03.12.2013

Norbert Reithofer, Norbert Verweyen.

Norbert-Reithofer„Beim Wasserstoffantrieb profitieren wir ganz klar von unserer Kooperation mit Toyota. Da möchten wir uns keinen Alleingang leisten.“

BMW-Chef Norbert Reithofer macht in einem lesenswerten „SZ“-Beitrag klar, wie wichtig das Brennstoffzellen-Bündnis mit dem japanischen Konzern für die Reduzierung der Entwicklungskosten ist.
sueddeutsche.de

Norbert-Verweyen„Die Elektromobilität ist heute absolut alltagstauglich. Durch die neuen Modelle der Hersteller sowie steigende Umweltauflagen werden sich neben Flottenkunden und Car-Sharing-Anbietern bald auch Privatleute stärker für Elektromobilität interessieren.“

RWE-Effizienz-Chef Norbert Verweyen sieht die Elektromobilität auf einem vielversprechenden Weg. Wichtig für den Durchbruch sei aber ein „breites Engagement von Unternehmen und Politik“ bei der Ladeinfrastruktur.
bizzenergytoday.com




Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility Services (m/w) - DKV Mobility Services

Zum Angebot

Leiter (m/w) Vertrieb B2C Elektromobilität - innogy SE

Zum Angebot

Entwicklungsingenieur/in (m/w) im Bereich Powertrain - e.GO Mobile

Zum Angebot