsblatt.com, n-tv.de

Batteriewechselstation für Zweiräder: Der Infrastruktur-Anbieter DBT CEV und der Zweirad-Hersteller Matra haben ein Batteriewechselsystem für elektrische Roller und Fahrräder vorgestellt, das mit wenigen Handgriffen zu bedienen ist. Dieses könnte vor allem für Flottenbetreiber eine spannende Lösung sein.
hybridcars.com

Schnelllader von Schneider Electric: Der multinationale Konzern hat in Los Angeles seinen EVlink™ DC Quick Charger vorgestellt. Die Ladestation kostet je nach Bedarf zwischen 20.000 und 50.000 Dollar.
ev-olution.org

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag war das Portrait von Deutschlands “Mister Elektroauto” Henning Kagermann, dem Chef der Nationalen Plattform Elektromobilität.
wiwo.de

– Zitat des Tages –

„Die technische Entwicklung ist gigantisch.“

Volker Lazzaro, Geschäftsführer Technik von Mennekes, berichtet im Interview von einem riesigen Innovationsfortschritt bei der E-Mobilität.
electrive.net (Video, 5:00 Minuten)

– Flotten + Vertrieb –

Citroën startet Multicity Ende Mai: Unter multicity.de wollen die Franzosen in Kürze einen komplett vernetzten Routenplaner für Reisen mit Auto, Bahn und Flugzeug bereitstellen. Zudem will Citroën eine dreistellige Zahl von E-Autos für die Ad-hoc-Ausleihe in einer deutschen Großstadt platzieren.
focus.de, welt.de

100 E-Fahrzeuge für Wuppertal: Um die E-Mobilität in Wuppertal zu forcieren, will das Netzwerk Wuppertalaktiv zusammen mit dem Initiator Jörg Heynkes bis Jahresende 100 E-Autos auf die Straßen holen – und wirbt deshalb um Unterstützer. Nebenbei soll die komplette Infrastruktur geschaffen werden.
wz-newsline.de via emobileticker.de, wuppertal-aktiv.de (Infos zur Initiative)

Jeder siebte Deutsche will umsteigen: Bis 2020 will jeder siebte Deutsche ein Elektroauto fahren. Diese Jubelmeldung verbreitet zumindest der Ökostrom-Anbieter Lichtblick und beruft sich dabei auf eine Umfrage unter 1.000 Bundesbürgern zu den „Energiespartrends 2012“.
lichtblick.de

– Service –

Klick-Tipp: Die „WirtschaftsWoche“ veranschaulicht in einer Bildergalerie, wie sich Forscher die Stromversorgung elektrischer Fahrzeuge der Zukunft vorstellen – beispielsweise via Induktion.
wiwo.de

Download-Tipp: Das Weltverkehrsforum der OECD beschreibt in seinem Transport Outlook 2012 die entscheidende Rolle des Verkehrs auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit. Der Report empfiehlt Elektrofahrzeuge u.a. für den Güterverkehr in Städten.
internationaltransportforum.org (PDF-Download) via eco-way.ch

– Rückspiegel –

Bus ohne Ende: Weil’s an der französischen Abtei Mont-Saint-Michel keinen Wendehammer gibt, hat sich der Bushersteller Contrac Cobus eine ganz besondere Lösung einfallen lassen: einen Bus mit zwei Fahrerkabinen. Der Zweirichtungsbetrieb sieht nicht nur komisch aus – er ist weltweit auch einmalig.
autobild.de

+ + +
„electrive today“ ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Mitarbeiter (m/w/d) für die Digitalisierung der Mobilität, Wirtschaftsverkehr, Fahrzeugbau

Zum Angebot

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2012/05/08/mennekes-toyota-rav4-ev-egret-one-volpe-multicity/
08.05.2012 05:50