Schlagwort:

19.10.2018 - 11:48

China: SAIC-Volkswagen baut Werk für MEB-Stromer

Volkswagen startet in China zusammen mit seinem Partner SAIC mit dem Bau des ersten Werks speziell für E-Autos auf Basis des neuen Modularen Elektrifizierungsbaukastens MEB. Die rund 2,5 Mrd US-Dollar teure Fertigungsstätte in Shanghai soll im Oktober 2020 in Betrieb gehen.

Weiterlesen
15.10.2018 - 22:08

VWN: Volker Becker über Crafter HyMotion & I.D. Buzz Cargo

Zehn Jahre lang hat Volker Becker bei Volkswagen Nutzfahrzeuge schon alternative Antriebe entwickelt. Auf der IAA hat nun endlich das elektrische Stündlein bei VWN geschlagen. Grund genug für uns, mit Becker mal über den Crafter HyMotion und den I.D. Buzz Cargo zu sprechen.

Weiterlesen
11.10.2018 - 09:07

Tesla wischt VW-Technikern eins aus

Als Ingenieure von VW kurz nach Auffliegen des Diesel-Skandals im September 2015 ein Elektroauto von Tesla näher unter die Lupe nehmen wollten, kamen sie nicht weit. Kaum hatten sie das Testgelände erreicht, wurden laut „Spiegel“ die Funktionen heruntergefahren: 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Keba

04.10.2018 - 12:25

Electrify America: Zweites Ladenetz-Paket für Kalifornien

VW-Tochter Electrify America kündigt ihre nächste 200-Millionen-Dollar-Investition in die Ladeinfrastruktur-Erweiterung in Kalifornien an. Es handelt sich um die zweite Tranche eines Aufbauprogramms, zu dem Volkswagen im Zuge des Dieselskandals verdonnert worden ist.

Weiterlesen
03.10.2018 - 18:56

Diesel-Tausch: Das sind die Prämien für E-Modelle

Auf die neuesten Entscheidungen zur Zukunft des Diesels haben Autohersteller aus dem In- und Ausland zügig mit der temporären Einführung von Umtauschprämien reagiert. Mehrere OEMs fördern in diesem Zuge den Umstieg auf elektrifizierte Modelle. Eine Übersicht.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

e-mobil_BW

27.09.2018 - 17:39

VW entwickelt Verfahren für günstigere BZ-Herstellung

Ein von Volkswagen zusammen mit der US-Universität Stanford entwickeltes neues Verfahren soll eine deutliche Kostensenkung bei Brennstoffzellen bewirken. Allen voran soll durch den Ansatz die derzeitig benötigte Menge an Platin auf einen Bruchteil verringert werden können.

Weiterlesen
27.09.2018 - 17:30

Update zu Verfügbarkeiten von Plug-in-Hybriden

Die Verfügbarkeit von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben ist weiterhin als schwierig zu bezeichnen. Gerade mit Blick auf die Plug-in-Hybride sorgt die Umstellung auf den WLTP-Zyklus noch immer für Probleme bei einigen Autobauern. 

Weiterlesen
24.09.2018 - 15:08

IAA: Volkswagen zeigt E-Lkw e-Delivery & Volksbus e-Flex

Volkswagen hat auf der IAA Nutzfahrzeuge nun offiziell den vollelektrisch angetriebenen Verteiler-Lkw e-Delivery und das Konzept Volksbus e-Flex seiner brasilianischen Marke Volkswagen Caminhões e Ônibus vorgestellt und bei Ersterem auch nähere Details zum Antrieb verraten.

Weiterlesen
24.09.2018 - 10:38

Preis für VW ID. angeblich knapp unter 25.000 Euro

Für den VW ID., der ab Ende 2019 als erstes Modell auf Basis des Elektroauto-Baukastens MEB in Zwickau vom Band laufen wird, plant Volkswagen einen Einstiegspreis von knapp unter 25.000 Euro, will das „Handelsblatt“-Magazin „Edison“ erfahren haben.

Weiterlesen
19.09.2018 - 18:46

VW trumpft mit I.D. Buzz Cargo, BZ-Crafter & Co. auf

VW Nutzfahrzeuge zeigt auf der IAA jede Menge Elektrisches: Die Studien Crafter HyMotion mit Brennstoffzelle und I.D. Buzz Cargo ebenso wie den ABT e-Caddy, den ABT e-Transporter und das Cargo e-Bike. Fazit: Leichte Nutzfahrzeuge fahren bei VW zunehmend elektrisch.

Weiterlesen
17.09.2018 - 13:44

Volkswagen stellt MEB-Plattform und Wallbox vor

Volkswagen gewährt im Zuge der heute gestarteten Kampagne „Electric for all“ Einblicke in den MEB-Baukasten. Außerdem präsentieren die Wolfsburger in der Gläsernen Manufaktur in Dresden einen Prototyp der „Volks-Wallbox“ für das heimische Laden seiner E-Autos. Die unausgesprochene Botschaft lautet: Die Elektrifizierung der Massenmobilität kann bei Volkswagen bald beginnen.

Weiterlesen
13.09.2018 - 14:22

Volkswagens Anteilserhöhung an QuantumScape fix

Volkswagen hat die geplante Anteilserhöhung an QuantumScape jetzt abgeschlossen. Der Konzern investiert 100 Millionen Dollar in den Batteriespezialisten, mit dem der deutsche Autobauer die Voraussetzungen für die Großserienproduktion von Feststoff-Akkus schaffen will.

Weiterlesen
05.09.2018 - 11:30

Elektroauto-Werbung in den USA? Fehlanzeige!

Eine neue Analyse der Northeast States for Coordinated Air Use Management (NESCAUM) zeigt, dass sechs große und etablierte Autohersteller in den USA – General Motors, Ford, Toyota, Nissan, Volkswagen und Fiat Chrysler – weiterhin fast kein Geld ausgeben, um ihre Elektroautos und Plug-in-Hybride zu bewerben. Die Media-Ausgaben kommen vor allem SUVs und Pickups zugute.
cleantechnica.com, electrek.co, sierraclub.org

03.09.2018 - 12:38

VW-Manager als Botschafter der Elektromobilität

Botschafter der Elektromobilität sollen die Manager von Volkswagen werden. PS-Monster sollen in der 20.000 Autos starken Dienstwagen-Flotte des Konzerns durch Elektro- und Hybridautos abgelöst werden. Dafür will Konzernchef Herbert Diess die Firmenwagen-Regelung ändern lassen. Hört, hört!
welt.de

31.08.2018 - 11:33

FAW-Volkswagen eröffnet neues Werk in Tianjin

Volkswagen und sein China-Partner FAW haben nun ein weiteres Werk in Tianjin eröffnet. Damit verstärkt der VW-Konzern seine SUV-Offensive in China. Die neue Produktionsstätte wird SUV-Modelle für die Marken Volkswagen und Audi produzieren – einschließlich PHEV-Modelle. 

Weiterlesen
27.08.2018 - 17:44

Volkswagen e-Crafter: Der e-Golf im Transporterformat

Gib ihm! Bei der Probefahrt mit dem Volkswagen e-Crafter muss die Fahrweise eines Zustellers simuliert werden: Vollstrom von der Ampel weg, Bremsen, Stopp. Keine Gnade für Nutzfahrzeuge. Das Ergebnis dieser Stichprobe ist ein Verbrauch von gut 28 Kilowattstunden (Normwert: 21,5 kWh) auf 100 Kilometer. 

Weiterlesen
27.08.2018 - 15:45

Wollte Volkswagen Milliarden in Tesla investieren?

Volkswagen wollte angeblich zusammen mit anderen Investoren wie Silver Lake 30 Milliarden Dollar in Tesla investieren. Doch Elon Musk lehnte ab, weil VW zu viel Einfluss bekommen hätte. Dies berichtet das „Wall Street Journal“ und beruft sich auf nicht weiter genannte Insider. 

Weiterlesen
23.08.2018 - 13:17

VW will Elektro-Carsharing in Berlin 2019 starten

Volkswagen hat heute Details zu dem angekündigten Carsharing mit Elektroautos unter der Submarke „We Share“ verraten. Die erste Fahrzeugflotte soll im zweiten Quartal 2019 in der deutschen Hauptstadt zunächst mit 1.500 e-Golf an den Start gehen und später um 500 e-up! aufgestockt werden. 

Weiterlesen
22.08.2018 - 15:02

Wie HUBER+SUHNER vom superschnellen Laden profitiert

Die Elektromobilität nimmt derzeit einen ihrer vielleicht wichtigsten Entwicklungsschritte. Der besteht nicht aus der hochlaufenden Fahrzeugproduktion, auch nicht aus den steigenden Kapazitäten für die Fertigung von Batteriezellen. Es geht um die Revolution beim Laden, konkret die superschnelle Bereitstellung von Energie zur Weiterfahrt.

Weiterlesen
11.08.2018 - 14:31

Virginia setzt VW-Strafzahlung für Ladenetz-Aufbau ein

Der US-Bundesstaat Virginia wird Strafzahlungen von Volkswagen, die ihm infolge des Abgasskandals anteilig zustehen, u.a. in den Aufbau eines Ladenetzes investieren. Als verantwortlichen Infrastrukturspezialisten für den Aufbau hat der Staat nun EVgo ausgewählt.

Weiterlesen
01.08.2018 - 10:29

Giftiges Cadmium in Ladegeräten von E-Autos bei VW

Zu den mit giftigem Cadmium belasteten Teilen, die in E-Autos verbaut worden sein sollen, sind nun Details bekannt: Ein Zulieferer soll die Volkswagen-Konzernmarken VW, Audi und Porsche mit Ladegeräten beliefert haben, die Cadmium enthalten.

Weiterlesen
31.07.2018 - 13:49

Teamtechnik weiht neue Halle für Antriebsprüfungen ein

Teamtechnik hat an seinem Hauptsitz in Freiberg die bisher größte Produktionshalle eingeweiht. Die gute Auftragslage im Bereich Getriebe- und E-Antriebsprüfung hatte die Investition erforderlich gemacht. In der neuen Halle entstehen Prüfsysteme für den Volkswagen-Konzern und u.a. auch den neuen Porsche Taycan. 

Weiterlesen
24.07.2018 - 18:25

Volkswagens Gemeinschafts-I.D.

Mit dem I.D. startet Volkswagen 2020 ins Elektro-Zeitalter. Der neu entwickelte Batterie-Erstling wird auch eine Blaupause für die eMobility-Produktion am Standort Deutschland. Denn mit Wolfsburg, Zwickau, Kassel und Braunschweig sind zur Freude der Gewerkschaften zentrale VW-Werke mit im Boot. Der Branchendienst electrive.net.net zeigt, an welchem Standort was passiert.

Weiterlesen
24.07.2018 - 10:30

Datenleck: Betriebsgeheimnisse auf dem Präsentierteller

Für kurze Zeit waren offenbar zehntausende interne Dokumente großer Autohersteller, darunter auch streng gehütete Geschäftsgeheimnisse, für jedermann im Internet abrufbar. Betroffen waren u.a. VW, Toyota, GM, Ford und auch Tesla. Ob das Datenleck ausgenutzt wurde, ist bislang noch unklar.
automobilwoche.de

23.07.2018 - 10:18

VW schraubt Fertigung auf 160 e-Golf täglich hoch

VW will die Produktion des e-Golf an den Standorten Wolfsburg und Dresden laut einem Bericht der „Automobilwoche“ in den Sommermonaten von täglich rund 120 Fahrzeugen schrittweise auf etwa 160 erhöhen. Auch andere Hersteller weiten die Fertigung ihrer E-Modelle aus.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/07/23/vw-schraubt-fertigung-auf-160-e-golf-taeglich-hoch/
23.07.2018 10:18