03.07.2015 - 08:01

Batterie-Hochburg, Schwarmdirigent, Karmic Koben, Skeleton Technologies.

USA wollen Batterie-Hochburg werden: Das US-Energieministerium rechnet sich gute Chancen aus, die USA neben Asien zum Top-Standort für die Batterie-Zellproduktion zu entwickeln. Maßgeblichen Anteil am erwarteten Relevanz-Sprung hat die Gigafactory von Tesla, die dem Report zufolge auch die vor- und nachgelagerten Marktbereiche (chemische Grundstoffe, Weiterverarbeitung) beflügeln werde.
chargedevs.com, energy.gov

Schwarmdirigent im Einsatz: In Hamburg Wilhelmsburg steht ein Mehrfamilienhaus mit Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und Blockheizkraftwerk im Keller. Lichtblick verteilt per Schwarmdirigent überschüssige Energie auf eine stationäre Batterie im Keller und zwei Elektroautos. Ein Überblick.
industr.com

— Stellenanzeige —
rabbit_logo_mit_schriftelectrive.net sucht Verstärkung: Du interessierst dich für Elektromobilität, Automatisierung und Vernetzung? Möchtest Dich mit flotter Schreibe in den Zukunftsthemen der Automobilindustrie austoben? Dann suchen wir genau Dich für unsere Branchendienste electrive.net und intellicar.de für folgende Aufgaben: Tägliche Online-Recherche, Verfassen kurzer Nachrichten-Meldungen, Betreuung unserer Social-Media-Kanäle.
Alle Infos zur Stelle findest Du hier!

E-Bike aus dem Silicon Valley: Das Karmic Koben ist aus einer Crowdfunding-Kampagne (260.000 US-Dollar via Kickstarter) hervor gegangen. Das Entwickler-Team aus Palo Alto konzentriert sich auf eine kompakte und leichte Antriebseinheit mit 2 Kilo leichtem Akku bei 300 Wh Kapazität. Ein Prototyp mit 250-Watt-Motor von Bafang soll nur 16,3 Kilo wiegen. Auch ein S-Pedelec soll ebenfalls kommen.
elektrobike-online.com, karmicbikes.com

Skeleton Technologies stellt eine neue Serie (SC4500, 4500F) mit zylindrischen Ultracaps vor und führt den signifikanten Energiedichte-Sprung (auf 9.6 Wh/kg) auf seine neue Materialmischung zurück.
heise.de, greencarcongress.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/07/03/batterie-hochburg-schwarmdirigent-karmic-koben-skeleton-technologies/
03.07.2015 08:27