Schlagwort:

23.04.2019 - 11:10

VW-Konzern will Herkunft von Kobalt zurückverfolgen

Der Volkswagen-Konzern ist einer Industrie-Initiative für den verantwortungsbewussten Einkauf von strategischen Mineralien beigetreten. Mithilfe der Blockchain-Technologie sollen Effizienz, Nachhaltigkeit und Transparenz in den globalen und komplexen Zulieferketten erhöht werden. 

Weiterlesen
22.04.2019 - 10:59

Berlin und Dresden weihen neue Mobilitätshubs ein

Sowohl Berlin als auch Dresden bauen ihre E-Mobilitäts-Infrastruktur in Form von sogenannten Mobilitätspunkten aus. In der Hauptstadt wurde solch ein Hub in der Gitschiner Straße 64 am U-Bahnhof Prinzenstraße eröffnet, in Dresden vor der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen.

Weiterlesen
15.04.2019 - 14:57

MOIA startet Betrieb in Hamburg / Juristisches Tauziehen

Volkswagens Ridesharing-Dienst MOIA hat in Hamburg nun offiziell den Betrieb aufgenommen. Der Start erfolgt mit zunächst 100 elektrisch betriebenen Kleinbussen, ein Ausbau auf 500 Fahrzeuge ist bereits geplant. Um den Betriebsstart gab’s derweil dieser Tage noch ein juristisches Tauziehen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

pcim Europe

– ANZEIGE –



05.04.2019 - 16:53

eMOTION #4 mit EnBW, Volkswagen und Enercon

Innovative Ladelösungen für das Zuhause, den Arbeitsplatz und die Autobahn gibt’s in der vierten eMOTION-Show von electrive.net – produziert auf der Hannover Messe. Außerdem zeigen die Volkswagen „Future Heads“ ihre Ideen für mobile Arztpraxen und fahrende Ladestationen.

Weiterlesen
05.04.2019 - 14:45

Lithium-Nachschub: Volkswagen kooperiert mit Ganfeng

Volkswagen hat mit Ganfeng Lithium eine Absichtserklärung zur langfristigen Lithium-Versorgung zum Bau von Batteriezellen unterschrieben. Vorgesehen ist, dass Ganfeng den Wolfsburger Konzern und dessen Lieferanten für die nächsten zehn Jahre mit Lithium beliefert.

Weiterlesen
04.04.2019 - 13:22

Skoda startet Pilotprojekt zu eMobilität in Tschechien

Ehe im vierten Quartal dieses Jahres die Serienfertigung der rein Batterie-elektrischen Version des Skoda Citigo anläuft, startet der Hersteller mit Prototypen des auf dem VW e-up basierenden Stromers ein Pilotprojekt: Zehn Citigo E-Pilot werden ausgewählten Kunden und Einrichtungen in Tschechien zur Verfügung gestellt. 

Weiterlesen
02.04.2019 - 18:28

Forschungsprojekt sucht nach der optimalen Ladeinfrastruktur

Dass die Ladeinfrastruktur für E-Autos ausgebaut werden muss, darüber herrscht in der Branche Einigkeit. Um dies auf gesamtwirtschaftlich möglichst effiziente Weise voranzutreiben – dazu koordiniert das Fraunhofer Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik (IEE) das Projekt „Ladeinfrastruktur 2.0“. 

Weiterlesen
29.03.2019 - 13:01

VWN pumpt 1,8 Millarden Euro in Zukunftsfelder

Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) verkündet, im laufenden Jahr 2019 mehr als 1,8 Milliarden Euro in den Umbau seiner Werke, den Aufbau von neuen Geschäftsfeldern und die Entwicklung neuer Fahrzeuge aufwenden zu wollen. Letzteres mit einem Schwerpunkt auf E-Antriebe.

Weiterlesen
27.03.2019 - 15:30

Seat plant zwei Stromer und vier PHEVs bis Anfang 2021

Seat hat seine Elektro-Strategie konkretisiert. Die VW-Tochter will demnach bis Anfang 2021 sechs Elektro- und Plug-in-Hybridmodelle auf den Markt bringen. Die Elektroversionen des Seat Mii und des Seat el-Born werden die ersten beiden vollelektrischen Modelle der spanischen Automarke sein.

Weiterlesen
21.03.2019 - 12:50

Volkswagen & Northvolt gründen European Battery Union

Der VW-Konzern und Northvolt wollen die Batteriezellfertigung in Europa zusammen vorantreiben und gründen vor diesem Hintergrund mit Partner aus Forschung und Industrie aus sieben EU-Mitgliedsstaaten ein Konsortium namens European Battery Union (EBU).

Weiterlesen
21.03.2019 - 11:31

Autobauer in puncto Batterie-elektrische Mobilität einig

Die Chefs von VW, BMW und Daimler haben sich Insidern zufolge nach dem Vorstoß von Volkswagen in Sachen BEVs nun in einem Telefongespräch auf eine gemeinsame Linie geeinigt: Die Zukunft gehöre der Batterie-elektrischen Mobilität, lautet nun der Tenor unisono. 

Weiterlesen
19.03.2019 - 13:58

Niu weiter auf Wachstumskurs / Kooperation mit VW

Der chinesische Elektroroller-Hersteller Niu befindet sich weiter auf Wachstumskurs. Dies offenbaren die Zahlen des vergangenen Jahres. Darüber hinaus plant Niu weiter zu expandieren und erwähnt zudem eine Kooperation mit Volkswagen. 

Weiterlesen
18.03.2019 - 14:37

VW will deutliche Änderungen an Kaufprämie für E-Autos

Nach dem klaren Bekenntnis zur rein Batterie-elektrischen Mobilität drängt Volkswagen nun offenbar darauf, dass die eMobility-Förderung in Deutschland neu geordnet wird. Vor allem sollen Käufer günstigerer rein elektrischer Fahrzeuge vom Staat bevorzugt werden. 

Weiterlesen
16.03.2019 - 14:38

Volkswagen erwägt offenbar Austritt aus dem VDA

Volkswagen denkt wohl darüber nach, aus dem Verband der Deutschen Automobilindustrie (VDA) auszutreten. Einer der Hauptgründe, warum sich VW vom VDA nicht mehr richtig vertreten fühle, sei die Strategie der „Technologieoffenheit“, die vom Verband bis heute propagiert wird.

Weiterlesen
14.03.2019 - 16:01

Volkswagen-Ridesharing: Moin, MOIA!

MOIA ist die Verbindung aus digitaler Organisation, Nullemissionsfahrzeug und Ridesharing. Im April startet der Fahrdienst in Hamburg, der aus dem Stand heraus zum größten in Europa wird. Beim Vor-Ort-Termin wird schnell klar: So geht Verkehrswende. Ein Bericht von Christoph M. Schwarzer.

Weiterlesen
14.03.2019 - 14:30

Sechs Konsortien wollen Zellfabrik in Deutschland bauen

Sechs Konsortien haben bisher Anträge für die Fördermittel zum Aufbau einer Batteriezellfertigung eingereicht. Darunter befinden sich prominente Namen wie BASF, VW, PSA, BMW und Northvolt. Unterdessen steigt e.Go-Mobile-Chef Günther Schuh aus dem Konsortium aus, das eine Zellfabrik nach NRW bringen will. 

Weiterlesen
13.03.2019 - 18:37

eMOTION #1 mit VW, e.GO Mobile, Energie 360° und BMW

Heute feiern wir Premiere: Mit eMOTION, der neuen eMobility-Show von electrive.net, wollen wir künftig jede Woche auf Sendung gehen! Wir starten mit spannenden E-Fahrzeugen und ihren Machern vom Genfer Autosalon. Mit dabei sind VW, e.GO Mobile, Energie 360° und BMW.

Weiterlesen
13.03.2019 - 11:30

VW ID.3 startet für unter 30.000 Euro / Premiere zur IAA

Einen Tag nach dem Konzern hat nun auch die Marke Volkswagen ihre Jahrespressekonferenz abgehalten – mit einigen interessanten Infos: Ab dem 8. Mai können Kunden u.a. eine Launch-Edition des VW ID.3 vorbestellen, um sich per Anzahlung einen frühen Produktionsslot zu sichern. 

Weiterlesen
12.03.2019 - 11:52

Volkswagen hebt Zielmarke auf 22 Mio E-Autos bis 2030

Der Volkswagen-Konzern kündigt an, in den nächsten zehn Jahren 22 Mio E-Fahrzeuge auf unternehmenseigenen E-Plattformen zu bauen, rund sieben Mio mehr als bisher geplant. Damit einher gehen soll eine Aufstockung der vorgesehenen E-Modelle von 50 auf 70 Stück.

Weiterlesen
10.03.2019 - 15:53

Volkswagen führt Elektro-Scooter und -Stehroller vor

Volkswagen hat auf dem Genfer Autosalon zwei Mikromobilitätskonzepte präsentiert: Der zweirädrige E-Scooter Streetmate und der als „Last-Mile-Surfer“ bezeichnete dreirädrige Cityskater. Während Erster bis zu 45 km/h schnell wird, ist Letzterer auf bis zu 20 km/h ausgelegt.

Weiterlesen
04.03.2019 - 22:55

e.GO Mobile will Elektro-Baukasten von Volkswagen nutzen

Spannende News vom Genfer Autosalon: Am Vorabend der Messe hat Volkswagen bekanntgegeben, seinen Elektro-Baukasten MEB für externe Hersteller zu öffnen und bereits einen Partner gefunden zu haben. Erster Nutzer werde das Aachener Start-up e.GO Mobile sein. Derweil gibt’s auch die ersten Bilder des ID. BUGGY.

Weiterlesen
22.02.2019 - 12:27

VW Bulli erhält Facelift / Auch E-Version vor Launch

Volkswagen verpasst seinem T6 ein Facelift und lässt das auch als Bulli bekannte Modell im überarbeiteten Look nun auch mit reinem Elektroantrieb vorfahren. In ausgewählten Märkten wird der upgedatete Kleinbus namens T6.1 ab diesem Herbst in den Handel kommen. Das gilt auch für die E-Version.

Weiterlesen
21.02.2019 - 14:00

Zelllieferanten torpedieren VWs Zellfertigungspläne

Die mutmaßlichen Pläne von Volkswagen, mit Unterstützung des koreanischen Partners SK Innovation in die Massenproduktion von Batteriezellen für E-Autos einzusteigen, werden offenbar von den bisher für Volkswagen aktiven Zelllieferanten torpediert.

Weiterlesen
21.02.2019 - 13:16

VW nennt Details zur Recycling-Anlage in Salzgitter

Auf zunächst 1.200 Tonnen pro Jahr ist die kürzlich angekündigte Pilotanlage von Volkswagen für das Recycling von Elektroauto-Batteriematerialien in Salzgitter ausgelegt, die 2020 in Betrieb geht. Dem Projekt in Salzgitter sollen in den nächsten Jahren weitere Recycling-Anlagen folgen. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/04/23/vw-konzern-will-herkunft-von-kobalt-zurueckverfolgen/
23.04.2019 11:10