18.03.2015 - 09:14

Alejandro Agag, Richard Branson.

Alejandro-Agag-2014„Die Öl-Lobby könnte das Elektroauto nicht stoppen, selbst wenn sie es versuchte.“

Formel-E-Chef Alejandro Agag glaubt nicht an Verschwörungstheorien zu finsteren Mächten, die eine Elektrifizierung der Autoindustrie verhindern wollen. Selbst wenn es solche Bestrebungen geben sollte, räumt Agag den Gegnern keinerlei Chancen ein.
insideevs.com

Richard-Branson„Ich hoffe, dass der Geruch von Abgasen in zehn Jahren ein Ding der Vergangenheit sein wird – wie Zigarettenrauch in Restaurants.“

Sagt Richard Branson, Gründer des Virgin-Racing-Teams, das für die kommende Formel-E-Saison einen eigenen Antrieb entwickeln wird. Branson sieht die elektrische Rennserie als Technologie-Pionier für Serien-Elektrofahrzeuge.
motorsport-total.com

– ANZEIGE –

Offen für alle Back-End Systeme: Um die Elektromobilität in Fahrt zu bringen, bieten wir allen Back-End Herstellern die Möglichkeit unser kontaktloses NFC Payment inklusive digitalem Belegserver auf Ihrer Plattform nahtlos zu integrieren. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Sie.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Referent (m/w/d) IT Mobility Solutions

Zum Angebot

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/03/18/alejandro-agag-richard-branson/
18.03.2015 09:45