Schlagwort: DLR

12.10.2021 - 15:15

DLR errichtet Testzentrum für BZ-Flugzeugantriebe

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) baut im Zuge eines Projekts namens BALIS auf dem Innovationscampus Empfingen im Nordschwarzwald ein Testfeld auf, um Brennstoffzellen-Antriebe für unterschiedliche Verkehrsträger zu entwickeln und zu erproben – allen voran für Flugzeuge.

Weiterlesen
15.07.2021 - 13:02

V2G-Projekt BDL: Feldversuch mit 50 BMW i3 geht los

Im 2019 gestarteten Forschungsprojekts „Bidirektionales Lademanagement – BDL“ hat nun der angekündigte Feldversuch mit 50 für V2G umgerüstete BMW i3 begonnen. Seit einigen Tagen befinden sich 20 der BMW i3 in Kundenhand, die 30 übrigen werden in Kürze an gewerbliche Nutzer übergeben.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

07.07.2021 - 12:07

H2FLY und Deutsche Aircraft arbeiten an H2-Regionalflugzeug

Die beiden jungen deutschen Luftfahrtunternehmen H2FLY und Deutsche Aircraft wollen die Wasserstoff-Brennstoffzelle als Antrieb im Regionalflugverkehr etablieren. Als Ziel haben die zwei Firmen fixiert, im Jahr 2025 eine Dornier 328 als Wasserstoff-Brennstoffzellen-Flugzeug abheben zu lassen.

Weiterlesen
20.05.2021 - 11:41

Brennstoffzelle: Kein Rennen gegen, sondern mit der Batterie

Die Wasserstoff-Brennstoffzelle in der E-Mobilität – ein Thema, das polarisiert. Dabei gibt es eine Menge Sachargumente, mit denen sich potenzielle Anwendungsbereiche abstecken lassen. In unserer Online-Konferenz „electrive.net LIVE“ skizzierten sechs führende Branchenköpfe, wo Use Cases liegen und was es braucht, um sie zu realisieren.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



08.04.2021 - 15:54

Zugprototyp mit BZ- und Batterie-Antriebssystem an Bord

Im Rahmen des EU-Projekts FCH2RAIL (Fuel Cell Hybrid Power Pack for Rail Applications) entwickelt und erprobt ein Konsortium mit Partnern aus Belgien, Deutschland, Spanien und Portugal einen neuen emissionsfreien Zugprototyp als Alternative zu herkömmlichen Diesel-Triebzügen auf Oberleitungs-freien Schienenabschnitten.

Weiterlesen
26.03.2021 - 16:16

ROLLEN-Projekt: E-Fahrzeuge als „virtuelle Stromtrasse“

Elektrofahrzeuge als rollende Energiespeicher zur Verteilung von überschüssiger Energie aus erneuerbaren Energieanlagen – das ist ein Anwendungsfall, den das vom BMWi geförderte Verbundprojekt ROLLEN aktuell untersucht. Die Projektbeteiligten wollen damit mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Weiterlesen
03.03.2021 - 12:26

Projekt schöpft Potenziale bei peripheren BZ-Teilen aus

Das europäische Forschungsprojekt INN-BALANCE zur Entwicklung einer neuen Generation von Komponenten für Brennstoffzellenfahrzeuge ist bis Oktober 2021 verlängert worden, um noch ausstehende Systemtests abzuschließen. Das Projekt widmet sich der Optimierung peripherer Komponenten („Balance of Plant“).

Weiterlesen
22.02.2021 - 11:29

BZ- & Akku-Materialforschung mittels Quantencomputer

In einem auf zwei Jahre angelegten Projekt namens QuESt nutzen das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und das Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik einen Quantencomputer, um an neuen Materialien für leistungsfähigere Batterien und Brennstoffzellen zu forschen.

Weiterlesen
22.01.2021 - 10:38

DLR kreiert BZ-Antrieb mit 1,5 Megawatt für Flugzeuge

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelt im Projekt BALIS einen Brennstoffzellen-Antriebsstrang für Flugzeuge mit einer Leistung von rund 1,5 MW. Damit ließe sich ein Regionalflugzeug mit 40 bis 60 Sitzen und einer Reichweite von 1.000 Kilometern realisieren.

Weiterlesen
11.01.2021 - 11:30

DLR forscht an kobaltfreien Li-Ion-Akkus

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) forscht im EU-Verbundprojekt HYDRA gemeinsam mit elf europäischen Projektbeteiligten an kobaltfreien Lithium-Ionen-Batterien der nächsten Generation. Ein industrietauglicher Prototyp soll für einen realen Betrieb in einem Schiffsbatteriesystem erprobt werden.

Weiterlesen
14.12.2020 - 12:44

Neue Generation der Hy4 darf in Stuttgart abheben

Am Flughafen Stuttgart ist jetzt die neueste Generation des weltweit ersten viersitzigen Brennstoffzellen-Flugzeugs Hy4 vorgestellt worden. Erst kürzlich hat die aktuellste Antriebsgeneration der Hy4 die Testflugerlaubnis erhalten, womit das Modell nun am Stuttgarter Airport abheben kann.

Weiterlesen
26.11.2020 - 12:08

Batteriezell-Forschung: ProZell stellt Ergebnisse vor

Im Kompetenzcluster ProZell forschen Wissenschaftler in Deutschland seit 2016 an einzelnen Prozessschritten zur Produktion von Batteriezellen. In einem Ergebnisbericht fasst das Cluster seine wichtigsten Ergebnisse aus der ersten Förderphase zusammen.

Weiterlesen
02.10.2020 - 12:06

DLR meldet Erstfahrt des BZ-Leichtfahrzeugs SLRV

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat ein Kleinfahrzeug namens Safe Light Regional Vehicle (SLRV) vorgestellt, das Leichtbau mit einem Brennstoffzellenantrieb verbindet. Wie der Name vermuten lässt, soll der futuristische Zweisitzer zudem besonders sicher sein.

Weiterlesen
19.09.2020 - 09:32

Forscher zeigen fahrfähigen Prototyp von U-Shift

Ein Forschungskonsortium unter Leitung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat den ersten fahrfähigen Prototyp des autonomen und elektrischen Fahrzeugkonzepts U-Shift vorgestellt. Das „Driveboard“ soll dabei mit verschiedenen Aufbauten kombiniert werden.

Weiterlesen
14.05.2020 - 10:25

E-Mobilität ist bei der Jugend gesetzt

Verkehrsforscher des DLR wollten wissen, welche Erwartungen Kinder an die Mobilität der Zukunft haben. 100 Schüler, Eltern und Lehrkräfte wurden dazu befragt – unter anderem wie Fahrzeuge der Zukunft aussehen und welche Erwartungen, Wünsche und Ängste die Befragten haben.

Weiterlesen
06.05.2020 - 11:34

EXACT: DLR forscht an ökoeffizientem Flugzeug

Seit Anfang dieses Jahres arbeitet das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) im Projekt EXACT (Exploration of Electric Aircraft Concepts and Technologies) an der Entwicklung neuer Technologiebausteine für ein ökoeffizientes Verkehrsflugzeug – mit Batterien, Brennstoffzellen und Wasserstoff.

Weiterlesen
24.03.2020 - 18:04

DLR entwickelt thermischen Speicher für E-Busse

Im Rahmen des Projekts THS-Bus wollen Wissenschaftler des DLR aus Stuttgart einen neuen thermischen Hochleistungsspeicher entwickeln. Das System soll als Innenraumheizung für E-Busse dienen und die bisherigen elektrischen Heizer weitgehend ersetzen.

Weiterlesen
12.03.2020 - 16:16

eLISA-BW: Elektro-Flotte des RP Karlsruhe im Lade-Feldtest

Im Zuge des Pilotprojekts eLISA-BW wird in den kommenden Monaten die Ladeinfrastruktur für den Elektrofuhrpark des Regierungspräsidiums Karlsruhe in der Parkgarage Waldhornstraße mit einem intelligenten Lademanagement ausgestattet. Angestrebt wird dabei die Übertragbarkeit des Systems.

Weiterlesen
18.02.2020 - 17:13

Potenziale des elektrischen Fliegens in der Commuter-Klasse

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) präsentiert eine mit dem Bauhaus Luftfahrt absolvierte Analyse zu Potenzialen des elektrischen Fliegens (mit und ohne Range-Extender) in der Commuter-Klasse. Im Fokus stehen dabei 19-Sitzer-Maschinen im Stile der Do-228 und Jetstream 31.

Weiterlesen
30.01.2020 - 12:26

Wasserstoffautos für den Polizei- und Taxi-Einsatz

Brennstoffzellenautos sind in Deutschland immer noch Nischenfahrzeuge. Bald werden sie aber in zwei Städten gut sichtbar sein: Die Berliner Polizei hat für den Streifenwagen-Einsatz zwei Toyota Mirai gekauft. Und ab Februar fährt ein Hyundai Nexo als Taxi durch Oldenburg.

Weiterlesen
08.11.2019 - 15:00

BMW forscht mit Partnern am bidirektionalen Laden

In dem jetzt gestarteten Forschungsprojekt „Bidirektionales Lademanagement“ wollen die Projektpartner die Technologien für ein serienreifes Lademanagement entwickeln. Anfang 2021 sollen die Ergebnisse in einem Feldversuch mit 50 BMW i3 evaluiert werden.

Weiterlesen
13.08.2019 - 11:24

Structur.e: Forschungsprojekt für schnelleres Laden

Das nun gestartete und mit Bundesmitteln geförderte Projekt „Structur.e“ soll neue Lithium-Ionen-Batterien für Elektrofahrzeuge mit verbesserter Schnellladefähigkeit entwickeln. An dem von Volkswagen koordinierten Projekt sind u.a. die Hochschule Aalen, Trumpf Laser, das DLR, das Fraunhofer ITWM und das ZSW Ulm beteiligt. 

Weiterlesen
31.07.2019 - 12:48

Hamburg: Autonomes E-Shuttle startet im August den Probebetrieb

Das neue autonome Elektro-Shuttle für das Projekt HEAT (Hamburg Electric Autonomous Transportation) wurde jetzt vorgestellt. Der fünf Meter lange, knapp drei Tonnen schwere Elektro-Shuttlebus wird ab Mitte 2020 bis zu zehn Fahrgästen Platz für die Fahrt durch die Hamburger HafenCity bieten.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/10/12/dlr-baut-testzentrum-fuer-bz-flugzeugantriebe-auf/
12.10.2021 15:16