25.10.2013

München liegt am Meer.

Zumindest für einen Tag durften Mini-Fahrer in der Waschstraße baden gehen. Der BMW-Ableger hatte zu viralen Werbezwecken eine Waschanlage zu einer Unterwasser-Welt umgestaltet. Putzende und fliegende Meerjungfrauen inklusive. Schönes Wochenende allerseits!
probefahrten.eu (mit Video)




Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Leitung des Geschäftsbereichs "Elektrochemische Energietechnologien" - ZSW Baden-Württemberg

Zum Angebot

Produktmanager eMobility Services (m/w) - DKV Mobility Services

Zum Angebot

Leiter (m/w) Vertrieb B2C Elektromobilität - innogy SE

Zum Angebot