02.09.2013

Verkauf von Better Place Israel.

Für schlappe 3 Mio Dollar wird das einst 850 Mio Dollar schwere Better Place Israel verhökert. Yosef Abramowitz und seine Firma Green EV Operation wollten die gebotenen 11 Mio Dollar offenbar doch nicht bezahlen. Der Zuschlag geht deshalb jetzt an den Parkhaus-Betreiber Tzachi Merkur.
timesofisrael.com




Stellenanzeigen

Entwicklungsingenieur (m/w) Hybrid Leistungselektronik - Torqeedo

Zum Angebot

Produktmanager Elektromobilität w/m – Alpiq E-Mobility AG

Zum Angebot

Projektkoordinator (m/w) Industrial Engineering – ElringKlinger AG

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/09/02/verkauf-von-better-place-israel/
02.09.2013 08:24