25.08.2014 - 08:12

Karl-Thomas Neumann, Thomas Nindl.

Karl-Thomas-Neumann-Opel„Das Verhältnis Verbrennungs- zu E-Motor müssen wir überdenken. Aber wir sind schon mit dem Ampera ein Elektropionier gewesen und werden in diesem Feld auch in Zukunft vertreten sein.“

Opel-Chef Karl-Thomas Neumann bekräftigt in einem aktuellen Interview, dass das Aus für den Ampera keineswegs gleichbedeutend mit dem Ende der Elektrifizierungspläne der Opelaner ist.
salzburg.com

Thomas-Nindl„75 Prozent der deutschen Autobesitzer sind sogenannte Laternenparker, besitzen also keine eigene Garage und können somit auch keine Ladestation einrichten. Induktives Laden kann hierfür eine Lösung sein. Die Technologie ist sehr platzsparend einsetzbar.“

Sagt Thomas Nindl, Leiter Business Development bei Qualcomm Halo. Der Spezialist hält auch Schnellladung per Induktion grundsätzlich für denkbar, allerdings sei dies wegen der negativen Auswirkungen auf die Haltbarkeit der Batterie umstritten.
krafthand.de

– ANZEIGE –


Letzter Beitrag

Stellenanzeigen

Completions Engineer (m/f/d)

Zum Angebot

Billing-Manager:in E-Mobilität/ Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Technischer Vertriebsmitarbeiter im Außendienst (m/w/d) eMobility Region Niedersachsen

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/08/25/karl-thomas-neumann-thomas-nindl/
25.08.2014 08:45