30.11.2015 - 08:40

Norwegen, Ostwestfalen-Lippe, PatientMobil, Carrefour.

Norwegen-Post ordert E-Kangoos: Die Post des skandinavischen Landes hat jetzt 240 Modelle des elektrischen Kastenwagens Kangoo Maxi Z.E. von Renault bestellt. Die entsprechenden Pläne hatte das Unternehmen schon im Sommer vorgestellt (wir berichteten). Eine Batterieladung reicht im Alltagsverkehr für 80 bis 125 Kilometer.
greencarcongress.com, automotiveworld.com, renault.com

Elektrifizierte Briefe: Auch die Deutsche Post baut ihren elektrischen Fuhrpark aus. Im Kreis Ostwestfalen-Lippe sollen noch bis Ende des Jahren acht weitere StreetScooter in Betrieb gehen und die Elektro-Flotte somit auf 30 vergrößern. Anfang 2016 könnte noch mal die gleiche Anzahl folgen.
nw.de

Im Stromer zum Arzt: Im Alb-Donau-Kreis bei Ulm ist das vom Land Baden-Württemberg geförderte Projekt “PatientMobil” gestartet. Ehrenamtliche Helfer fahren dabei ältere Menschen in geeigneten Elektroautos von ihrer Wohnung zu Haus- und Fachärzten.
swp.de, baden-wuerttemberg.de

Strom für Lebensmittel-Kunden: Der französische Einzelhändler Carrefour hat in Peking die größte Niederlassung in ganz Asien eröffnet. Auf dem angeschlossenen Parkplatz sind insgesamt 20 Ladesäulen untergebracht, 15 für elektrische Shuttle-Busse und weitere fünf für Stromer aller Art.
ecns.cn

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Analyst Elektromobilität (w/m/d)

Zum Angebot

Vertriebsmitarbeiter Außendienst (m/w/d) Energy & Power Solution

Zum Angebot

Partner Manager externe Services & Installationen (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/11/30/norwegen-ostwestfalen-lippe-patientmobil-carrefour/
30.11.2015 08:25