10.08.2015 - 07:48

Werner Tillmetz, Stefan Sommer.

Werner-Tillmetz„In ein oder zwei Jahren sind wir bei 300 Kilometer Reichweite, 2021 oder 2022 bei 460 Kilometern.“

Prognostiziert Prof. Dr. Werner Tillmetz vom Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW). Die Ulmer Forscher wollen die Batterietechnik für Elektroautos in den kommenden Jahren entscheidend weiterentwickeln.
schwaebische.de

stefan-sommer-zf„Die ZF-Kompetenz liegt im Antriebsstrang. Wir haben mechanische Getriebe, elektrifizierte Getriebe – Stichwort Hybrid – und den reinen Elektroantrieb. Was uns fehlte war die Querdynamik – also Lenkung, Spurwechsel und automatisch Bremsen. Diese Technologien hat TRW mitgebracht – und natürlich die Sensoren.“

Erklärt ZF-Chef Stefan Sommer zur Übernahme des US-Autozulieferers TRW durch ZF Friedrichshafen. Gemeinsam wurde bereits ein wendiges Elektrofahrzeug für Ballungsräume entwickelt, das mit einem Lenkwinkel von 75 Grad einparken kann.
stuttgarter-zeitung.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Leiter Netzentwicklung für öffentliche Ladeparks (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Manager:in Corporate Clients (m/w/d)

Zum Angebot

Projektleiter Ladeinfrastruktur E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/08/10/werner-tillmetz-stefan-sommer/
10.08.2015 07:42