Schlagwort: DLR

03.10.2022 - 09:19

DLR und HWA zeigen „umweltfreundlichstes Straßenfahrzeug der Welt“

Mit dem Prototyp Zero Emission Drive Unit – Generation 1 (kurz ZEDU-1) hat das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) zusammen mit dem Automobilunternehmen HWA „das im Betrieb umweltfreundlichste Auto der Welt“ entwickelt und erfolgreich getestet. Die Besonderheit liegt nicht nur im emissionsfreien Antrieb.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Siemens SiChargeAdvertisement

26.07.2022 - 13:13

H2FLY meldet Fortschritte bei Flüssigwasserstofftanks

Der Brennstoffzellen-Flugzeug-Entwickler H2FLY hat nach eigenen Angaben die letzten Vorbereitungen für die Integration von Flüssigwasserstofftanks in das Testflugzeug HY4 aufgenommen. Anfang 2023 soll dann ein intensives Programm an Bodentests anlaufen.

Weiterlesen
30.06.2022 - 13:49

Stadler und DLR entwickeln Akku-System für Batterie-Züge

Der Zughersteller Stadler und das Deutsche Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR) entwickeln ein modular skalierbares Batteriesystem für Akku-Triebzüge. Leistung und Kapazität des Batteriesystems sollen sich optimal an streckentypische Einsatzszenarien anpassen lassen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Juice World Charging Day

04.05.2022 - 10:50

H2FLY-Chef Josef Kallo zeigt Wasserstoff-Flieger HY4 auf der AERO

Das von H2FLY federführend entwickelte Wasserstoff-Testflugzeug HY4 ist vor einigen Tagen erstmals fernab des Heimatflughafens Stuttgart gelandet. Auf der diesjährigen Messe AERO Friedrichshafen wurde die HY4 ausgestellt. Wir haben auf der AERO exklusiv mit Josef Kallo, dem Mitbegründer und CEO von H2FLY, gesprochen und uns den Wasserstoff-Flieger zeigen lassen.

Weiterlesen
25.11.2021 - 14:40

BZ-Flugantriebe: MTU erörtert Zulassungskritieren mit EASA

Der deutsche Triebwerkshersteller MTU Aero Engines engagiert sich bei der Schaffung neuer Standards, Zulassungsvorschriften und Nachweisverfahren für Brennstoffzellensysteme in der Luftfahrt. Dazu arbeitet MTU nun eng mit der Agentur der Europäischen Union für Flugsicherheit (EASA) zusammen.

Weiterlesen
22.11.2021 - 12:26

DLR evaluiert beste Konfigurationen für Hybrid-Flugzeuge

Im Zuge eines Verbundprojekts namens SynergIE haben Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) gemeinsam mit Industriepartnern das Gesamtsystem eines hybrid-elektrischen Kurzstreckenflugzeugs für bis zu 100 Passagiere mit verteilten Antrieben am Flügel untersucht.

Weiterlesen
11.11.2021 - 11:16

Ein Kalender zum Reifegrad neuer Auto-Technologien

Wo beim Thema Flotten-Elektrifizierung anfangen? Die Landeslotsenstelle Transformationswissen BW zückt bei dieser Frage gerne ihren „Technologiekalender“. Das Web-Instrument orientiert Unternehmen bei strategischen Entscheidungen, indem es die Entwicklung der Antriebsarten und weiterer Zukunftstechnologien über eine Roadmap bis 2035 detailliert aufgreift und visualisiert.

Weiterlesen
12.10.2021 - 15:15

DLR errichtet Testzentrum für BZ-Flugzeugantriebe

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) baut im Zuge eines Projekts namens BALIS auf dem Innovationscampus Empfingen im Nordschwarzwald ein Testfeld auf, um Brennstoffzellen-Antriebe für unterschiedliche Verkehrsträger zu entwickeln und zu erproben – allen voran für Flugzeuge.

Weiterlesen
15.07.2021 - 13:02

V2G-Projekt BDL: Feldversuch mit 50 BMW i3 geht los

Im 2019 gestarteten Forschungsprojekts „Bidirektionales Lademanagement – BDL“ hat nun der angekündigte Feldversuch mit 50 für V2G umgerüstete BMW i3 begonnen. Seit einigen Tagen befinden sich 20 der BMW i3 in Kundenhand, die 30 übrigen werden in Kürze an gewerbliche Nutzer übergeben.

Weiterlesen
07.07.2021 - 12:07

H2FLY und Deutsche Aircraft arbeiten an H2-Regionalflugzeug

Die beiden jungen deutschen Luftfahrtunternehmen H2FLY und Deutsche Aircraft wollen die Wasserstoff-Brennstoffzelle als Antrieb im Regionalflugverkehr etablieren. Als Ziel haben die zwei Firmen fixiert, im Jahr 2025 eine Dornier 328 als Wasserstoff-Brennstoffzellen-Flugzeug abheben zu lassen.

Weiterlesen
20.05.2021 - 11:41

Brennstoffzelle: Kein Rennen gegen, sondern mit der Batterie

Die Wasserstoff-Brennstoffzelle in der E-Mobilität – ein Thema, das polarisiert. Dabei gibt es eine Menge Sachargumente, mit denen sich potenzielle Anwendungsbereiche abstecken lassen. In unserer Online-Konferenz „electrive.net LIVE“ skizzierten sechs führende Branchenköpfe, wo Use Cases liegen und was es braucht, um sie zu realisieren.

Weiterlesen
08.04.2021 - 15:54

Zugprototyp mit BZ- und Batterie-Antriebssystem an Bord

Im Rahmen des EU-Projekts FCH2RAIL (Fuel Cell Hybrid Power Pack for Rail Applications) entwickelt und erprobt ein Konsortium mit Partnern aus Belgien, Deutschland, Spanien und Portugal einen neuen emissionsfreien Zugprototyp als Alternative zu herkömmlichen Diesel-Triebzügen auf Oberleitungs-freien Schienenabschnitten.

Weiterlesen
26.03.2021 - 16:16

ROLLEN-Projekt: E-Fahrzeuge als „virtuelle Stromtrasse“

Elektrofahrzeuge als rollende Energiespeicher zur Verteilung von überschüssiger Energie aus erneuerbaren Energieanlagen – das ist ein Anwendungsfall, den das vom BMWi geförderte Verbundprojekt ROLLEN aktuell untersucht. Die Projektbeteiligten wollen damit mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Weiterlesen
03.03.2021 - 12:26

Projekt schöpft Potenziale bei peripheren BZ-Teilen aus

Das europäische Forschungsprojekt INN-BALANCE zur Entwicklung einer neuen Generation von Komponenten für Brennstoffzellenfahrzeuge ist bis Oktober 2021 verlängert worden, um noch ausstehende Systemtests abzuschließen. Das Projekt widmet sich der Optimierung peripherer Komponenten („Balance of Plant“).

Weiterlesen
22.02.2021 - 11:29

BZ- & Akku-Materialforschung mittels Quantencomputer

In einem auf zwei Jahre angelegten Projekt namens QuESt nutzen das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und das Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik einen Quantencomputer, um an neuen Materialien für leistungsfähigere Batterien und Brennstoffzellen zu forschen.

Weiterlesen
22.01.2021 - 10:38

DLR kreiert BZ-Antrieb mit 1,5 Megawatt für Flugzeuge

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelt im Projekt BALIS einen Brennstoffzellen-Antriebsstrang für Flugzeuge mit einer Leistung von rund 1,5 MW. Damit ließe sich ein Regionalflugzeug mit 40 bis 60 Sitzen und einer Reichweite von 1.000 Kilometern realisieren.

Weiterlesen
11.01.2021 - 11:30

DLR forscht an kobaltfreien Li-Ion-Akkus

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) forscht im EU-Verbundprojekt HYDRA gemeinsam mit elf europäischen Projektbeteiligten an kobaltfreien Lithium-Ionen-Batterien der nächsten Generation. Ein industrietauglicher Prototyp soll für einen realen Betrieb in einem Schiffsbatteriesystem erprobt werden.

Weiterlesen
14.12.2020 - 12:44

Neue Generation der Hy4 darf in Stuttgart abheben

Am Flughafen Stuttgart ist jetzt die neueste Generation des weltweit ersten viersitzigen Brennstoffzellen-Flugzeugs Hy4 vorgestellt worden. Erst kürzlich hat die aktuellste Antriebsgeneration der Hy4 die Testflugerlaubnis erhalten, womit das Modell nun am Stuttgarter Airport abheben kann.

Weiterlesen
26.11.2020 - 12:08

Batteriezell-Forschung: ProZell stellt Ergebnisse vor

Im Kompetenzcluster ProZell forschen Wissenschaftler in Deutschland seit 2016 an einzelnen Prozessschritten zur Produktion von Batteriezellen. In einem Ergebnisbericht fasst das Cluster seine wichtigsten Ergebnisse aus der ersten Förderphase zusammen.

Weiterlesen
02.10.2020 - 12:06

DLR meldet Erstfahrt des BZ-Leichtfahrzeugs SLRV

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat ein Kleinfahrzeug namens Safe Light Regional Vehicle (SLRV) vorgestellt, das Leichtbau mit einem Brennstoffzellenantrieb verbindet. Wie der Name vermuten lässt, soll der futuristische Zweisitzer zudem besonders sicher sein.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/10/04/emobility-update-familienauto-von-citroen-fahrzeug-ohne-emissionen-lordstown-endurance/
04.10.2022 12:28