11.07.2013 - 09:00

Plug in America zählt 100.000 Plug-in-Fahrzeuge in den USA.

Das 100.000. verkaufte Plug-in-Auto der USA will die Stromer-Vereinigung Plug in America (PIA) ausgemacht haben, und zwar konkret einen i-MiEV in Alabama. Die gleiche Anzahl an E-Fahrzeugen will nun auch Nissan-Renault weltweit verkauft haben, ließ Carlos Ghosn kürzlich wissen.
green.autoblog.com (PIA), reuters.com (Renault-Nissan)

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/07/11/plug-in-america-zahlt-100-000-plug-in-fahrzeuge-in-den-usa/
11.07.2013 09:10