19.02.2015 - 08:26

ZSW, Maruti Suzuki, Münch & ContiTech, Ruhr-Uni Bochum.

Li-Ion-Zellen aus Deutschland: Auf der im Dezember fertig gestellten Forschungsproduktionslinie in Ulm hat das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) jetzt nach eigenen Angaben seriennah Li-Ion-Zellen für E-Autos produziert. Deren Kapazität soll mit 23 Ah auf dem Niveau kommerzieller Zellen aus Asien liegen und künftig noch “um Einiges” erhöht werden.
elektromobilitaet-praxis.de, iwr.de

Kleinwagen-Doppelantrieb ab 2017: Ingenieure von Maruti Suzuki arbeiten an einer kostengünstigen Hybrid-Technologie für Kleinwagen, die ab 2017 einsatzbereit sein soll – zuerst im neuen Swift. Produziert werden sollen die Hybridantriebe in Indien, wo auch großes Absatzprotenzial gesehen wird.
business-standard.com, indianautosblog.com

— Stellenanzeige —
Eurabus-Logo300Die EURACOM Group GmbH ist mit der Marke EURABUS einer der erfahrensten Anbieter von 100% batterie-betriebenen Omnibussen für den ÖPNV. Zur weiteren Stärkung des Kompetenzteams EURABUS suchen wir eine(n) Manager(in) Technik. Mehr Informationen unter www.eurabus.de/gesuche oder auf Anfrage unter info@eurabus.de.

Elektrisches Power-Motorrad: ContiTech präsentiert auf der Hannover Messe zusammen mit Münch ein elektrisch angetriebenes Rennsport-Motorrad. Der darin verbaute Synchron-Drehstrommotor soll 90 kW auf den Asphalt bringen und für Spitzengeschwindigkeiten von über 240 km/h sorgen.
cleanairmag.de

Günstigere H2-Produktion: Ein Team der Ruhr-Uni Bochum hat eine neue Membran entwickelt, um beim alkalischen Elektrolyseprozess Wasser- und Sauerstoff möglichst sauber zu trennen. Der neue Gas-Separator soll bislang verfügbare Membrane in vielerlei Hinsicht übertreffen und die Herstellung von Wasserstoff dadurch künftig effizienter und günstiger machen.
iwr.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Mittwoch war unser Rückspiegel-Video zum mutmaßlichen iCar.
youtube.com

– ANZEIGE –

DenersolDer umfassende Leitfaden zu Batteriespeichern für die E-Mobilität: Wirtschaftlichkeit – Technik – Anbieter – Produkte. Ein Ratgeber voll mit praxiserprobtem Wissen für maximale Umsetzungsgeschwindigkeit bei solarer Eigenversorgung und E-Tankstellen. Werden Sie mit wenig Aufwand zum Experten für mehr Umsatz in 3 krisenfesten Wachstumsfeldern!
www.denersol.de

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Produktmanager (w/m/d) Schnellladen (Elektromobilität)

Zum Angebot

Entwicklungsleiter für 3D gedruckte Li-Ionen Batteriezellen (m/w)

Zum Angebot

Project Manager (m/f/d) "Promotion of Electric Mobility in Cabo Verde"

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/02/19/zsw-maruti-suzuki-muench-contitech-ruhr-uni-bochum/
19.02.2015 08:52