Schlagwort:

26.04.2018 - 16:57

Frankreich: Renault und Ikea führen Carsharing ein

Renault startet in Frankreich in Kooperation mit Ikea einen Carsharing-Dienst und stellt dazu knapp 300 Pkw und Nutzfahrzeuge bereit, darunter auch E-Fahrzeuge. Der Service soll bis September nach und nach in allen Ikea-Filialen Frankreichs eingeführt werden.

Weiterlesen
29.03.2018 - 13:41

Renault und Nissan erwägen Komplett-Fusion

Die bereits in einer Allianz verbündeten Autobauer Renault und Nissan verhandeln laut einer Meldung von Bloomberg über eine komplette Fusion. Ziel sei ein neuer, gemeinsamer Konzern, der in der Lage ist, den Wandel in der Automobilindustrie maßgeblich mitzubestimmen.

Weiterlesen

ZF Friedrichshafen

12.03.2018 - 12:33

Renault, Nissan & Mitsubishi entwickeln Feststoff-Akkus

Auch die Hersteller-Allianz von Renault, Nissan und Mitsubishi arbeitet an Elektroautos mit Feststoff-Akkus. Wie Renaults E-Auto-Chef Gilles Normand der „Financial Times“ sagte, gebe es zwar viele Herausforderungen, doch man mache „sehr gute Fortschritte“. 

Weiterlesen
07.03.2018 - 08:09

Renault zeigt Robo-Taxi EZ-GO in Genf

Mit der Studie EZ-GO präsentiert Renault auf dem Genfer Autosalon seine Vision eines Robo-Taxis für städtische Gebiete, das per App bestellt werden kann. Das voll vernetzte, autonome und Batterie-elektrische Concept Car bietet Platz für bis zu sechs Personen 

Weiterlesen

E-Flat

26.02.2018 - 13:32

Renault Master Z.E. startet in Deutschland bei 59.900 Euro

Renault nennt nun alle Details zum Master Z.E. für den deutschen Markt. Der E-Transporter wird zum Einstiegspreis von 59.900 Euro netto (inklusive Batterie) als Kastenwagen in der Variante L1H1 starten. Ganz im Gegensatz zu Frankreich, wo der Akku wie berichtet separat gemietet wird. 

Weiterlesen
22.02.2018 - 14:56

Renault stattet Insel mit Energie-Ökosystem aus

Renault will zusammen mit dem Energieversorger Empresa de Electricidade da Madeira die portugiesische Atlantik-Insel Porto Santo zu einer „Elektro-Insel“ machen. Zum Einsatz kommen werden E-Auto, Second-Hand-Batterien und V2G in Kombination mit „smartem“ Laden.

Weiterlesen
19.02.2018 - 15:03

Renault bestätigt Power-Version des Zoe

Die jüngsten Gerüchte haben sich bestätigt: Renault stellt seine neue E-Maschine R110 vor, welche zuerst im Zoe angeboten wird. Dank „Innovationen im Bereich der Leistungselektronik“ benötigt der Motor nicht mehr Platz als sein Vorgänger R90. Dabei leistet die E-Maschine 12 kW mehr.

Weiterlesen
19.02.2018 - 11:16

Lieferprobleme bei E-Autos eher Regel als Ausnahme

Die Lieferprobleme bei Elektroautos sind offenbar deutlich umfangreicher als bisher angenommen und keineswegs wie vor einigen Wochen berichtet auf Smart und VW beschränkt. Laut einer aktuellen Umfrage betreffen sie auch etliche weitere Importeure.

Weiterlesen
08.02.2018 - 13:52

Renault will mit leistungsstärkerer Version des Zoe punkten

Der französische Autobauer wird nach Informationen von „Autocar“ auf dem Genfer Autosalon im März eine leistungsstärkere Version vom Renault Zoe vorstellen. Der Zoe R110 soll gegenüber dem jetzigen R90 über 12 kW mehr Leistung verfügen. Ob es auch beim Batteriepaket Änderungen gibt – unklar.

Weiterlesen
07.02.2018 - 12:23

Uber-Rivale Didi Chuxing plant großen Carsharing-Wurf

Der chinesische Fahrdienstvermittler Didi Chuxing baut eine E-Carsharing-Plattform auf und kooperiert dabei mit nicht weniger als zwölf Autoherstellern – konkret: BAIC BJEV, BYD, Changan, Chery, Dongfeng, FAW, Geely, Hawtai, JAC, Kia, Renault-Nissan-Mitsubishi und Zotye.

Weiterlesen
01.02.2018 - 11:28

Renault-Nissan-Mitsubishi knackt halbe Million-Marke

Genau 540.623 reine E-Fahrzeuge hat die Hersteller-Allianz von Nissan, Renault und Mitsubishi laut einer aktuellen Mitteilung bisher global abgesetzt. Der seit Dezember 2010 verkaufte Nissan Leaf knackte kürzlich die Marke von 300.000 Verkäufen weltweit.

Weiterlesen
31.01.2018 - 16:42

Renault Trucks rollt 2019 mit Elektro-Lkw vor

Nach einer zehnjährigen Experimentierphase mit elektrischen Lkw unter realen Einsatzbedingungen bei seinen Partnern, kündigt Renault Trucks nun für 2019 endlich die Markteinführung einer Reihe von E-Nutzfahrzeugen an.

Weiterlesen
12.01.2018 - 11:07

Nissan erwägt Stromer-Produktion in Indien

Nissan will laut einem Bericht der „Times of India“ künftig auch in Indien Elektroautos bauen, erwartet hierfür aber von der dortigen Regierung Subventionen. Geplant sei zunächst ein elektrischer Kleinwagen, der umgerechnet gerade einmal rund 9.000 Euro kosten soll. 

Weiterlesen
04.01.2018 - 10:41

Batterie-Upgrade für Renault Zoe in Deutschland

Der französische Hersteller Renault bietet nun auch in Deutschland ein Batterie-Upgrade von 22 kWh auf 41 kWh beim Zoe an. Allerdings sind die Stückzahlen sehr begrenzt, da die generelle Nachfrage nach dem Stromer mit größerem Akku offenbar sehr groß ist. 

Weiterlesen
22.12.2017 - 09:18

Wenn das E-Auto die Bescherung rettet

Passend zum nahenden Weihnachtsfest zeigt BMW in einem Video, wie der Akku des i3 bei einem Stromausfall am Heiligen Abend behilflich sein kann. Renault UK bietet in London derweil einen ganz besonderen Weihnachtsservice. 

Weiterlesen
12.12.2017 - 15:47

Hamburg: Bezirksamt Altona erhält drei Renault Zoe

Das Bezirksamt Altona hat drei Renault Zoe in Betrieb genommen, welche zwei Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor ersetzen und von Außendienstlern des Baudezernats genutzt werden. Zudem befinden sich in der Tiefgarage des Technischen Rathauses nun 22-kW-Wallboxen. 

Weiterlesen
09.12.2017 - 10:12

Restwert-Prognose: Zoe und Ampera-e sehr wertstabil

Bei der neuesten Auflage der im halbjährlichen Rhythmus veröffentlichten Restwert-Prognosen von Focus Online und Bähr & Fess hat Opels Ampera-e bei den Elektroautos den BMW i3 mit Range Extender als „relativer Restwertriese“ (höchster Werterhalt nach vier Jahren in Prozent) abgelöst. 

Weiterlesen
25.11.2017 - 15:31

Taxi Stockholm schafft 30 Zoe an und setzt auf E.ON

Das Unternehmen Taxi Stockholm hat im Zuge der schrittweisen Umstellung seines Fuhrparks auf umweltfreundliche Fahrzeuge nun 30 Renault Zoe beschafft. Die gesamte Ladeinfrastruktur für die Elektrifizierung der Flotte hat E.ON bereitgestellt und installiert. Zum Gesamtpaket gehört auch die Belieferung mit erneuerbarer Energie. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/11/25/taxi-stockholm-schafft-30-zoe-an-und-setzt-auf-e-on/
25.11.2017 15:31