Schlagwort: Volkswagen

01.03.2021 - 09:29

VW ID.4 mit 109-kW-Motor erhältlich

Der VW ID.4 ist in Deutschland nun in einer neuen Basismotorisierung erhältlich. Der Konfigurator weist den ID.4 mit dem neuen 109-kW-Motor in Verbindung mit dem 52-kWh-Akku zu Preisen ab 36.950 Euro aus – vor Förderung. Das sind 1.500 Euro weniger als die Anfang Februar eingeführte Variante mit 125-kW-Motor und 52-kWh-Akku.

Weiterlesen
27.02.2021 - 21:35

VWN arbeitet an autonomen Fahrfunktionen für ID. Buzz

Der ID. Buzz soll als erstes Fahrzeug im Volkswagen-Konzern auch autonom fahren. Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) startet vor diesem Hintergrund dieses Jahr erstmals Feldversuche in Deutschland, bei denen das Selbstfahr-System von Argo AI in einer Version des künftigen ID. Buzz zum Einsatz kommt.

Weiterlesen
26.02.2021 - 13:27

„Green NCAP 2021“: E-Autos sind besonders sauber

Nach dem aktuellen Green-NCAP-Verfahren wurden 49 Modelle mit unterschiedlichen Antriebsarten und Karosserieformen getestet. Beim Gesamtergebnis gingen die ersten drei Plätze an rein elektrische Modelle – den Hyundai Kona Elektro, Renault Zoe und VW ID.3.

Weiterlesen

– ANZEIGE –


CALB content ad

25.02.2021 - 15:26

VW plant dritte Schicht in Zwickau

Volkswagen will in seinem MEB-Werk in Zwickau ab Mitte April eine dritte Schicht in der Halle 6 einführen. Damit sollen ab Sommer rund 1.400 Fahrzeuge pro Tag gebaut werden – derzeit sind es rund 800 E-Autos. Zudem erhält Volkswagen Sachsen einen neuen Chef.

Weiterlesen
22.02.2021 - 11:35

Sharing-Anbieter gründen Lobby-Gesellschaft „Plattform Shared Mobility“

Neun privatwirtschaftliche Shared-Mobility-Anbieter in Deutschland haben sich zu einer Interessengemeinschaft zusammengeschlossen. Über die „Plattform Shared Mobility“ (PSM) wollen die Anbieter ihre Belange künftig stärker gemeinsam vertreten, um so weiter an Gewicht in der öffentlichen und politischen Diskussion zu gewinnen.

Weiterlesen
22.02.2021 - 10:03

VW strafft E-Ziele – Artemis vor dem Aus?

VW hat seine konzernweiten Elektro-Ziele offenbar verschärft. Im Jahr 2030 soll der E-Anteil laut einem Medienbericht deutlich höher ausfallen als bisher geplant. Dafür werden auch die Entwicklungsaufgaben unter den Konzernmarken neu verteilt – das betrifft wohl auch das Audi-Projekt Artemis.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

EA Elektro Automatik

19.02.2021 - 11:50

VW: E-Carsharing WeShare startet am 25.2. in Hamburg

In der kommenden Woche wird Volkswagen sein WeShare-Angebot in Hamburg einführen. Wegen der Corona-Pandemie musste der Start mehrmals verschoben werden. Zunächst werden 400 ID.3 im Geschäftsgebiet verteilt, ab April soll dann die endgültige Flottengröße von 800 Fahrzeugen erreicht sein.

Weiterlesen
19.02.2021 - 11:42

Feststoffakkus: QuantumScape errichtet Pilotanlage

Der Feststoffbatterie-Spezialist und Volkswagen-Partner QuantumScape hat im Rahmen der Bekanntgabe seiner Geschäftszahlen angekündigt, eine Pilotanlage im kalifornischen San José zu errichten. In der QS-0 genannten Anlage sollen über 100.000 Proben der Feststoff-Zellen pro Jahr hergestellt werden können.

Weiterlesen
17.02.2021 - 11:04

Ford bestätigt E-Auto aus Köln ab 2023

Ford hat nun offiziell angekündigt, ab 2023 sein erstes in Europa produziertes Elektro-Modell in Köln zu fertigen. Damit bestätigte der Autobauer entsprechende Gerüchte. Nähere Angaben zum betreffenden Modell macht Ford bislang nicht. Aber: Bereits ab 2030 will Ford in Europa nur noch reine Elektroautos verkaufen.

Weiterlesen
17.02.2021 - 09:50

VW: Preiserhöhung erfolgt wohl „CO2-orientiert“

Nachdem VW zuletzt im Mai 2020 die Preise in Deutschland erhöht hatte, steht Anfang März wohl die nächste Preisrunde an. Laut einem Medienbericht sollen Elektroautos davon ausgenommen werden, für die Verbrenner soll die Preiserhöhung demnach „CO2-orientiert“ erfolgen.

Weiterlesen
16.02.2021 - 11:14

VW: Vorserienproduktion des ID.5 gestartet

Dass VW nach dem ID.3 und ID.4 bald mit dem ID.5 einen Coupé-Ableger des ID.4 ins Rennen schicken würde, ist schon länger ein offenes Geheimnis. Nun bestätigte VW-Markenchef Ralf Brandstätter, dass das Coupé-SUV, das ebenfalls in Zwickau gebaut wird, im 2. Halbjahr 2021 auf den Markt kommen wird.

Weiterlesen
16.02.2021 - 09:44

Greenpeace attackiert erneut Volkswagen

Nachdem die Umweltschutzorganisation dem Konzern Ende des vergangenen Jahres auf Basis von Testgesprächen bei 50 VW-Händlern vorgeworfen hatte, zu wenig Engagement an den Tag zu legen, um den Absatz seiner E-Autos zu fördern, ist es nun genau dieser E-Auto-Absatz, den Greenpeace ins Visier nimmt.

Weiterlesen
11.02.2021 - 09:23

LG Chem gewinnt US-Rechtsstreit gegen SK Innovation

Der Rechtsstreit der beiden südkoreanischen Batteriehersteller LG Chem und SK Innovation in den USA ist entschieden – zugunsten von LG Chem bzw. LG Energy Solution, wie die Ende letzten Jahres abgespaltene Batteriesparte nun heißt. Das Urteil hat auch Folgen für Ford und Volkswagen.

Weiterlesen
10.02.2021 - 10:23

Köln soll Fertigungsort von Fords MEB-Stromer sein

Ford hat offenbar entschieden, im Kölner Fiesta-Werk seinen ersten rein elektrischen Kleinwagen zu bauen. Außerdem rückt der US-Autobauer zugunsten von Elektromodellen von geplanten Hybridautos ab. Beides geht aus einem Medienbericht hervor, der sich auf Insider beruft.

Weiterlesen
08.02.2021 - 11:34

VW-Händler planen offenbar Auslieferungs-Pauschale für E-Autos

Mehrere VW-Händler erwägen laut einem Medienbericht, Zusatzkosten für die Auslieferung von Elektroautos durch die Einführung einer Servicepauschale an Kunden weiterzugeben. Hintergrund: Die Händler investieren bis zu 300 Euro pro Auslieferung der E-Autos, die von der vom Hersteller gezahlten Provision nicht gedeckt sind.

Weiterlesen
04.02.2021 - 10:22

CAM: Tesla weiter innovativster E-Autobauer

Das Center of Automotive Management (CAM) hat die Innovationsstärke von 32 Automobilherstellern auf Basis von 291 Neuerungen im Bereich Elektromobilität analysiert. Top-Innovator im Technologiefeld der batterie-elektrischen Fahrzeuge bleibt mit deutlichem Abstand Tesla.

Weiterlesen
30.01.2021 - 14:18

eCharge: Projekt für induktives Laden während der Fahrt

Wissenschaftler der TU Braunschweig wollen im Projekt „eCharge“ zusammen mit Experten von Volkswagen, Eurovia Teerbau und Omexom GA Süd ein System für induktives Laden von E-Fahrzeugen während der Fahrt entwickeln. Herzstück der Lösung sind in den Asphaltbelag integrierte Induktionsmodule.

Weiterlesen
28.01.2021 - 12:41

Investitionsfreudige Fahrschule im eMobility-Umbruch

Während viele Unternehmen längst handeln, tun sich Fahrschulen mit dem Thema Elektromobilität schwer. Ein Branchenvertreter, der sich vor Investitionen nicht scheut, ist die Fahrschule Zöllner mit Hauptsitz in Lemgo. Dort können Fahrschüler ihre Führerscheinprüfung in einem von zehn VW ID.3 ablegen.

Weiterlesen
27.01.2021 - 11:56

V2G: VW fordert Kooperation von Autobranche, Energiesektor und Politik

Volkswagen hat im Rahmen unserer Online-Konferenz “electrive.net LIVE” angekündigt, Vehicle2Grid-Funktionen für seine Elektrofahrzeuge zu entwickeln. Zugleich fordern die Wolfsburger aber auch eine „sehr viel engere“ Zusammenarbeit von Autobranche, Energiesektor und Politik, damit das bidirektionale Laden ein Erfolg werden kann. Hier ist der Konferenzbericht.

Weiterlesen
26.01.2021 - 13:04

ZF liefert das Bremsregelsystem für den MEB

Nach und nach werden weitere wichtige Zulieferer für den MEB von Volkswagen bekannt. Im ID.3 und ID.4 sowie den weiteren MEB-Modellen wird ein Bremsregelsystem von ZF verbaut. Über dieses System wird auch die Rückgewinnung von Bremsenergie geregelt.

Weiterlesen
21.01.2021 - 16:22

VW-Konzern verfehlt CO2-Ziel für 2020 knapp

Der Volkswagen-Konzern hat die CO2-Flottenziele der EU im Jahr 2020 insgesamt knapp verfehlt. Konkret fehlten im Rahmen des mit anderen Herstellern gebildeten CO2-Pools im vergangenen Jahr rund 0,5 g/km. Die Marken Volkswagen Pkw und Audi haben die CO2-Flottenziele hingegen vor allem durch den Anlauf des ID.3 und den steigenden e-tron-Absatz übererfüllt.

Weiterlesen
21.01.2021 - 12:01

Erhält Ionity bald externe Investoren?

Weil der Ausbau des Ionity-Schnellladenetzwerks zu langsam vorangeht, sollen die Eigner laut einem Medienbericht diskutieren, Private-Equity-Kapital für Ionity zu gewinnen. Von mindestens 500 Millionen Euro frischem Geld ist demnach in Finanzkreisen die Rede.

Weiterlesen
21.01.2021 - 11:47

VW Nutzfahrzeuge setzt 2020 rund 2.700 E-Fahrzeuge ab

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat im Jahr 2020 rund 2.700 Elektrofahrzeuge ausgeliefert. Dies entspricht einem Zuwachs gegenüber 2019 um 167 Prozent, stellt aber nicht einmal ein Prozent des Gesamtabsatzes dar. Dieser brach wiederum im Krisen-Jahr um ein Viertel gegenüber 2019 ein.

Weiterlesen
21.01.2021 - 10:00

VW: ID.3-Verkauf mit kleinem Akku startet

Der VW ID.3 ist in Deutschland ab sofort auch mit der kleinsten der drei Akku-Varianten erhältlich. Nach den Versionen mit 77 kWh und 58 kWh Netto-Kapazität kann der ID.3 nun auch mit dem 45-kWh-Akku konfiguriert werden – zu Brutto-Listenpreisen ab 31.495 Euro.

Weiterlesen
20.01.2021 - 10:05

VW-Elektroflaggschiff soll Trinity heißen

Das im Dezember angekündigte neue Elektro-Flaggschiff der Marke VW, das im Stammwerk Wolfsburg produziert werden soll, wird Trinity heißen und ab 2026 vom Band laufen. Das hat VW-Markenchef Ralf Brandstätter nun verraten.

Weiterlesen
19.01.2021 - 15:41

Thomas Ulbrich bleibt – und wird VW-Entwicklungsvorstand

Volkswagen hat den Vorstand der Pkw-Kernmarke umgebaut. Der Entwicklungsvorstand Frank Welsch wechselt von der Marke zum Konzern und übernimmt die Leitung des neuen Ressorts Konzern-Qualitätsmanagement und -strategie. Vorstand für die Technische Entwicklung der Marke VW Pkw wird ein Manager, der das Unternehmen eigentlich verlassen wollte.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/03/01/vw-id-4-mit-109-kw-motor-erhaeltlich/
01.03.2021 09:06