Schlagwort: Israel

13.05.2022 - 13:18

Gogoro expandiert nach Israel

Der taiwanesische E-Roller-Hersteller Gogoro bringt sein Batterietausch-Netzwerk bald auch nach Israel. Hierfür kooperiert Gogoro mit dem Zweirad-Händler Metro Motor und dem Energieunternehmen Paz Group.

Weiterlesen
02.02.2022 - 10:45

Israelische ÖPNV-Betreiber dürfen ab 2026 nur noch E-Busse kaufen

In den Bemühungen, den Ausstoß von Emission im Verkehr zu reduzieren, hat das israelische Umweltschutzministerium Betreibern öffentlicher Verkehrsmittel verbindliche Ziele vorgelegt. Ab dem Jahr 2026 dürfen demnach nur noch elektrische Stadtbusse beschafft werden. Die Vorgaben sehen auch Zwischenziele vor.

Weiterlesen
17.01.2022 - 14:46

Delek plant HPC-Ausbau in Israel

Der israelische Energiekonzern Delek will an 40 Tankstellen im ganzen Land HPC-Stationen für Elektroautos installieren. Laut einem Medienbericht sollen dabei Ladestationen eines deutschen Unternehmens zum Einsatz kommen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

coperion

29.11.2021 - 11:52

Israel: Egged beauftragt BYD mit Bau von 100 E-Bussen

Egged, die größte Busgesellschaft Israels, hat bei BYD 100 rein elektrische 12-Meter-Busse bestellt. Diese sollen vor Ende 2022 ausgeliefert werden und in Haifa zum Einsatz kommen. Für den chinesischen Bushersteller ist es der bisher größte Elektrobus-Auftrag aus Israel.

Weiterlesen
16.11.2021 - 09:41

Polestar will Zahl der Märkte bis Ende 2023 verdoppeln

Die Elektroauto-Marke Polestar will ihren Jahresabsatz mit der Expansion in bestehenden und neuen Märkten und der Einführung von drei neuen Modellen bis Ende 2025 auf 290.000 Fahrzeuge steigern. Bereits Ende 2023 soll Polestar in 30 Märkten präsent sein – derzeit sind es 14.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Schaltbau Muenchen

25.10.2021 - 14:22

Startup Air kreiert E-Senkrechtstarter für Privatgebrauch

Das israelische Flugauto-Startup Air hat mit dem Air One sein erstes Elektro-Fluggerät vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein vollelektrisch angetriebenes zweisitziges eVTOL, das ab 2024 hauptsächlich in den USA verkauft werden soll. Vorbestellungen für das Modell werden bereits entgegen genommen.

Weiterlesen
06.10.2021 - 13:57

GoTo Global kauft E-Roller-Sharinganbieter Emmy auf

Das israelische Unternehmen GoTo Global Mobility übernimmt den Berliner Elektroroller-Sharer Emmy. Die Akquisition soll die europäische Präsenz von GoTo Global erweitern. Für Kunden von Emmy wird die Übernahme ab 2022 in Form eines erweiterten, multimodalen Angebots sichtbar werden.

Weiterlesen
05.10.2021 - 11:25

ElectReon: Induktives Laden für 200 E-Busse von Dan Bus

In Israel hat die auf induktive Ladung von E-Fahrzeugen spezialisierte Firma ElectReon einen Fünf-Jahres-Vertrag mit dem Busunternehmen Dan Bus Company unterzeichnet. Der Kontrakt sieht eine Erweiterung des drahtlosen Ladenetzwerks für öffentliche Elektrobuslinien in Tel Aviv und der weiteren Umgebung vor.

Weiterlesen
07.05.2021 - 13:58

Ree Automotive integriert E-Antriebseinheiten von AAM

Das israelische Startup Ree Automotive hat eine weitere Entwicklungskooperation geschlossen, diesmal mit dem US-amerikanischen Automobilzulieferer American Axle & Manufacturing (AAM). Gemeinsam wollen die Partner ein neues elektrisches Antriebssystem für die Plattform der Isrealis konzipieren.

Weiterlesen
07.05.2021 - 12:58

EVR Motors zeigt neu konzipierten E-Motor

Das israelische Startup EVR Motors hat einen Elektromotor vorgestellt, der auf einer neuen patentierten Architektur basiert. Er soll bei ähnlicher Leistung nicht mal halb so groß wie herkömmliche Radialflussmotoren ausfallen und deutlich leichter sein (30 bis 40 Prozent). Die Serienreife streben die Israelis noch für dieses Jahr an.

Weiterlesen
04.02.2021 - 11:01

Mit Ree geht nächstes Startup per Fusion an die Börse

Auch das israelische eMobility-Startup Ree Automotive zieht es an die US-Börse Nasdaq. Einmal mehr dient dazu die Fusion mit einem Investmentunternehmen, in diesem Fall mit der 10X Capital Venture Acquisition Corporation. Der Deal soll Ree rund 500 Millionen US-Dollar einbringen.

Weiterlesen
07.01.2021 - 11:18

Hatzolah Air bestellt Flugtaxis bei Urban Aeronautics vor

Der israelische Flugtaxi-Entwickler Urban Aeronautics gibt die erste Vorbestellung für seinen Senkrechtstarter CityHawk bekannt. Die auf Notfall- und Rettungsflüge spezialisierte Organisation Hatzolah Air hat vier Exemplare mit Hybridantrieb für Anwendungen im Rettungsdienst reserviert.

Weiterlesen
05.01.2021 - 10:09

Tesla erhält Lizenz für Direktimporte in Israel

Tesla steht offenbar kurz vor der großflächigen Markteinführung des Model 3 in Israel: Das Unternehmen hat vom Verkehrsministerium Israels die Lizenz erhalten, seine Elektroautos ohne Volumenbeschränkung zu importieren. Bisher durfte Tesla in Israel nur bis zu zwanzig Fahrzeuge importieren, hauptsächlich zu Testzwecken.

Weiterlesen
25.08.2020 - 15:37

Israel unterstützt Kauf von rund 200 Elektrobussen

Das Umweltschutzministerium Israels kündigt Subventionen in Höhe von 47 Millionen Schekel – umgerechnet rund 11,7 Millionen Euro – für den Kauf von 200 neuen Elektrobussen durch öffentliche Verkehrsunternehmen an. Und zwar als Ergänzung zu 80 E-Bussen, die bisher gefördert wurden.

Weiterlesen
12.06.2020 - 10:49

Urban Aeronautics plant Brennstoffzellen-Senkrechtstarter

Der israelische Flugtaxi-Entwickler Urban Aeronautics ist eine Kooperation mit dem kalifornischen Startup HyPoint eingegangen, um dessen Brennstoffzellen-Technik in seinem Senkrechtstarter CityHawk zum Einsatz zu bringen. Derzeit setzt Urban Aeronautics beim CityHawk noch auf einen Hybridantrieb.

Weiterlesen
03.01.2020 - 09:25

Tesla: Erste Model 3 aus Shanghai-Produktion ausgeliefert

Tesla hat mit den Auslieferungen der ersten im Werk Shanghai produzierten Model 3 an Kunden begonnen. Die ersten 15 Fahrzeuge wurden im Rahmen eines Events an Mitarbeiter von Tesla übergeben. Die Gigafactory 3 soll bereits mehr als 1.000 Fahrzeuge pro Woche fertigen.

Weiterlesen
03.12.2019 - 10:44

Sascha Zahnd ist neuer Europa-Chef von Tesla

Der neue Europa-Chef von Tesla heißt wohl Sascha Zahnd. Er folgt auf Jan Oehmicke, der den Elektroauto-Hersteller im Sommer verlassen hatte. Der neue Europa-Chef wird auch für den Aufbau der Gigafactory 4 in Brandenburg verantwortlich sein.

Weiterlesen
23.09.2019 - 14:32

ElectReon: Renault Zoe lädt induktiv während der Fahrt

Das israelische Unternehmen ElectReon Wireless hat einen Renault Zoe erfolgreich während der Fahrt induktiv geladen. Hierfür wurde ein 20 Meter langer Streckenabschnitt in der israelischen Siedlung Beit Yanai am Mittelmeer mit in die Fahrbahn eingelassenen Spulen ausgestattet.

Weiterlesen
28.05.2019 - 12:27

Israel: Tel Aviv will „umweltschädliche Fahrzeuge“ verbannen

Tel Aviv erarbeitet derzeit einen Strategieplan für die Elektrifizierung des Verkehrs in der israelischen Großstadt. Dieser beinhaltet auch die Absicht, ab 2025 „umweltschädliche Fahrzeuge“ aus Tel Aviv zu verbannen. Auch im Rest des Landes stehen Verbrenner in den kommenden Jahren vor dem Aus.

Weiterlesen
30.10.2018 - 12:33

VW plant Ride-Hailing mit autonomen E-Autos in Israel

Der Volkswagen-Konzern kündigt an, gemeinsam mit den Firmen Mobileye und Champion Motors in Israel den ersten Ride-Hailing-Service mit selbstfahrenden Elektroautos entwickeln zu wollen. Dazu soll ein Joint Venture gegründet werden, das ab 2019 seine Tätigkeit aufnimmt.

Weiterlesen
29.10.2018 - 13:09

Israel: City Transformer stellt faltbaren E-Kleinwagen vor

Das israelische Startup City Transformer hat mit Blick auf die Parkplatzprobleme in Innenstädten ein Elektroauto entwickelt, das sich einklappen lässt: Der Zweisitzer hat einen Unterbau, der sich per Knopfdruck ein- und ausfahren lässt und die Breite des Autos auf einen Meter verringert.

Weiterlesen
04.09.2018 - 14:37

Egged bestellt bei BYD sieben E-Busse für Jerusalem

Egged, die größte Busgesellschaft Israels, hat bei BYD sieben rein elektrische Busse für Jerusalem in Auftrag gegeben. Seit Mitte 2017 sind bereits 17 E-Busse des chinesischen Herstellers in Haifa im Einsatz. Bei der neuen Bestellung handelt es sich um einen Folgeauftrag.

Weiterlesen
15.08.2017 - 10:43

Egged bestellt 17 BYD-Elektrobusse für Haifa

Der chinesische Hersteller hat sich seinen ersten großen Auftrag für Elektrobusse aus Israel sichern können. Egged, die größte Busgesellschaft des Landes, bestellt 17 E-Busse zum Einsatz in der Hafenstadt Haifa. Der Zuschlag ging an BYD, da in Tel Aviv bereits seit 2013 ein E-Bus der Chinesen rollt.
bydeurope.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/05/13/gogoro-expandiert-nach-israel/
13.05.2022 13:24