22.08.2013

Stromer-Rennen in den USA.

Nach stolzen 3.745 Meilen (rund 6.027 km) sind zwölf Fahrer des „Ride the Future“-Rennens mit ihren E-Fahrzeugen an der Google-Zentrale in den USA angekommen. Die Aktion soll die E-Mobilität pushen.
greencarreports.com




Letzter Beitrag

Stellenanzeigen

Leitung des Geschäftsbereichs "Elektrochemische Energietechnologien" - ZSW Baden-Württemberg

Zum Angebot

Produktmanager eMobility Services (m/w) - DKV Mobility Services

Zum Angebot

Leiter (m/w) Vertrieb B2C Elektromobilität - innogy SE

Zum Angebot