09.03.2015 - 08:51

Karl-Friedrich Stracke, Matthias Wissmann, Stefan Seiberth.

Karl-Friedrich-Stracke„Wir brauchen verbesserte ICS, verbesserte Verbrennungsabläufe, somit alle technologischen Features, die man darstellen kann, gepaart mit niedrigen Batteriekosten, damit das Paket Hybrid wirtschaftlich dargestellt werden kann. Das ist das, was die Automobilhersteller von den Zulieferern erwarten.“

Karl-Friedrich Stracke, Präsident Fahrzeugtechnik & Engineering bei Magna Steyr, sieht sich als Zulieferer klar in der Pflicht, die Hersteller bei der Erreichung der EU-Klimaziele zu unterstützen.
springerprofessional.de

Matthias-Wissmann„Sie sind für den Staat auf lange Sicht ohne Einnahmeausfall. Hier sollte die Politik zuerst ansetzen.“

In seiner Reaktion auf das nun verabschiedete EMoG der Bundesregierung, wiederholt VDA-Präsident Matthias Wissmann seine Forderung nach Abschreibungsmodellen für gewerbliche E-Autos.
dmm.travel

Stefan-Seiberth„Wenn Sie in zehn Jahren in Deutschland ein SUV kaufen, wird wohl in nahezu 100 Prozent der Fälle ein Hybridantrieb an Bord sein.“

Stefan Seiberth, Bereichsvorstand Gasoline Systems Bosch, zum anhaltenden Trend zum Pseudo-Geländewagen in Deutschland. Größe und Gewicht der SUVs machen (Teil-) Elektrifizierung noch zwingender, so man denn die Klimaziele einhalten will.
badische-zeitung.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Project & Sales Manager for Urban Charging Hubs (f/m/x)

Zum Angebot

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

IT Specialist Business Solutions & Infrastructure (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/03/09/karl-friedrich-stracke-matthias-wissmann-stefan-seiberth/
09.03.2015 08:06