25.08.2015 - 07:46

ADAC, Harley Davidson.

Lese-Tipp: Nach Angaben des ADAC sind reine Elektro- und Erdgasautos in der Umweltbilanz bereits jetzt führend. Plug-in-Hybride helfen Mensch und Natur deutlich weniger, hat Christoph M. Schwarzer aus den Ergebnissen des ADAC-EcoTest herausgearbeitet.
heise.de

Video-Tipp: Eine Harley Davidson ohne knatternden Sound? Für Harley-Jünger kaum vorstellbar. Ein Kurztest zeigt indes, wie weit vorgeschritten der schnittige Elektro-Prototyp Livewire schon ist.
youtube.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/08/25/adac-harley-davidson/
25.08.2015 07:54