24.09.2014 - 08:10

CCS in Berlin, Österreich, Solar Mover, Velogista, Abu Dhabi.

Schnelllader für die Hauptstadt: Die Initiative „Schnell-Laden Berlin“ hat gestern mit fünf CCS-Ladestationen den Startschuss für ein neues DC-Netz mit einfacher Abrechnung in Berlin und Umgebung gegeben. Drei weitere CCS-Stationen sollen noch in diesem Jahr folgen. An dem Schaufensterprojekt sind neben RWE Effizienz als Konsortionalführer auch Vattenfall, Total, Daimler, VW, das DLR und der TÜV Rheinland beteiligt. Die TU Berlin begleitet das Projekt wissenschaftlich.
presseportal.de, schnell-laden-berlin.de

Leuchttürme der Elektromobilität heißt ein neues Förderprogramm in Österreich, mit dem der Klima- und Energiefonds bis 2017 mit 8 Mio Euro innovative Forschungs- und Entwicklungs-Projekte im Bereich der E-Mobilität unterstützt. Die aktuelle Ausschreibung, die auf entscheidende Verbesserungen bei der Energieeffizienz und den Batterien von E-Fahrzeugen abzielt, ist mit 3 Mio. Euro dotiert.
ots.at, klimafonds.gv.at

Flexible Solarmodule: DB Energie hat am Bahnhof Berlin Südkreuz eine bewegliche Solaranlage in Betrieb genommen, mit deren Strom auch E-Fahrzeuge versorgt werden sollen. Der „Solar Mover“ richtet sich nach dem Sonnenlauf aus und soll um 30 Prozent effektiver als eine starre Anlage sein.
dmm.travel, griin.de, deutschebahn.com

Geräumige Lasten-Pedelecs: Der Berliner Kurierdienst Velogista setzt auf elektrische Lastenbikes, mit denen sogar Waren mit den Ausmaßen einer Europalette transportiert werden können. Zwei davon sind derzeit in Kreuzberg im Einsatz, bis zum Sommer 2015 sollen vier weitere hinzukommen.
green.wiwo.de

Elektrisches Dutzend: Der kalifornische Nahverkehrsbetreiber Foothill Transit hat zwölf Elektrobusse von Proterra angeschafft. Sie sollen u.a. auf der neuen rein elektrisch bedienten Buslinie 291 zum Einsatz kommen, die die Städte Pomona und La Verne im Los Angeles County verbindet.
greencarcongress.com

Hybrid-Taxis am Persischen Golf: Ein Taxiunternehmen hat in Abu Dhabi jetzt 15 Hybrid-Taxis in Betrieb genommen und plant weitere Anschaffungen. Insgesamt 100 Taxis mit Doppelherz sollen noch in diesem Jahr in den Vereinigten Arabischen Emiraten rollen.
gulfnews.com

— Textanzeige —
Über 7.500 Experten für Elektromobilität erreichen Sie nicht mit einem Fingerschnipp – aber mit einer Anzeige bei „electrive today“. Promoten Sie Ihren Stand auf einer der Herbstmessen, Ihr neues Produkt, eine Veranstaltung oder eine offene Stelle treffsicher beim Branchendienst für Elektromobilität. Anfrage einfach an werbung@electrive.net senden. Alle Infos und Preise finden Sie in unseren Mediadaten.
www.electrive.net/werbung

– ANZEIGE –

Offen für alle Back-End Systeme: Um die Elektromobilität in Fahrt zu bringen, bieten wir allen Back-End Herstellern die Möglichkeit unser kontaktloses NFC Payment inklusive digitalem Belegserver auf Ihrer Plattform nahtlos zu integrieren. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Sie.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Referent (m/w/d) IT Mobility Solutions

Zum Angebot

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/09/24/ccs-in-berlin-oesterreich-solar-mover-velogista-abu-dhabi/
24.09.2014 08:24