04.07.2013 - 08:21

Horst Friedrich und Takanobu Ito.

Horst-Friedrich„25 Prozent weniger Gewicht bedeuten im Stadtverkehr 28 Prozent mehr Reichweite.“

Professor Horst Friedrich vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt sieht vor allem bei der Karosserie Einsparpotenzial für das Gewicht von Elektroautos. Die Lösung liege in einer intelligenten Mischung der Werkstoffe und neuen Konstruktionsverfahren, so Friedrich.
braunschweiger-zeitung.de

Takanobu-Ito„Unter allen alternativen Antrieben hat die Brennstoffzelle einen definitiven Vorteil, weil sie eine ähnliche Reichweite und ein ähnliches Tankverhalten wie herkömmliche Autos hat.“

Sagt Honda-Chef Takanobu Ito im Hinblick auf die neue Forschungsallianz mit General Motors.
„Handelsblatt“ vom 04.07.2013, Seiten 22&23

– ANZEIGE –



Letzter Beitrag

Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/07/04/horst-friedrich-und-takanobu-ito/
04.07.2013 08:31