10.07.2013 - 08:38

Ulrich Kranz, BMW i.

Ulrich-Kranz„Da muss man die Scheuklappen aufsetzen und darf sich nicht von externen Faktoren beirren lassen, die man ohnehin nicht beeinflussen kann.“

Ulrich Kranz, Chef der BMW-Submarke i, berichtet über seine Arbeit an dem selbst im Konzern umstrittenen Projekt. Die schwankende Stimmung der Öffentlichkeit für oder gegen Elektroautos konnte ihn nicht beirren.
spiegel.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/07/10/ulrich-kranz-bmw-i/
10.07.2013 08:28