13.08.2014 - 08:04

Neue „Segelfunktion“ für den e-Up.

Zwei Kitesurfing-Profis demonstrieren, dass der VW e-Up auch mit reiner Windkraft angetrieben werden kann. Okay, angetrieben ist vielleicht ein bisschen dick aufgetragen, aber ihr Experiment an einem dänischen Strand ist durchaus sehenswert.
youtube.com

– ANZEIGE –

Kostenloses Webinar: Elektroflotte „richtig“ laden. Beim Umstieg auf eine elektrische Flotte ist eine Frage entscheidend: Wie, wo und wann werden die Elektroautos geladen? Erfahren Sie im Power2Drive Europe Webinar am 14. November um 15.00 Uhr, wie Elektromobilität nicht zur Kostenfalle wird. Alle Teilnehmer erhalten das Whitepaper „Flotten laden“ von The Mobility House anschließend kostenlos zum Download.
Jetzt anmelden!

Letzter Beitrag

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

Programm-/Projektmanager Elektromobilität (m/w/x) Datenmonitoring/Datenbanken

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Fördermittel Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/08/13/neue-segelfunktion-fuer-den-e-up/
13.08.2014 08:54