24.06.2015 - 07:56

Mannheim, Ulm, Großbritannien, Botoşani.

Primove-Start in Mannheim: Am Montag sind in Mannheim auf der Linie 63 zwei Elektrobusse in den Fahrgastbetrieb gestartet, die über induktive Primove-Ladetechnik von Bombardier kabellos mit Strom versorgt werden. Neben den beiden Strom-Bussen kommt auch ein Elektro-Van der Rhein-Neckar-Verkehrsgesellschaft (RNV) zum Einsatz, der ebenfalls kontaktlos geladen wird.
morgenweb.de, newstix.de

Ulmer Zoll elektrisiert: Die Beschäftigten des Hauptzollamts Ulm können sich über zwei neue Elektroautos und einen Plug-in-Hybrid freuen. Bundesweit schafft die Zollverwaltung dieses Jahr angeblich 186 Elektro- und 79 Hybridfahrzeuge an, um zehn Prozent der Flotte zu elektrifizieren.
swp.de

Änderungen bei britischen Kaufprämien: Das britische Office for Low Emission Vehicles (OLEV) bestätigt, dass die bisherigen Zuschüsse in Höhe von 5.000 Pfund für Elektroautos und Plug-in-Hybride zum Jahresende durch ein abgestuftes System ersetzt werden. Geplant sind offenbar drei verschiedene Subventionsklassen, die sich nach der Batteriekapazität und dem CO2-Ausstoß der Fahrzeuge richten.
contracthireandleasing.com, autoexpress.co.uk

Elektrifizierungspläne in Rumänien: Die rumänische Stadt Botoşani will ihre gesamte ÖPNV-Flotte durch Elektrofahrzeuge ersetzen. Konkret sollen insgesamt 48 elektrisch betriebene Straßenbahnen und Busse angeschafft werden. Vorangegangen war ein – offenbar erfolgreiches – Pilotprojekt.
eltis.org, emobilitaetonline.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Produkt- und Datamanager Junior (m/w)

Zum Angebot

Manager Live-Kommunikation (m/w/x) NIP (50%)

Zum Angebot

Vertriebsmanager Elektromobilität (m/w/d) Zielgruppe Kommunal

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/06/24/mannheim-ulm-grossbritannien-botosani/
24.06.2015 07:06