Schlagwort:

16.08.2019 - 11:24

VW erweitert Werk in Zwickau für MEB-Produktion

Volkswagen treibt den Umbau seines Zwickauer Fahrzeugwerks zum reinen Elektroauto-Standort voran. In den Neubau einer Logistikhalle, eines Hochregallagers sowie die Erweiterung des Presswerkes fließen bis 2021 insgesamt rund 115 Millionen Euro.

Weiterlesen
13.08.2019 - 11:22

Structur.e: Forschungsprojekt für schnelleres Laden

Das nun gestartete und mit Bundesmitteln geförderte Projekt „Structur.e“ soll neue Lithium-Ionen-Batterien für Elektrofahrzeuge mit verbesserter Schnellladefähigkeit entwickeln. An dem von Volkswagen koordinierten Projekt sind u.a. die Hochschule Aalen, Trumpf Laser, das DLR, das Fraunhofer ITWM und das ZSW Ulm beteiligt. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

EPT

09.08.2019 - 09:22

Plug-in-Hybrid BMW 225xe erhält neue Batterie

Nach dem BMW 530e ist nun auch der BMW 225xe Active Tourer mit aktuellster Batteriezellen-Technologie erhältlich. Mit der neuen Batteriegeneration steigt die elektrische Reichweite des BMW 225xe Active Tourer um mehr als 25 Prozent auf bis zu 53 Kilometer.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



26.07.2019 - 10:46

Autobauer schließen Abkommen mit CARB zur CO2-Reduktion

Während die Trump-Regierung an ihrem Plan festhält, die Emissionsstandards für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge bis zum Jahr 2026 auf dem heutigen Niveau einzufrieren, haben VW, BMW, Ford und Honda jetzt ein Rahmenabkommen mit der kalifornischen Umweltbehörde CARB zur Emissionsreduzierung geschlossen.

Weiterlesen
25.07.2019 - 12:20

Konsortium plant offenbar Rohstoff-Fabrik in Indonesien

Ein internationales Konsortium namhafter eMobility-Player will auf der indonesischen Insel Sulawesi eine Rohstofffabrik für Lithium-Ionen-Batterien errichten. Konkret geht es offenbar um Nickel und Kobalt. An dem Konsortium sollen Tesla, CATL, LG Chem, Daimler und Volkswagen beteiligt sein. Die deutschen Autobauer dementieren.

Weiterlesen
20.07.2019 - 20:40

Ionity nimmt weiteren HPC-Ladepark an der A4 in Betrieb

Ionity, Tank & Rast und Volkswagen Sachsen haben den zweiten HPC-Ladepark an Thüringens Autobahnen in Betrieb genommen. Die Raststätten Altenburger Land Nord und Süd an der A4 verfügen jeweils über vier CCS-Ladepunkte, die auf eine Ladeleistung von bis zu 350 kW ausgelegt sind. 

Weiterlesen
18.07.2019 - 10:13

Emojis für eMobility

Anlässlich des gestrigen Welt-Emoji-Tags hat Volkswagens US-Tochterfirma Electrify America dem Unicode-Konsortium einen formellen Vorschlag unterbreitet, um das erste „Elektrofahrzeug mit Ladestation“ als Emoji für Smartphone-Tastaturen einzuführen. Zudem wurde eine Petition für das eMobility-Emoji gestartet. Manchmal muss man einfach Prioritäten setzen!
electrifyamerica.com, change.org

12.07.2019 - 14:38

Volkswagen und Ford besiegeln Elektro-Allianz

Die Allianz von Volkswagen und Ford bei der Elektromobilität hatte sich angedeutet. Jetzt ist klar: Ford übernimmt für mindestens ein kommendes Elektroauto in Europa den MEB des früheren Erz-Konkurrenten VW. Gespräche für eine zweite Baureihe laufen noch.

Weiterlesen
10.07.2019 - 15:09

Volkswagen: Vorserienproduktion des ID.3 läuft

Die Vorserienproduktion des VW ID.3 ist im Volkswagen-Werk Zwickau erfolgreich angelaufen. Davon ist auch die Konzernsparte Volkswagen Group Components betroffen: Der Hersteller hat nun veröffentlicht, wo die einzelnen Werke der „Komponente“ ihre Teile für den ID.3 herstellen.

Weiterlesen
04.07.2019 - 10:25

VW und Ford: Elektroauto-Allianz kurz vor Abschluss?

Seit Januar prüfen Ford und Volkswagen eine mögliche Zusammenarbeit. Bei den Pickup-Modellen haben sich die beiden Konzerne bereits geeinigt, jetzt wird es offenbar auch bei der Elektromobilität konkret: Kommende Woche könnte eine wichtige Entscheidung fallen.

Weiterlesen
04.07.2019 - 10:23

Volkswagen: Weitere Infos zum neuen e-Up

Die Neuauflage des VW e-Up wird im September auf der IAA vorgestellt. Auf der niederländischen Webseite können sich Kunden für das neue Modell bereits registrieren, auch auf der norwegischen VW-Homepage gibt es neue Infos zu dem kleinen Elektroauto.

Weiterlesen
03.07.2019 - 20:47

Volkswagen Passat GTE – Erste Ausfahrt im PHEV-Kombi

Der VW Passat GTE ist wieder da! Als Dienstwagen ist das Modell bei vielen Firmen gesetzt, ob nun als Limousine oder Kombi. Unser Redakteur Daniel Bönnighausen konnte den Plug-in-Hybrid ausprobieren – rund ein Jahr nach dem Bestellstopp des Vorgängers. Der Passat GTE scheint bereit zum Revival.

Weiterlesen
03.07.2019 - 12:03

VW zeigt Retro-Elektro-Bulli Type 20

Mit dem ID.Buzz will Volkswagen auf MEB-Basis einen elektrischen Nachfolger des legendären Bulli bauen – aber erst ab 2022. In den USA hat der Konzern jetzt schon einen Retro-Bus als elektrische Neuauflage des Bulli präsentiert.

Weiterlesen
02.07.2019 - 16:19

Hamburg: MOIA darf Flotte doch vergrößern

Der zum VW-Konzern gehörende Ridesharing-Dienst MOIA darf seine Flotte in Hamburg doch auf 1.000 Fahrzeuge ausbauen, wie das Oberverwaltungsgericht (OVG) entschieden hat. Eine im April auferlegte Begrenzung auf 200 Fahrzeuge ist damit hinfällig. In Berlin bleibt MOIA dagegen weiter außen vor.

Weiterlesen
01.07.2019 - 10:09

Früh übt sich die Elektromobilität

Wie weit fährt mein Auto mit einer Akkuladung? Verliere ich Energie, wenn es draußen kalt ist? Solche Fragen beschäftigen auch erwachsene Autofahrer – die E-Auto-Welt will gelernt sein. VW will solche Fragen bei den kommenden Generationen gar nicht aufkommen lassen und bietet in seinem Berliner DRIVE-Forum jetzt ein digitales Lernlabor für Kinder.
volkswagen-newsroom.com

21.06.2019 - 10:52

Volkswagen stärkt Hybrid-Produktion in China

Volkswagen fertigt in seinem Getriebewerk in Tianjin in einer neu geschaffenen Halle nun auch Komponenten für in China produzierte Plug-in-Hybride des Konzerns. Künftig werden in dem Werk auch Komponenten für den Modularen E-Antriebs-Baukasten (MEB) produziert.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/08/16/vw-erweitert-werk-in-zwickau-fuer-meb-produktion/
16.08.2019 11:24