Schlagwort: Volkswagen

22.03.2020 - 13:25

Bundesstaat New York setzt Förderung für E-Busse auf

Regierungsbehörden des US-Bundesstaats New York stellen mehr als 24 Millionen Dollar aus dem Volkswagen-Fördertopf zur Verfügung, um Betreiber von Busflotten dabei zu unterstützen, dieselbetriebene Fahrzeuge durch neue vollelektrische Busse zu ersetzen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

19.03.2020 - 14:22

VWN: e-BULLI mit 200 km Reichweite und „real zu kaufen“

VW Nutzfahrzeuge (VWN) hat nun Details zu dem Anfang März angekündigten e-BULLI auf Basis des T1 nachgereicht. Allen voran stellt der Hersteller klar, dass der Stromer kein Einzelstück bleibt: Denn VWN-Partner eClassics wird T1-Umbauten und -Komplettfahrzeuge im Stil des e-BULLI anbieten.

Weiterlesen
18.03.2020 - 22:02

Elektromobilität: Deutschland, wo bleibst Du?

Mit dem herausragenden Porsche Taycan haben deutsche Ingenieure ihr ganzes Können gezeigt. Er beweist, dass fortgesetztes Nichthandeln das größte Risiko für die heimischen Marken ist. Zugleich ist es ein allgemeines Armutszeugnis, dass noch immer veraltete Konstruktionen zu den Elektro-Topsellern gehören.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

18.03.2020 - 15:32

E-Handwerke: ZVEH vernetzt sich mit VW-Tochter Elli

Der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) kooperiert mit VW-Tochter Elli, um das Thema Elektromobilität voranzutreiben. Im ersten Schritt ist geplant, die Fachbetriebssuche der Elektro-Handwerke in das Webportal von Elli zu integrieren.

Weiterlesen
16.03.2020 - 16:00

Coronavirus: Autobauer schließen weltweit Werke

Mit PSA und FCA hat es angefangen, inzwischen haben fast alle Konkurrenten nachgezogen: Immer mehr Autobauer haben wegen der Coronavirus-Krise Produktionswerke geschlossen bzw. das angekündigt. Die Werksschließungen beeinträchtigen auch die Produktion elektrifizierter Modelle – ein Überblick.

Weiterlesen
16.03.2020 - 09:56

VW: Elektro-Kleinwagen ID.1 soll 2023 kommen

Gerüchte über einen neuen E-Kleinwagen von Volkswagen halten sich hartnäckig. Laut einem britischen Medienbericht wird das mutmaßlich ID.1 genannte Modell ab 2023 den VW e-Up ersetzen und etwa die gleiche Größe haben.

Weiterlesen
10.03.2020 - 16:27

Pod Point setzt in UK auf Tritium-Schnelllader

Der australische Ladestationen-Hersteller Tritium wird bevorzugter Partner von Pod Point für den geplanten Rollout von DC-Ladestationen an britischen Supermärkten. Die ersten DC-Ladepunkte sind bereits aufgebaut, weitere sollen zeitnah folgen.

Weiterlesen
03.03.2020 - 15:50

Share&Charge kündigt Open Charging Network an

Share&Charge hat den Start des Open Charging Network (OCN) bekannt gegeben. Ziel ist ein Lade-Roamignetz, das die digitale Kommunikation zwischen Ladepunktbetreibern, eMobility-Dienstanbietern und anderen Marktteilnehmern einfacher, sicherer und kostengünstiger machen soll.

Weiterlesen
03.03.2020 - 10:20

Volkswagen: Aus dem ID. Crozz wird der ID.4

Volkswagen hat einen „konkreten Ausblick“ auf ein vollelektrisches Kompakt-SUV gegeben. Das Modell, das als Studie bislang als ID. Crozz bezeichnet wurde, soll als Serienfahrzeug ID.4 heißen. Offenbar soll das zweite MEB-Modell nach dem ID.3 noch in diesem Jahr starten.

Weiterlesen
02.03.2020 - 12:49

VWN bringt e-BULLI auf Basis des T1 nach Essen

VW Nutzfahrzeuge (VWN) zeigt Ende März auf der Techno-Classica in Essen den e-BULLI auf Basis des T1 – und schon vorab ein erstes Foto. Der e-BULLI soll „eine Brücke zwischen dem historischen T2 Elektro-Transporter und dem künftigen ID. Buzz“ schlagen, der 2022 startklar sein soll.

Weiterlesen
28.02.2020 - 09:35

VW will hausinternen Klimaaktivisten

Volkswagen-Chef Herbert Diess will einen Klimaaktivisten engagieren, der die Ausrichtung des Konzerns in Bezug auf die Anforderungen des Klimawandels hinterfragt. Volkswagen brauche intern einen Kämpfer für Umweltinitiativen, der den Vorständen und ihren diesbezüglichen Entscheidungen auf die Finger schaut. Wir fragen uns: Sollte nicht der Aufsichtsrat den Vorstand kontrollieren?
auto-motor-und-sport.de

26.02.2020 - 15:51

Nach Budapest bringt GreenGo E-Carsharing nach Prag

Der ungarische Anbieter GreenGo startet einen elektrischen Carsharing-Dienst in Prag. Die Flotte wird zu Beginn 100 VW e-Up umfassen und soll binnen drei Monaten verdoppelt werden. GreenGo ist auch in Budapest aktiv, wo die Flotte im vergangenen Jahr von anfangs 45 auf 300 E-Autos erweitert wurde.

Weiterlesen
25.02.2020 - 17:59

d-E-mand: Vorhersage von Ladebedarf

Die zunehmende Nachfrage nach Ladestrom für Elektrofahrzeuge orts- und zeitabhängig präzise vorherzusagen, ist das Ziel des Projekts „d-E-mand“ aus dem Technologieprogramm „IKT für Elektromobilität“. Es will damit neue Geschäftsmodelle für Ladestromangebote eröffnen.

Weiterlesen
25.02.2020 - 10:05

Volkswagen: Verzögern Software-Probleme den ID.3-Start?

Volkswagen hat laut einem Medienbericht weiter mit massiven Software-Problemen beim ID.3 zu kämpfen – demnach droht sogar eine Verschiebung des Marktstarts bei dem ersten MEB-Modell. Auch bei den Konzerntöchtern Audi und Porsche soll es weitere Schwierigkeiten bei den Elektroautos geben.

Weiterlesen
24.02.2020 - 15:13

Siegel „Batteriepass“ soll Ende 2022 fertig sein

Die Global Battery Alliance will ihr geplantes Siegel für fair hergestellte Batterien bis 2022 fertigstellen. Ein Prototyp soll bereits bis Ende dieses Jahres entstehen. Ziel ist, dass Verbraucher etwa beim E-Auto-Kauf deutlich mehr Auskunft über die Herstellung der Akkus erhalten.

Weiterlesen
21.02.2020 - 10:26

Cupra Leon kommt als Plug-in-Hybrid

Die Seat-Marke Cupra hat ihr erstes Modell mit Plug-in-Hybridantrieb vorgestellt. Der Cupra Leon eHybrid kommt noch in diesem Jahr als Fünftürer sowie als Kombi-Version mit dem Zusatz Sportstourer auf den Markt. Die Technik stammt vom VW Golf 8 eHybrid GTE.

Weiterlesen
10.02.2020 - 15:26

Frankreich: Chronopost bestellt 420 VW e-Crafter

Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) liefert in den kommenden zwei Jahren insgesamt 420 e-Crafter an das französische Citylogistik-Unternehmen Chronopost. Die Tochter der französischen Post-Gruppe hat sich nach ausgiebigen Tests für den e-Crafter entschieden.

Weiterlesen
04.02.2020 - 10:39

CAM: Tesla ist der absatzstärkste E-Autobauer

Tesla hat mit dem Rekordabsatz von 367.000 Pkw in 2019 seine Auslieferungen um 50 Prozent gesteigert und wurde damit vor dem chinesischen Hersteller BYD mit 219.000 Pkw mit deutlichem Abstand der absatzstärkste Elektroautobauer im zurückliegenden Jahr.

Weiterlesen
28.01.2020 - 11:04

VW-Chef Diess fordert verbindliche Lade-Ausbaupläne

Volkswagen-Konzernchef Herbert Diess hat mit Blick auf den Aufbau eines europäischen Ladenetzes für Elektroautos „bindende Ausbaupläne für jeden einzelnen Mitgliedsstaat“ gefordert. Außerdem brauche es einen europäischen Ausstiegsplan aus der Kohle und einen eindeutigen CO2-Preis für alle Sektoren.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/03/26/software-probleme-vw-id-3-weit-entfernt-von-marktreife/
26.03.2020 10:54