08.12.2015 - 09:13

Eric Feunteun, Dieter Zetsche.

Eric-Feunteun„Wir erwarten, dass sich die Reichweite unserer Elektromodelle bis 2020 verdoppelt.“

Eric Feunteun, Leiter der eMobility-Sparte von Renault, sieht die elektrische Antriebstechnik bereits in fünf Jahren auf wettbewerbsfähigem Niveau. Dann würde ein Kleinwagen wie der Zoe rund 300 km weit fahren und somit bereits als Einstiegsmodell den täglichen Anforderungen der meisten Fahrer gewachsen sein.
nytimes.com

Dieter-Zetsche„In 25 Jahren wird der Elektroantrieb, sei es auf Basis der Batterie oder mit Brennstoffzelle, eine zentrale Rolle und keine Nischenrolle mehr spielen.“

Daimler-Chef Dieter Zetsche meldet sich auch mal wieder zu Wort. Seiner Ansicht nach wird der E-Antrieb in absehbarer Zeit die Vorherrschaft im Automobilbau übernehmen. Bezüglich des Energiespeichers will er sich jedoch nicht festlegen.
presseportal.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/12/08/eric-feunteun-dieter-zetsche/
08.12.2015 09:56