06.11.2014 - 09:09

Paul Willcox, Norbert Reithofer, Wolfgang Schäfer.

Paul-Willcox„Die Stärke der Marke Toyota ist meiner Ansicht nach auf zwei Säulen aufgebaut: Vertrauen und die Investitionen in Hybrid.“

Sagt Nissan-Europachef Paul Willcox, dem ein ähnlicher Weg mit rein elektrischen Modellen vorschwebt. Er bestätigt, dass es nach Leaf und e-NV200 weitere Elektro-Modelle von Nissan geben wird, die man aber erst „zu gegebener Zeit ankündigen“ wolle.
automobil-produktion.de

Norbert-Reithofer„Wenn wir mehr produzieren könnten, würden wir auch mehr verkaufen.“

Laut BMW-Chef Norbert Reithofer wurden in den ersten neun Monaten knapp 10.200 BMW i3 ausgeliefert und die Kundenanfragen seien „unverändert hoch“ – ebenso wie die Lieferzeiten: Kunden müssen immer noch vier bis sechs Monate warten.
automobilwoche.de

Wolfgang-Schaefer„Es ist überhaupt keine Frage: Die Erwartungen, die wir da hatten, sind immer wieder nicht erfüllt worden.“

Sagt Continental-Finanzvorstand Wolfgang Schäfer zum drohenden Ende des Batterie-Joint-Ventures mit SK Innovation. Es zeige sich, „dass sich das gesamte elektrische und Hybridfahrzeuge-Geschäft noch einmal weiter nach hinten verschiebt“.
automobilwoche.de, reuters.com

– ANZEIGE –

e-mobil-BW-connects

Stellenanzeigen

Key Account Manager (m/w/d) eMobility

Zum Angebot

Sales Manager:in Hospitality (m/w/d)

Zum Angebot

Solutions Sales Manager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/11/06/paul-willcox-norbert-reithofer-wolfgang-schaefer/
06.11.2014 09:23