16.03.2015 - 08:51

Martin Winterkorn, Wolfgang Lemb, Matthias Müller.

martin-winterkorn„Noch vor drei, vier Jahren waren wir eher unschlüssig, wohin der Weg geht. Unser Hybrid-Fahrzeug war quasi der Diesel, denn der war im Verbrauch einem Toyota-Hybrid stets überlegen. Dann kam die EU-Verordnung mit 95 Gramm CO2 in 2020, und uns war sofort klar, das geht nur mit der Elektrifizierung.“

Volkswagen-Chef Martin Winterkorn zur (von der EU erzwungenen) Elektrifizierung der VW-Modelle. Winterkorn sieht VW durch steigende Stückzahlen der Elektro-Modelle und Plug-in-Hybride auf dem richtigen Weg: „Diese Autos setzen sich durch.“
welt.de

Wolfgang-Lemb„Wenn wir nicht in die Puschen kommen, wird es bald zu spät sein.“

Mahnt Wolfgang Lemb, Vorstandsmitglied der IG Metall, der die Bundesregierung zu mehr Engagement in punkto Elektromobilität auffordert. Notwendig seien insbesondere mehr Investitionen in Batterietechnik und Ladeinfrastruktur.
ingenieur.de

Matthias-Mueller„Tesla hat ein außergewöhnliches Auto gebaut. Sie verfolgen einen sehr pragmatischen Ansatz und setzen den Standard, den es nun für uns zu erreichen gilt.“

Dieses Lob für den kalifornischen Elektroauto-Pionier stammt von Porsche-Chef Matthias Müller. Wie eingangs berichtet, bestätigte Müller jetzt die Pläne für ein rein elektrisches Porsche-Modell.
electric-vehiclenews.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

Programm-/Projektmanager Elektromobilität (m/w/x) Datenmonitoring/Datenbanken

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Fördermittel Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/03/16/martin-winterkorn-wolfgang-lemb-matthias-mueller/
16.03.2015 08:45