13.06.2013 - 08:14

Seat Leon Verde, E-Tretroller Scrooser.

Seat-Leon-VerdeGrüner Seat Leon: Als Ergebnis des vierjährigen Forschungsprojekts Cenit Verde hat Seat einen Leon mit Plug-in-Hybridantrieb vorgestellt. Der Name „Leon Verde“ (Grüner Löwe) soll die elektrische Reichweite von 50 km hervorheben. Der E-Motor leistet 75 kW, in Kombination mit dem Verbrenner entsteht eine Systemleistung von 125 kW. Der Plug-in-Leon kann zudem mit dem Stromnetz kommunizieren. Pläne für eine Produktion gibt es nicht.
greencarcongress.com, puregreencars.com

E-Tretroller aus Dresden: Der Scrooser der sächsischen IFPE GmbH soll ab Mai 2014 in die Läden rollern. Angetrieben wird das Vehikel per Hinterradnabenmotor, der sich bei jedem Tritt dazu schaltet. Seine Leistung ist auf 250 W gedrosselt und ein Li-Ion-Akku soll für bis zu 55 km Reichweite sorgen.
auto-news.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/06/13/seat-leon-verde-e-tretroller-scrooser/
13.06.2013 08:20