Schlagwort: ZSW

05.09.2022 - 11:57

ZSW entwickelt Recycling-Verfahren für Aktivmaterialien

Im Projekt „Kathoden- und Anodenmaterialien aus recycelten Lithium-Ionen-Batterien (RecycleMat)“, hat das ZSW ein Verfahren entwickelt, durch welches Aktivmaterialien aus gebrauchten Lithium-Ionen-Batterien wiederaufbereitet und direkt in neuen Batterien eingesetzt werden können.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

XCharge

20.01.2022 - 12:04

Deutsches Konsortium entwickelt LMFP-Batterien für E-Flugzeuge

Ein Konsortium rund um Varta und das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) will leichte und sichere Lithium-Ionen-Batterien für elektrisches Fliegen entwickeln. Dafür soll unter anderem eine LFP-Kathode um Mangan erweitert werden, um die Energiedichte zu erhöhen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

MHC Mobility

17.12.2021 - 11:13

InZePro: Forschungsfortschritt auf dem Weg zur smarten Zellproduktion

Die Forscher des deutschen Kompetenzclusters zur Intelligenten Batteriezellproduktion (InZePro) melden erste Ergebnisse. Die gemeinsame Forschungsinitiative zielt bekanntlich auf eine höhere Flexibilisierung der Zellproduktion – und zwar unter Einsatz von Industrie 4.0-Lösungen und datengetriebenen Ansätzen.

Weiterlesen
15.11.2021 - 13:11

ZSW baut Kathodenmaterial-Pilotfabrik in Ulm

Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) will im Rahmen des Projekts Powder-Up! in den kommenden Monaten in Ulm eine Pilotanlage zur Herstellung von Kathodenmaterialien für zukünftige Generationen von Lithium-Ionen-Batterien errichten.

Weiterlesen
30.08.2021 - 10:06

ZSW und EKPO bieten Brennstoffzellen für Forschungszwecke

Im Rahmen der Forschungsfabrik für Wasserstoff und Brennstoffzellen (HyFaB) haben das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) und EKPO Fuel Cell Technologies angekündigt, einen generischen Brennstoffzellenstack für Forschungsprojekte und Unternehmen zu entwickeln.

Weiterlesen
23.08.2021 - 10:58

Natrium statt Lithium: Die preisgünstige Alternative

CATL hat eine Natrium-Ionen-Zelle vorgestellt und plant den Produktionsbeginn für 2023. Welche Vor- und Nachteile bringt der Ersatz von Lithium? Christoph M. Schwarzer hat die Technologie von den Batterie-Experten von P3 Automotive und Prof. Dr. Markus Hölzle vom ZSW bewerten lassen. Das Potenzial ist groß!

Weiterlesen
10.02.2021 - 14:59

ZSW feiert Spatenstich für HyFaB-Forschungsfabrik in Ulm

Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) in Ulm hat den Spatenstich für die HyFaB-Forschungsfabrik vollzogen. Die Inbetriebnahme ist für Anfang 2022 geplant. Mit der HyFaB-Fabrik etabliert das ZSW eine offene Industrieplattform mit Fokus auf Brennstoffzellen-Stacks.

Weiterlesen
26.11.2020 - 12:08

Batteriezell-Forschung: ProZell stellt Ergebnisse vor

Im Kompetenzcluster ProZell forschen Wissenschaftler in Deutschland seit 2016 an einzelnen Prozessschritten zur Produktion von Batteriezellen. In einem Ergebnisbericht fasst das Cluster seine wichtigsten Ergebnisse aus der ersten Förderphase zusammen.

Weiterlesen
19.08.2020 - 15:01

BASF: Millionen-Zuschuss für geplantes Werk in Schwarzheide

BASF bekommt vom Bund und vom Bundesland Brandenburg 175 Millionen Euro für Forschungsvorhaben und den Bau von Anlagen für die Produktion und das Recycling von Batteriematerialien in Schwarzheide. Auch das ZSW erhält für seine H2- und Batterie-Vorhaben öffentliche Mittel in Millionenhöhe.

Weiterlesen
08.07.2020 - 16:57

Batterieforschung: 100 Millionen Euro für vier neue Cluster

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung investiert weitere 100 Millionen Euro in die Batterieforschung an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen: Als Teil des Dachkonzepts „Forschungsfabrik Batterie“ finanziert das Ministerium nun konkret vier weitere Kompetenzcluster.

Weiterlesen
12.03.2020 - 16:16

eLISA-BW: Elektro-Flotte des RP Karlsruhe im Lade-Feldtest

Im Zuge des Pilotprojekts eLISA-BW wird in den kommenden Monaten die Ladeinfrastruktur für den Elektrofuhrpark des Regierungspräsidiums Karlsruhe in der Parkgarage Waldhornstraße mit einem intelligenten Lademanagement ausgestattet. Angestrebt wird dabei die Übertragbarkeit des Systems.

Weiterlesen
13.08.2019 - 11:24

Structur.e: Forschungsprojekt für schnelleres Laden

Das nun gestartete und mit Bundesmitteln geförderte Projekt „Structur.e“ soll neue Lithium-Ionen-Batterien für Elektrofahrzeuge mit verbesserter Schnellladefähigkeit entwickeln. An dem von Volkswagen koordinierten Projekt sind u.a. die Hochschule Aalen, Trumpf Laser, das DLR, das Fraunhofer ITWM und das ZSW Ulm beteiligt. 

Weiterlesen
08.07.2019 - 13:46

Baden-Württemberg: Brennstoffzelle statt Batterieforschung

Landesumweltminister Franz Untersteller mahnt den großen Nachholbedarf bei der Produktion von Brennstoffzellen-Stacks an. Wenig Umsetzungspotenzial sieht er, zumindest in den nächsten Jahren, für das Thema E-Fuels. Was sich das Bundesland von dem Projekt „HyFab-Baden-Württemberg“ erhofft, analysiert Michael Nallinger.

Weiterlesen
05.05.2019 - 14:55

Ulm bewirbt sich um „Forschungsfertigung Batteriezelle“

Baden-Württemberg bringt sich mit dem Standort Ulm für die vom BMBF geplante „Forschungsfertigung Batteriezelle“ (FFB) in Stellung – eine Initiative zum Aufbau einer industriellen Fertigung von Lithium-Ionen-Zellen, die einen Forschungs- und einen Industrieteil umfasst.

Weiterlesen
27.03.2019 - 10:54

Gebündelte Akkuforschung mit Fokus auf Elektrochemie

Die größte deutsche Plattform für elektrochemische Energieforschung ist gestern offiziell an den Start gegangen: Im Center for Electrochemical Energy Storage Ulm & Karlsruhe (CELEST) entwickeln Experten künftig disziplinübergreifend leistungsfähige Energiespeicher.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/09/05/zsw-entwickelt-recycling-verfahren-fuer-aktivmaterialien/
05.09.2022 11:17