14.11.2014 - 09:11

Karl-Thomas Neumann, Ferdinand Dudenhöffer, Pat Cox.

Karl-Thomas-Neumann-Opel“Wir nehmen uns vor, das Auto besser zu vermarkten. Wir hätten sicher mehr draus machen können für die Marke.”

Diese selbstkritischen Worte kommen von Opel-Chef Karl-Thomas Neumann, der sich damit auf den Ampera bezieht. Der Nachfolger werde “ein großer Schritt, so wie es der Ampera war”, kündigt Neumann an.
welt.de

Ferdinand-Dudenhoeffer“China wird das Rennen machen – dort passiert in diesem Bereich gerade extrem viel. Irgendwann werden dort unsere Elektroautos gebaut und wir gucken dumm aus der Wäsche – die Wertschöpfung wandert ab.”

Auto-Professor und Berufskritiker Ferdinand Dudenhöffer bemängelt, dass Deutschland sich bei der Förderung der E-Mobilität mit “Kleckerbeträgen in regional zersplitterte Einzelprojekte” verzettelt und unterstellt der Kanzlerin, dass sie sich nicht wirklich für das Thema interessiert.
focus.de

Pat-Cox“Sie werden wahrscheinlich pro Auto 50.000 bis 100.000 Euro Verlust machen, um diesen Roll-out zu realisieren.”

Schätzte der frühere EU-Präsident Pat Cox anlässlich einer Rede bei der Challenge Bibendum in China und meinte damit Toyotas Brennstoffzellen-Modell, das kurz vor dem Start in Japan steht.
green.autoblog.com

– ANZEIGE –

DenersolDer umfassende Leitfaden zu Batteriespeichern für die E-Mobilität: Wirtschaftlichkeit – Technik – Anbieter – Produkte. Ein Ratgeber voll mit praxiserprobtem Wissen für maximale Umsetzungsgeschwindigkeit bei solarer Eigenversorgung und E-Tankstellen. Werden Sie mit wenig Aufwand zum Experten für mehr Umsatz in 3 krisenfesten Wachstumsfeldern!
www.denersol.de

Stellenanzeigen

Produktmanager (w/m/d) Schnellladen (Elektromobilität)

Zum Angebot

Entwicklungsleiter für 3D gedruckte Li-Ionen Batteriezellen (m/w)

Zum Angebot

Project Manager (m/f/d) "Promotion of Electric Mobility in Cabo Verde"

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/11/14/karl-thomas-neumann-ferdinand-dudenhoeffer-pat-cox/
14.11.2014 09:31