Schlagwort:

17.02.2018 - 11:35

BVG & Charité starten Tests mit autonomen E-Kleinbussen

Das im vergangenen Sommer vorgestellte Berliner Projekt Stimulate von BVG und Charité nimmt Fahrt auf. Drei der vier autonomen E-Kleinbusse sind eingetroffen. Diese sind bereits an ihren künftigen Einsatzorten unterwegs. Der Start des Linienbetriebs mit Fahrgästen ist für das Frühjahr 2018 geplant.

Weiterlesen
13.02.2018 - 16:36

Berliner Senat segnet Förderung für Hybrid-Taxis ab

Die Senat will die Berliner mit einem Maßnahmenpaket vor Fahrverboten bewahren. Die einzelnen Vorhaben zur Reduzierung der Luftverschmutzung hat sie vor einigen Wochen vorgestellt, darunter auch ein Förderprogramm für Hybridtaxis, das der Senat nun offiziell beschlossen hat. 

Weiterlesen
08.02.2018 - 10:11

Uniprofessor erfindet erstes aufblasbares E-Auto

Ein Hochschulprofessor aus Berlin will ein aufblasbares Auto in Serienproduktion bringen und favorisiert für seinen Dandelion einen Elektromotor. Die Idee zu dieser Innovation ist getrieben vom Ziel, ein möglichst platzsparendes Auto zu kreieren. Das wäre es in der Tat…
ingenieur.de

E-Flat

18.01.2018 - 14:19

Ausbau der E-Mobilität soll Fahrverbote in Berlin verhindern

Auf Einladung des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Michael Müller, haben sich im Berliner Rathaus der Berliner Senat, die Bezirke, Entscheidungsträger aus Wissenschaft, Wirtschaft, landeseigenen Unternehmen, Gewerkschaften und Kammern auf zehn Sofortmaßnahmen gegen Fahrverbote geeinigt. 

Weiterlesen

Jobmarkt für Elektromobilität

15.01.2018 - 15:43

Berlin will mehr E-Fahrzeuge in den Flotten

Berlin schaltet (endlich) auf E: Für alle Senatsverwaltungen (inkl. Polizei und Feuerwehr), Bezirksverwaltungen und Eigenbetriebe wie BVG, BSR und BWB gelten ab sofort höhere Umweltschutzanforderungen bei der Beschaffung von Pkw. Bevorzugt werden sollen dabei Autos mit rein elektrischem Antrieb. 

Weiterlesen
09.01.2018 - 14:43

GASAG bietet Kunden ab sofort Ubitricity-Ladelösungen an

Über eine Kooperation der beiden Berliner Unternehmen GASAG und Ubitricity kann jetzt ein intelligentes Ladekabel mit Mobilstromvertrag für E-Fahrzeuge erworben werden. Letzterer setzt sich aus einer monatlichen Grundgebühr von 9,90 Euro und einem Preis für die kWh von 30 Cent zusammen. 

Weiterlesen
18.12.2017 - 15:11

Berliner Verkehrsbetriebe beschaffen 45 Elektrobusse

Der Aufsichtsrat der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) hat den Weg für eine umfangreiche Beschaffung von Elektrobussen freigemacht. Das Kontrollgremium stimmte der Beschaffung von zunächst 30 Eindeck-Omnibussen und 15 Gelenkbussen mit E-Antrieb sowie der entsprechenden Ladeinfrastruktur zu. 

Weiterlesen
24.10.2017 - 10:19

Giftgrünes Pedelec von Cem Özdemir gestohlen

Dem Cem Özdemir haben sie sein für Wahlkampf und Koalitionsverhandlungen gemietetes Damen-Pedelec (giftgrün) aus dem Hausflur geklaut. Wie der Grünen-Chef nun zu den Jamaika-Sondierungen kommen soll – unklar. Also: Wenn Se heute in Berlin untawejens sind, halten Se doch mal de Oojen uff!
bz-berlin.detwitter.com (Tweet vom Cem)

04.10.2017 - 12:13

Citroën stellt Elektro-Carsharing Multicity ein

Das Citroën-Carsharing namens Multicity beendet den Betrieb in Berlin zum Ende des Monats, was auch Autos von Kooperationspartner Flinkster betrifft. Die Kunden werden von PSA und dessen Mobilitätsmarke Free2Move übernommen, die Fahrzeuge dagegen verkauft. 

Weiterlesen
22.09.2017 - 10:18

Formel E bleibt in Berlin am Flughafen Tempelhof

Auch die vierte Saison der Formel E findet in Berlin am Flughafen Tempelhof statt. Das gab der Motorsportweltverband FIA am Donnerstagabend bekannt. Zuletzt häuften sich die Gerüchte über eine mögliche Austragung des Deutschland-ePrix in München. 

Weiterlesen
20.09.2017 - 16:38

Berlin plant Förderprogramm für E-Taxis

Der Berliner Senat hat heute einen lokalen Gipfel zur Mobilität in der Stadt abgehalten – und sich dabei auf ein Förderprogramm für E-Taxis verständigt. Auch die städtischen Flotten sollen elektrifiziert werden.

Weiterlesen
04.09.2017 - 12:47

BVG will 30 Elektro-Busse anschaffen

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) planen einem Bericht der „B.Z.“ zufolge, mindestens 30 Elektro-Busse zu beschaffen. Eine entsprechende Ausschreibung werde derzeit vorbereitet. 

Weiterlesen
25.08.2017 - 14:12

Panasonic zeigt Straßenlaterne mit Ubitricity-Technik

Die Panasonic-Tochter VOSSLOH-Schwabe entwickelt in Kooperation mit Ubitricity eine Straßenlaterne mit Ladetechnik und weiteren technischen Besonderheiten. Auf der IFA in Berlin will Panasonic die Lösung namens Shuffle der Öffentlichkeit vorstellen. 

Weiterlesen
19.08.2017 - 15:43

E-Solarschiff als Berliner Tagungsort

Die neueste Anfertigung der Spezialisten Ostseestaal und Formstaal hört auf den Namen Orca ten Broke und ist aktuell auf dem Weg nach Berlin. Dort wird das Solarschiff künftig als schwimmende Location für Seminare und Tagungen buchbar sein. Das Schiff verfügt über Solaranlagen, Batterien sowie Pflanzenfett-Generatoren.
oekonews.atpv-magazine.de

14.08.2017 - 15:34

Berlin plant Ladesäulen-Förderung für Firmen

Der Senat will Unternehmen mit einem eigenen Förderprogramm bei der Errichtung von Ladesäulen unterstützen, um mehr Elektroautos auf die Straße zu bringen. Das berichtet die „Berliner Morgenpost“ unter Berufung auf Wirtschaftssenatorin Ramona Pop. 

Weiterlesen
02.08.2017 - 16:28

BMW bietet E-Scooter-Touren in Berlin und Harz an

Im Rahmen der BMW C evolution Tour stehen ab sofort in Berlin und Osterode im Harz je sechs der E-Roller von BMW für geführte Touren bereit. Die Tour durch Berlin kostet 49 Euro pro Person und dauert rund zwei Stunden. Im Harz werden halbtägige Touren ab 99 Euro angeboten. 

Weiterlesen
01.08.2017 - 11:19

E-Lkw von Orten liefert Gucci-Produkte in Berlin aus

Orten Electric-Trucks hat einen elektrisch betriebenen 4,25-Tonner an den Logistiker PIN Services AG geliefert. Der umgebaute Mercedes Sprinter namens ET 35 M bietet eine Nutzlast von rund einer Tonne, schafft mit einer Akku-Ladung rund 200 Kilometer und wird in Berlin vor allem zur Auslieferung von Gucci-Produkten eingesetzt.
transport-online.de

22.07.2017 - 15:14

Berliner Senat bleibt dem Verbrenner treu

Sie predigten Wasser und tranken Wein: Der Fuhrpark des Berliner Senats soll eigentlich auf Hybrid- und Elektromodelle umgestellt werden, doch laut der Antwort auf eine kleine Anfrage der Grünen kommen noch immer fast ausschließlich Verbrennungsmotoren zum Einsatz. 

Weiterlesen
18.07.2017 - 16:34

BVG testet neuen E-Bus von VDL

Die Berliner Verkehrsbetriebe testen derzeit für rund zwei Wochen auf der Elektro-Linie 204 ein weiteres Batterie-Busmodell. Es handelt sich um einen VDL Citea SLF 120 Electric mit Antriebstechnik von Ziehl-Abegg. 

Weiterlesen
14.07.2017 - 08:04

Weltpremiere: 800-Volt-Ladepark von Porsche in Berlin

Porsche eröffnet heute eine neue Niederlassung in Berlin. Dort hat der Sportwagen-Hersteller den weltweit ersten öffentlichen Schnellladepark mit seiner flüssigkeitsgekühlten 800-Volt-Technologie installiert. Wir waren bei der Vorstellung dabei – und liefern Ihnen exklusiv alle Details.

Weiterlesen
08.07.2017 - 13:37

Berliner Modell: Neue Pauschaltarife wegen Eichrecht

Die städtische Berliner Ladeinfrastruktur wird ab dem 15. Juli nicht mehr nach Ladezeit abgerechnet, sondern pauschal pro Ladevorgang. Diese Änderung war nötig geworden, um die Vorgaben des Eichrechts zu erfüllen. Entsprechend der Ladeleistung gibt es künftig drei Preisstufen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/07/08/berliner-modell-neue-pauschaltarife-wegen-eichrecht/
08.07.2017 13:37